Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  RWE AG    RWE   DE0007037129

RWE AG

(RWE)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIEN IM FOKUS 2: Klimapaket beflügelt Erneuerbare-Energien-Werte

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
20.09.2019 | 18:33

(Neu: Einigung auf das Klimapaket, Schlusskurse)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Klimapaket der Bundesregierung wirkt auf Erneuerbare-Energien-Werte positiv. Am Freitag legten am deutschen Aktienmarkt die Papiere von Nordex, SMA Solar und RWE merklich zu.

Die Spitzen der großen Koalition einigten sich auf ein Maßnahmenpaket, mit dem die Bundesrepublik ihre verbindlichen Klimaschutz-Ziele für 2030 schaffen soll. Als zentrales Element soll klimaschädliches Kohlendioxid (CO2) einen Preis bekommen und Benzin und Diesel, Heizöl und Erdgas verteuern - es ist aber ein Einstieg auf einem moderaten Niveau geplant. Im Gegenzug soll eine Reihe von Entlastungen und Anreizen kommen.

Zudem soll der Ausbau des Ökostroms beschleunigt werden. Derzeit stockt vor allem der Ausbau der Windkraft an Land, weil es lange Genehmigungsverfahren und viele Klagen gibt. Um die Akzeptanz für neue Windräder zu erhöhen, sollen Kommunen künftig eine finanzielle Beteiligung am Betrieb von Anlagen erhalten. Beim Ausbau von Photovoltaik soll eine bisherige Förder-Begrenzung aufgehoben werden.

Von den Entscheidungen könnten hierzulande vor allem Nordex und SMA erheblich profitieren, schrieb Analyst Guido Hoymann vom Bankhaus Metzler. Ein Ausbau der Windkraftaktivitäten könne den in Deutschland erzielten Umsatzanteil von Nordex von derzeit unter 5 auf rund 20 Prozent steigen lassen, so Hoymann. Der Experte empfiehlt die Aktien zum Kauf mit einem Kursziel von 15,50 Euro.

Die Anteile des Hamburger Windkraftanlagenbauers hatten bereits am Vortag im späten Handel angezogen und um mehr als 7 Prozent zugelegt. Börsianer hatten hierzu auf einen Vorschlag für einen Entwurf für das Klimakabinett verwiesen. Am Freitag setzten die Aktien ihren Aufwärtstrend fort mit einem Plus von 7 Prozent auf 11 Euro, das höchste Niveau seit Mitte August. Damit hatten sie zugleich im Nebenwerteindex SDax die Nase vorn.

Unter dem Einfluss der Maßnahmen stiegen die Anteile von SMA Solar um gut 5 Prozent. Zwischenzeitlich waren sie auf den höchsten Stand seit Ende September 2018 gestiegen. Das Unternehmen stellt Wechselrichter her, die Gleichstrom in Wechselstrom umwandeln.

Im deutschen Leitindex Dax waren RWE mit einem Gewinn von rund 3 Prozent auf 28,19 Euro auf dem zweiten Platz. So viel hatten die Papiere zuletzt Ende 2014 gekostet. Mit dem Tausch von Geschäftsaktivitäten mit Eon wandeln sich die Essener vom Braunkohleverstromer zum Ökostrom-Anbieter. Im Dax sind RWE in diesem Jahr der bislang zweitstärkste Wert mit einem Zuwachs von knapp 49 Prozent.

Die Analysten von Bernstein Research verwiesen zudem in einer aktuellen Studie auf eine jüngste Erneuerbare-Energien-Auktion in Großbritannien, aus der RWE zusammen mit den Konzernen SSE und Equinor als Sieger hervorgegangen sei. Der Erfolg könnte die Windkapazitäten von RWE an Land auf bis zu 4,9 Gigawatt steigen lassen von derzeit installierten 2,3 Gigawatt, hieß es./ajx/bek/fba/la/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.82%12645.75 verzögerte Kurse.-4.55%
EQUINOR ASA 1.66%131.65 verzögerte Kurse.-24.99%
NORDEX SE -1.68%12.87 verzögerte Kurse.6.54%
RWE AG 1.59%33.2 verzögerte Kurse.21.39%
SDAX -0.05%12372.64 verzögerte Kurse.-1.11%
SDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.39%12367.36 verzögerte Kurse.-1.16%
SMA SOLAR TECHNOLOGY AG 0.05%38.26 verzögerte Kurse.10.71%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf RWE AG
23.10.WDH/Bundesumweltministerium hält Castor-Transport für erforderlich
DP
23.10.Bundesumweltministerium hält Castor-Transport für erforderlich
DP
22.10.Morgan Stanley belässt RWE auf 'Overweight'
DP
22.10.Stromausfälle in Deutschland im Schnitt zurückgegangen
DP
20.10.LISTE FÜR STROMANLAGEN :  Behörde warnt Betreiber vor Auszahlungsstopp
DP
16.10.Schulze will höheren Anteil von Ökostrom am Energiemix
DP
15.10.Börse Stuttgart-News: Euwax Trends
DP
15.10.SPD fordert umfassende EEG-Reform
DP
15.10.EEG-Umlage wäre ohne Bundeszuschuss drastisch gestiegen
DP
14.10.Corona-Pandemie hinterlässt weiter Spuren bei Nordex
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RWE AG
23.10.RWE : Q1-Q3 2020 Pre-release of power generation and capacity data
PU
22.10.RWE AG(NEU) : Morgan Stanley reaffirms its Buy rating
MD
16.10.RWE : and market leader KOHLER-SDMO join forces to offer attractive emergency po..
PU
13.10.RWE AG(NEU) : Goldman Sachs keeps its Buy rating
MD
09.10.RWE : State government submits draft for lead decision RWE will support particip..
AQ
09.10.RWE : Employees at Pembroke Power Station raise over £10,000 for the NHS (COVID ..
PU
08.10.RWE : Renewables offshore head appointed to EEEGR board
PU
08.10.Polish utilities set to begin separating coal from other assets in 2021
RE
07.10.Who's afraid of Big Oil? Not us, says German renewables firm wpd
RE
07.10.CLIMATE CHANGE LITIGATION IN BRAZIL : An Increasing Trend That Companies Must B..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 14 416 Mio 17 099 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 023 Mio 1 214 Mio -
Nettoverschuldung 2020 661 Mio 784 Mio -
KGV 2020 20,4x
Dividendenrendite 2020 2,57%
Marktkapitalisierung 22 450 Mio 26 575 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,60x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,61x
Mitarbeiterzahl 19 710
Streubesitz 92,0%
Chart RWE AG
Dauer : Zeitraum :
RWE AG : Chartanalyse RWE AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RWE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 36,59 €
Letzter Schlusskurs 33,20 €
Abstand / Höchstes Kursziel 32,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -23,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Rolf Martin Schmitz Chief Executive Officer
Werner Brandt Chairman-Supervisory Board
Markus Krebber Chief Financial Officer
Frank Bsirske Deputy Chairman-Supervisory Board
Dagmar Mühlenfeld Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RWE AG21.39%26 575
NATIONAL GRID PLC0.07%43 403
SEMPRA ENERGY-11.63%38 720
ENGIE-21.08%32 464
E.ON SE0.04%29 407
PPL CORPORATION-20.09%22 041