Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. RWE AG
  6. News
  7. Übersicht
    RWE   DE0007037129   703712

RWE AG

(703712)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Salzgitter und Uniper forschen für klimafreundlichen Stahl

24.06.2020 | 16:31
General view of the plant of German steel company Salzgitter AG in Salzgitter

Der Stahlkonzern Salzgitter und der Energieerzeuger Uniper loten gemeinsam die Möglichkeiten für eine klimafreundlichere Stahlerzeugung aus.

Die Unternehmen wollten in einer Machbarkeitstudie prüfen, ob am Tiefwasserseehafen Wilhelmshaven hierzu eine Anlage errichtet werden kann, wie Salzgitter und Uniper am Mittwoch mitteilten. Diese könnte mit Wasserstoff beliefert werden, wodurch am Ende weniger Kohlendioxid bei der Stahlproduktion freigesetzt werden könnte. Zu den Partnern des Projekts gehören auch der Logistikdienstleister Rhenus, das Land Niedersachsen und die Stadt Wilhelmshaven.

Wasserstoff soll eine bedeutende Rolle bei der Energiewende spielen. Die Stahlindustrie gehört zu den größten CO2-Produzenten. "Die Studie umfasst die mögliche Errichtung einer Direktreduktionsanlage sowie die Entwicklung der erforderlichen Infrastruktur für deren Versorgung mit Rohstoffen, Erdgas und Wasserstoff", erklärten die Unternehmen. Spätestens bis zum 31. März 2021 sollen die Ergebnisse vorliegen. Sollten diese positiv ausfallen, wollen die Partner die Pläne gemeinsam umsetzen. Für die Anlage bietet Uniper die Nutzung seines vorhandenen Geländes des Steinkohlekraftwerks Wilhelmshaven an. Uniper hatte die Schließung im Zuge des Ausstiegs aus der Kohleverstromung Uniper bereits angekündigt.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
RWE AG -1.03%29.89 verzögerte Kurse.-12.67%
SALZGITTER AG 4.91%29.94 verzögerte Kurse.31.43%
THYSSENKRUPP AG 3.42%8.486 verzögerte Kurse.0.86%
UNIPER SE 1.35%33.06 verzögerte Kurse.15.51%
Alle Nachrichten zu RWE AG
06:35Weniger Windenergie aus der Nordsee - Aber Anteil am Windstrom steigt
DP
23.07.Energiekonzerne prüfen Wasserstofferzeugung in der Nordsee
DP
23.07.Woidke kritisiert Söders Vorstoß für früheren Kohleausstieg
DP
22.07.RWE will Batteriespeicher mit Wasserkraftwerken koppeln
DP
22.07.Goldman belässt RWE auf der 'Conviction Buy List' - Ziel 51 Euro
DP
22.07.DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: -4-
DJ
22.07.DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: -3-
DJ
22.07.DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: -2-
DJ
22.07.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel de..
EQ
21.07.RWE bietet Flutopfern Wohnungen in leeren Häusern im Braunkohlegebiet
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RWE AG
15:28RWE : H1 2021 Pre-release of power generation and capacity data
PU
23.07.Equinor Partners With RWE, Shell, Gasunie To Study 300-MW Offshore Hydrogen P..
MT
22.07.DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: Release -4-
DJ
22.07.DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: Release -3-
DJ
22.07.DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: Release -2-
DJ
22.07.DGAP-PVR : RWE Aktiengesellschaft: Release according to Article 40, Section 1 of..
DJ
22.07.RWE AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG ..
EQ
19.07.BP, EnBW enter joint bid in Scottish offshore wind lease round
RE
19.07.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Slump as Travel -2-
DJ
16.07.Renewable firms, oil majors among bidders in Scotland's wind lease tender
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 14 776 Mio 17 406 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 039 Mio 1 224 Mio -
Nettoverschuldung 2021 2 281 Mio 2 687 Mio -
KGV 2021 17,9x
Dividendenrendite 2021 2,98%
Marktkapitalisierung 20 415 Mio 24 015 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,54x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,54x
Mitarbeiterzahl 19 244
Streubesitz 92,0%
Chart RWE AG
Dauer : Zeitraum :
RWE AG : Chartanalyse RWE AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RWE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 30,19 €
Mittleres Kursziel 40,72 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 34,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Krebber Chief Executive Officer
Werner Brandt Chairman-Supervisory Board
Frank Bsirske Deputy Chairman-Supervisory Board
Dagmar Mühlenfeld Member-Supervisory Board
Wolfgang Schüssel Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RWE AG-12.67%24 535
NATIONAL GRID PLC7.46%45 657
ELECTRICITÉ DE FRANCE-15.86%44 020
SEMPRA2.60%41 621
ENGIE-8.43%33 569
E.ON SE14.36%30 639