Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Irland
  4. Irish Stock Exchange
  5. Ryanair Holdings plc
  6. News
  7. Übersicht
    RYA   IE00BYTBXV33

RYANAIR HOLDINGS PLC

(A1401Z)
  Bericht
Realtime Irish Stock Exchange  -  17:30 25.11.2022
13.05 EUR   -1.69%
23.11.Ryanair, EasyJet, Wizz Air: Das Low-Cost-Geschäftsmodell in Europa
MS
23.11.MÄRKTE EUROPA/Aufwärts mit angezogener Handbremse
DJ
21.11.Factbox-Europas Reiseunterbrechungen erstrecken sich
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bundesrat berät über mögliches Ende der Vorkasse bei Flugtickets

16.09.2022 | 12:46

BERLIN (dpa-AFX) - Reisende sollen nach dem Willen Niedersachsens Flugtickets künftig erst beim Check-in bezahlen müssen. Eine entsprechende Vorlage des Landes gegen die Vorkasse in dem Bereich wurde am Freitag in den Bundesrat eingebracht. Die Initiative wird in den kommenden Tagen in den Ausschüssen der Länderkammer beraten.

Bislang ist es üblich, dass Reisende ihre Flugtickets bereits bei der Buchung und damit oft Monate im Voraus bezahlen müssen. Aus Sicht der Landesregierung in Hannover benachteiligt diese Praxis die Fluggäste. Flugausfälle gingen fast immer zulasten der Reisenden. Diese müssten sich im Falle einer Stornierung mühsam und teils langwierig um eine Rückerstattung bemühen. Deshalb soll der Flugpreis künftig erst bei Antritt des Fluges fällig werden. Passagiere müssten ihre Tickets also erst beim Check-in bezahlen.

Hintergrund der Initiative sind die zahlreichen Flugstornierungen in diesem Sommer aufgrund von Personalengpässen. Diese habe die Luftfahrtbranche selbst zu verantworten, argumentiert das Land. Auch zu Beginn der Pandemie hätten Unternehmen versucht, Kundinnen und Kunden Gutscheine auszustellen, statt ihnen die gezahlten Flugpreise zu erstatten.

Nach den Vorstellungen des Landes soll die Länderkammer die Bundesregierung bitten, einen Gesetzentwurf vorzulegen, der sicherstellt, dass der Beförderungspreis frühestens bei Abfertigung des Fluges verlangt werden darf. Der Rechtsausschuss und weitere Ausschüsse der Länderkammer wollen sich noch im September mit dem Vorschlag befassen. Dann kann das Plenum darüber abstimmen, ob es eine entsprechende Entschließung fasst./bw/DP/ngu


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIR FRANCE-KLM 1.13%1.294 Realtime Kurse.-33.72%
EASYJET PLC 2.74%404.9 verzögerte Kurse.-27.18%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. -0.19%134.14 verzögerte Kurse.-5.85%
LUFTHANSA 0.48%7.567 verzögerte Kurse.22.44%
RYANAIR HOLDINGS PLC -1.69%13.05 Realtime Kurse.-14.43%
Alle Nachrichten zu RYANAIR HOLDINGS PLC
23.11.Ryanair, EasyJet, Wizz Air: Das Low-Cost-Geschäftsmodell in E..
MS
23.11.MÄRKTE EUROPA/Aufwärts mit angezogener Handbremse
DJ
21.11.Factbox-Europas Reiseunterbrechungen erstrecken sich
MR
21.11.Lufthansa-Tochter Eurowings verdoppelt Flotte am Flughafen BER
RE
21.11.Deutsche Bank Research belässt Ryanair auf 'Buy'
DP
21.11.Mehr Flugzeuge, mehr Ziele - Eurowings stockt am BER auf
DP
17.11.EuGH kassiert Beschluss gegen Hilfen für Flughäfen auf Sardinien
DP
17.11.Fitch hebt den Ausblick für Ryanair aufgrund der starken Erholung des Verkehrsaufkommen..
MT
16.11.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 16.11.2022 - 15.15 Uhr
DP
16.11.Ryanair hat noch keinen kompletten Sommerflugplan 2023 für Hahn
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu RYANAIR HOLDINGS PLC
23.11.Factbox-Strikes, protests in Europe over cost of living and pay
RE
21.11.Factbox-Europe's travel disruption stretches
RE
21.11.Eurowings to double fleet at Berlin airport
RE
17.11.Fitch Lifts Ryanair's Outlook To Positive From Stable On Strong Traffic Recovery, Marke..
MT
14.11.Strikes, protests in Europe over cost of living and pay
RE
14.11.Ryanair : Standard form for notification of major holdings - Form 6-K
PU
14.11.Ryanair, EasyJet, Wizz Air: The low-cost business model in Eu..
MS
11.11.ITA Airways to expand fleet with 39 new aircraft in 2023
RE
11.11.Ryanair Holdings Signs Distribution Deal With Amadeus
MT
11.11.Ryanair Partners With Travel Technology Group Amadeus To Expand Travel Offering
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RYANAIR HOLDINGS PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 10 450 Mio 10 866 Mio -
Nettoergebnis 2023 1 143 Mio 1 188 Mio -
Nettoverschuldung 2023 941 Mio 979 Mio -
KGV 2023 13,3x
Dividendenrendite 2023 -
Marktwert 14 840 Mio 15 431 Mio -
Marktwert / Umsatz 2023 1,51x
Marktwert / Umsatz 2024 1,26x
Mitarbeiterzahl 19 000
Streubesitz 96,0%
Chart RYANAIR HOLDINGS PLC
Dauer : Zeitraum :
Ryanair Holdings plc : Chartanalyse Ryanair Holdings plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RYANAIR HOLDINGS PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 16
Letzter Schlusskurs 13,05 €
Mittleres Kursziel 16,88 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael O’Leary Chief Executive Officer & Executive Director
Neil Sorahan Treasurer
Stan McCarthy Non-Executive Chairman
John Hurley Chief Technology Officer
Julie O'Neill Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber