Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Korea, Republik
  4. Korea Stock Exchange
  5. Samsung Electronics Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    A005930   KR7005930003

SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.

(A005930)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BSI findet keinen Hinweis auf Sicherheitslücke bei Xiaomi-Handys

13.01.2022 | 15:32
ARCHIV: Illustration eines Xiaomi-Logos neben einem Smartphone, 28. September 2021. REUTERS/Dado Ruvic/Illustration

Berlin (Reuters) - Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat nach monatelanger Prüfung keine Sicherheitslücken oder eingebaute Zensurfunktionen in Mobiltelefonen des chinesischen Herstellers Xiaomi gefunden.

Es seien keine Auffälligkeiten festgestellt worden, die eine weitere Untersuchung oder andere Maßnahmen erforderlich machten, sagte ein BSI-Sprecher am Donnerstag. Das Verteidigungsministerium Litauens hatte Verbrauchern im September empfohlen, den Kauf chinesischer Mobiltelefone zu vermeiden beziehungsweise sich von schon gekauften Geräten zu trennen. Xiaomi hatte die Vorwürfe stets zurückgewiesen.

Konkret sagte der BSI-Sprecher: "Das BSI hat nach der Veröffentlichung des technischen Berichts zu Xiaomi-Smartphones eine über mehrere Monate laufende Untersuchung relevanter Geräte des Herstellers mit automatisierten Bedienungsszenarien vorgenommen." Dem Sprecher zufolge konnte das BSI insbesondere eine Übertragung von Filterlisten nicht feststellen. Das Ergebnis beziehe sich auf die vorgenommene Untersuchung in Deutschland, betonte der Sprecher.

Laut der litauischen Cybersicherheitsbehörde wurden eingebaute Zensurfunktionen in Xiaomi-Smartphones sowie eine Sicherheitslücke in bestimmten Telefonen des chinesischen Herstellers Huawei gefunden. Die in Europa verkauften Xiaomi-Handys würden Begriffe wie "Freies Tibet", "Es lebe die Unabhängigkeit Taiwans" oder "Demokratiebewegung" erkennen und zensieren, so die Behörde im Sommer. Xiaomi erklärte damals, Software zu benutzen, um Verbraucher vor bestimmten Inhalten wie Pornographie zu schützen und bezeichnete das Vorgehen als Standardmaßnahme in der Industrie. Xiaomi ist der weltweit zweitgrößte Smartphone-Konzern hinter Samsung.Die Mi-Geräte von Xiaomi sind auch in Deutschland sehr beliebt.

Die Beziehungen zwischen Litauen und China sind seit Längerem angespannt. Für Ärger sorgte die Eröffnung der Repräsentanz der taiwanischen Regierung in Vilnius - der ersten in Europa. China betrachtet die Inselrepublik als Teil der Volksrepublik und übt auch Druck auf Unternehmen wie den Autozulieferer Continental aus, keine in Litauen gefertigten Bauteile mehr zu nutzen.


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CONTINENTAL AG -0.14%96.67 verzögerte Kurse.3.82%
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD. -0.77%77300 Schlusskurs.-1.28%
XIAOMI CORPORATION -0.21%18.64 Schlusskurs.-1.38%
Alle Nachrichten zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
14.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (14.01.2022) +++
DJ
14.01.Samsung Electronics stellt das weltweit erste MRAM-basierte In-Memory-Computing vor
MT
14.01.ANALYSE/Auch "ältere" Chips bringen gutes Geld
DJ
14.01.Südkoreanische Aktien fallen den zweiten Tag, da die Bank of Korea den Leitzins erhöht;..
MT
14.01.Samsung Biologics beginnt mit dem Bau eines fünften Werks, um die höhere Nachfrage nach..
MT
13.01.BSI findet keinen Hinweis auf Sicherheitslücke bei Xiaomi-Handys
RE
13.01.Chip-Nachfrage beschert weltgrösstem Hersteller TSMC Umsatz- und Gewinnrekord
AW
13.01.Südkoreanische Aktien fallen wegen zunehmender Inflationssorgen in den USA; Samsung- un..
MT
13.01.Samsung Electronics Co. Ltd. demonstriert das weltweit erste MRAM-basierte In-Memory-Co..
CI
12.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (12.01.2022) +++
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
15.01.Reliance, Ola Electric, Mahindra bid for incentives under India's battery scheme
RE
14.01.Samsung Bespoke Jet Delivers End to End Cleaning With an All-in-One Clean Station
AQ
14.01.Target, SAS, others cut back visits to New York retail trade show as Omicron spikes
RE
14.01.Samsung Electronics Unveils World's First MRAM-based In-Memory Computing
MT
14.01.South Korean Stocks Fall for Second Day as Bank of Korea Raises Base Rate; Samsung Biol..
MT
14.01.LG Energy Solution raises $10.8 billion in S.Korea's biggest IPO
RE
14.01.LG Energy Solution Prices Record-Setting IPO in South Korea
DJ
14.01.LG Energy Solution's IPO attracts around $80 billion bids from international investors ..
RE
14.01.SAMSUNG ELECTRONICS : Bespoke Jet™ Delivers End to End Cleaning With an All-in-One C..
PU
14.01.Samsung Biologics to Start Building Fifth Plant to Meet Higher Biopharmaceutical Produc..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 278 689 Mrd. 234 Mrd. 205 Mrd.
Nettoergebnis 2021 39 330 Mrd. 33,0 Mrd. 28,9 Mrd.
Nettoliquidität 2021 108 525 Mrd. 91,1 Mrd. 79,8 Mrd.
KGV 2021 12,9x
Dividendenrendite 2021 1,87%
Marktkapitalisierung 521 123 Mrd. 438 Mrd. 383 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 1,48x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,28x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz -
Chart SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Samsung Electronics Co., Ltd. : Chartanalyse Samsung Electronics Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 40
Letzter Schlusskurs 77 300,00 KRW
Mittleres Kursziel 101 307,69 KRW
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hyun-Suk Kim Co-President, Co-CEO & Director
Dongjin Koh Co-President, Co-CEO & Director
Kinam Kim President, Co-CEO & Director
Tae Moon Roh Co-President & Head-Research & Development
Hee-Chan Roh Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
SAMSUNG ELECTRONICS CO., LTD.-1.28%437 930
HTC CORPORATION-18.63%2 048
MERRY ELECTRONICS CO., LTD.-4.34%710
JNTC CO., LTD.-5.15%344
ZEPP HEALTH CORPORATION-0.20%317
UNIDEVICE AG-4.62%28