Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Korea, Republik
  4. Korea Stock Exchange
  5. Samsung Electronics Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Bericht
Schlusskurs Korea Stock Exchange  -  25.11.2022
61000.00 KRW   -0.65%
24.11.Samsung Heavy Industries sichert sich 1-Milliarden-Dollar-Auftrag für fünf LNG-Tanker aus Ozeanien
MT
22.11.Samsungs neueste Best-in-Class-Technologien stehen im Mittelpunkt der RSNA 2022
CI
18.11.Sieben Jahre Ersatzteile: Handyreparaturen in der EU werden einfacher
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Explainer-NavIC, Indiens selbstentwickelte Alternative zum GPS-Navigationssystem

26.09.2022 | 09:47
Illustration shows NavIC (Navigation with Indian Constellation), Apple, Xiaomi, Samsung, Mediatek and Qualcomm logos

Die indische Regierung drängt die Smartphone-Hersteller, ihr Navigationssystem NavIC ab dem nächsten Jahr in neuen Geräten zu unterstützen, die im Land verkauft werden.

Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Entstehung von NavIC, warum Indien möchte, dass Smartphone-Hersteller es übernehmen und wie das System im Vergleich zu anderen globalen oder regionalen Navigationssystemen abschneidet.

WAS IST NavIC?

NavIC, oder Navigation with Indian Constellation, ist ein unabhängiges, eigenständiges Navigationssatellitensystem, das von der indischen Weltraumforschungsorganisation (ISRO) entwickelt wurde.

NavIC wurde ursprünglich 2006 zu Kosten von 174 Millionen Dollar genehmigt. Es sollte bis Ende 2011 fertiggestellt werden, wurde aber erst 2018 in Betrieb genommen.

NavIC besteht aus acht Satelliten und deckt die gesamte indische Landmasse und bis zu 1.500 km (930 Meilen) von den Landesgrenzen entfernt ab.

Derzeit ist die Nutzung von NavIC begrenzt. Es wird in Indien für die Ortung öffentlicher Fahrzeuge, für Notfallwarnungen an Fischer, die sich in die Tiefsee wagen, wo es keine terrestrische Netzwerkverbindung gibt, und für die Ortung und Bereitstellung von Informationen im Zusammenhang mit Naturkatastrophen eingesetzt.

Der nächste Schritt, auf den Indien drängt, ist die Nutzung in Smartphones.

WIE VERGLEICHT NavIC?

Der Hauptunterschied besteht in dem von diesen Systemen abgedeckten Versorgungsgebiet. GPS richtet sich an Nutzer auf der ganzen Welt und seine Satelliten umkreisen die Erde zweimal am Tag, während NavIC derzeit in Indien und angrenzenden Gebieten eingesetzt wird.

Wie GPS gibt es drei weitere Navigationssysteme mit globaler Abdeckung - Galileo von der Europäischen Union, das russische GLONASS und das chinesische Beidou. QZSS, das von Japan betrieben wird, ist ein weiteres regionales Navigationssystem, das die Region Asien-Ozeanien abdeckt, mit einem Schwerpunkt in Japan.

Im Entwurf der indischen Satellitennavigationspolitik für 2021 heißt es, dass die Regierung darauf hinarbeiten wird, "die Abdeckung von regional auf global auszuweiten", um die Verfügbarkeit des NavIC-Signals in jedem Teil der Welt zu gewährleisten.

NavIC ist "in Bezug auf die Positionsgenauigkeit so gut wie das GPS der Vereinigten Staaten", so die indische Regierung im August.

WARUM FÖRDERT INDIEN NavIC?

Indien sagt, dass NavIC mit dem Ziel konzipiert wurde, die Abhängigkeit von ausländischen Satellitensystemen für die Anforderungen an Navigationsdienste zu beseitigen, insbesondere für "strategische Sektoren".

Sich auf Systeme wie GPS und GLONASS zu verlassen, sei nicht immer zuverlässig, so Indien, da diese von den Verteidigungsbehörden der jeweiligen Länder betrieben würden und es möglich sei, dass zivile Dienste beeinträchtigt oder verweigert werden könnten.

"NavIC ist ein einheimisches Ortungssystem, das unter indischer Kontrolle steht. Es besteht kein Risiko, dass der Dienst in einer bestimmten Situation zurückgezogen oder verweigert wird", erklärte die Regierung im Jahr 2021.

Indien will seine Ministerien auch dazu ermutigen, NavIC-Anwendungen zu nutzen, um die lokale Industrie zu fördern, die an der Entwicklung einheimischer NavIC-basierter Lösungen arbeitet.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -1.96%148.11 verzögerte Kurse.-14.92%
MEDIATEK INC. -0.14%727 Schlusskurs.-38.91%
QUALCOMM, INC. -1.36%123.45 verzögerte Kurse.-31.56%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -0.65%61000 Schlusskurs.-22.09%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 1.51%60.65 verzögerte Kurse.-19.47%
XIAOMI CORPORATION 0.42%9.49 verzögerte Kurse.-49.79%
Alle Nachrichten zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
24.11.Samsung Heavy Industries sichert sich 1-Milliarden-Dollar-Auftrag für fünf LNG-Tanker a..
MT
22.11.Samsungs neueste Best-in-Class-Technologien stehen im Mittelpunkt der RSNA 2022
CI
18.11.Sieben Jahre Ersatzteile: Handyreparaturen in der EU werden ein..
DP
17.11.MÄRKTE ASIEN/Hongkong und Schanghai im Verlauf stark erholt
DJ
17.11.MÄRKTE ASIEN/Technologiewerte überwiegend schwach
DJ
16.11.Wedbush bewertet Microns Entscheidung, die Investitionsausgaben weiter zu senken und di..
MT
16.11.Kauf von Fernsehern: Weniger Neuanschaffungen zur WM als bisher
DP
15.11.ANALYSE/ASML kann sich kühne Langfristprognosen erlauben
DJ
15.11.Varta geht weiter von holprigen Geschäften aus - Aktie fällt stark
DP
15.11.Technologiegewinne beflügeln südkoreanische Aktien; Samsung, SK Hynix-Aktien legen zu
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
25.11.Thin Black Friday crowds mark U.S. holiday shopping kickoff
RE
25.11.South Korean shares fall, set for second weekly decline
RE
24.11.Samsung Heavy Industries Secures $1 Billion Order for Five LNG Carriers from Oceania
MT
24.11.South Korean shares rise on slower rate hike hopes
RE
23.11.Samsung's Latest Best-in-Class Technologies Take Center Stage at RSNA 2022
AQ
23.11.South Korean shares rebound from two-week low on upbeat Wall Street
RE
23.11.South Korean shares rise on Wall Street, platform stocks boost
RE
22.11.Samsung’s Latest Best-in-Class Technologies Take Center Stage at RSNA 2022
CI
22.11.South Korean shares extend losses on China COVID worries
RE
21.11.South Korean shares fall 1% on China COVID worries; won drops
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 308 914 Mrd. 231 Mrd. 223 Mrd.
Nettoergebnis 2022 37 026 Mrd. 27,7 Mrd. 26,7 Mrd.
Nettoliquidität 2022 109 664 Mrd. 82,1 Mrd. 79,0 Mrd.
KGV 2022 10,8x
Dividendenrendite 2022 2,39%
Marktwert 409 909 Mrd. 307 Mrd. 295 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 0,97x
Marktwert / Umsatz 2023 0,95x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 83,1%
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 39
Letzter Schlusskurs 61 000,00 KRW
Mittleres Kursziel 76 307,69 KRW
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jong-Hee Han Vice Chairman & Co-Chief Executive Officer
Kye Hyun Kyung Co-Chief Executive Officer & Executive Director
Hee-Chan Roh Chief Financial Officer
Jae-Yong Lee Executive Chairman
Sang-Gyun Kim Head-Compliance Management
Branche und Wettbewerber