Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Irish Stock Exchange  >  Ryanair Holdings plc    RY4C   IE00BYTBXV33   A1401Z

RYANAIR HOLDINGS PLC

(A1401Z)
  Report
Realtime Kurse. Realtime Irish Stock Exchange - 21.01. 12:59:51
15.685 EUR   +0.84%
20.01.British-Airways-Mutter IAG übernimmt Air Europa
AW
20.01.Barclays hebt Ziel für IAG auf 175 Pence - 'Overweight'
DP
20.01.JPMorgan senkt Ryanair auf 'Neutral' und Ziel auf 17,50 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Drohnen stören Flugverkehr - Zahlen um 80 Prozent gestiegen

21.01.2019 | 08:10

LANGEN/BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Flugsicherung hat im vergangenen Jahr 158 Behinderungen des regulären Luftverkehrs durch Drohnen registriert - etwa 80 Prozent mehr als noch 2017. Im Großraum von Flughäfen seien 125 Fälle gemeldet worden, erklärte das bundeseigene Unternehmen in Langen, das für die Flugverkehrskontrolle in Deutschland zuständig ist. Die meisten Störungen gab es am Flughafen Frankfurt/Main (31), gefolgt von Berlin-Tegel (17), München (14) und Hamburg (12). Im bisherigen Rekordjahr 2017 waren 88 Fälle gemeldet worden.

In Deutschland sind Drohnenflüge über Arealen wie dem Start- und Landebereich an Flughäfen verboten - ebenso über Menschenmengen, Krankenhäusern, Gefängnissen, Behörden, Bundesstraßen oder Bahnanlagen. Dort, wo es erlaubt ist, müssen die Geräte während des Fluges grundsätzlich in Sichtweite bleiben und dürfen nicht höher fliegen als 100 Meter. Ausnahmen gibt es auf Modellflugplätzen.

Der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft forderte, die Sicherheitsstandards weiter zu erhöhen. "Wir halten eine Registrierungspflicht für Drohnen und ihre Eigentümer für erforderlich, damit Verantwortung klar zugewiesen werden kann", erklärte Hauptgeschäftsführer Matthias von Randow. Drohnen sollten zudem mit einer Technik ausgestattet werden, die sie für Behörden und andere Luftfahrzeuge identifizierbar macht, wie etwa mit einem Transponder. Falls es doch zu einem missbräuchlichen Einsatz von Drohnen im Flughafenumfeld komme, "sollten die zuständigen Behörden von den Möglichkeiten einer aktiven Drohnenabwehr Gebrauch machen"./cn/DP/jha


© dpa-AFX 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -0.38%10.415 verzögerte Kurse.-3.28%
EASYJET PLC 0.24%834.8 verzögerte Kurse.0.34%
FRAPORT AG -0.79%45.26 verzögerte Kurse.-7.62%
RYANAIR HOLDINGS PLC 0.84%15.685 Realtime Kurse.-4.31%
Alle Nachrichten auf RYANAIR HOLDINGS PLC
20.01.British-Airways-Mutter IAG übernimmt Air Europa
AW
20.01.Barclays hebt Ziel für IAG auf 175 Pence - 'Overweight'
DP
20.01.JPMorgan senkt Ryanair auf 'Neutral' und Ziel auf 17,50 Euro
DP
19.01.Krisenflugzeug Boeing 737 MAX darf in Europa bald abheben
RE
19.01.EU-Flugaufsicht will Boeing 737 Max nächste Woche wieder zulassen
DP
18.01.Bernstein hebt Ziel für Ryanair auf 17,50 Euro - 'Outperform'
DP
18.01.UBS senkt Ziel für Ryanair auf 15,50 Euro - 'Neutral'
DP
18.01.Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert
AW
12.01.Neuer Einbruch im Flugverkehr über Weihnachten
AW
07.01.Bei Flügen aus Irland ab Freitag negativer Corona-Test nötig
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
20.01.RYANAIR : JPMorgan Downgrades Ryanair To Neutral From Overweight, Trims Price Ta..
MT
20.01.RYANAIR HLDGS : Barclays maintains a Buy rating
MD
20.01.RYANAIR HLDGS : JP Morgan lowers his opinion and switches to Neutral
MD
18.01.RYANAIR HLDGS : Bernstein remains its Buy rating
MD
18.01.RYANAIR HLDGS : UBS reaffirms its Neutral rating
MD
14.01.Airlines face more turbulence before vaccine relief
RE
13.01.RYANAIR HLDGS : Goldman Sachs remains its Buy rating
MD
12.01.Boeing limps into 2021 with more 737 MAX cancellations, delayed 787 deliverie..
RE
12.01.Boeing Falls Further Behind Airbus
DJ
08.01.Heathrow boss says England pre-arrival testing must only be temporary
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 105 Mio 2 556 Mio -
Nettoergebnis 2021 -946 Mio -1 149 Mio -
Nettoverschuldung 2021 1 762 Mio 2 139 Mio -
KGV 2021 -18,5x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 17 538 Mio 21 217 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 9,17x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,13x
Mitarbeiterzahl 16 000
Streubesitz 95,4%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 16,59 €
Letzter Schlusskurs 15,56 €
Abstand / Höchstes Kursziel 27,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,64%
Abstand / Niedrigstes Ziel -35,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Michael O’Leary Group Chief Executive Officer & Executive Director
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
Neil Sorahan Group Chief Financial Officer
Tracey McCann Chief Financial Officer
John Hurley Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber