Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

RTL GROUP S.A.

(861149)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

TV-Quoten: 'TV total' bleibt ein Hit - Zervakis und Opdenhövel sacken ab

18.11.2021 | 12:48

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem phänomenalen Comeback hat die Show "TV total" bei der zweiten Ausgabe zwar rund ein Drittel der Zuschauer verloren, behauptet sich in der Zielgruppe aber auf sehr gutem Niveau. Die ProSieben-Sendung mit Sebastian Pufpaff schalteten am Mittwoch ab 20.15 Uhr 1,89 Millionen ein. Die Einschaltquote betrug 6,3 Prozent, bei der für Privatsender wichtigen Gruppe der 14- bis 49-Jährigen waren es 18,4 Prozent. Steiler bergab ging es hingegen für das Magazin "Zervakis & Opdenhövel. Live.", das nach einem kurzen Höhenflug im Windschatten der "TV total"-Rückkehr jetzt auf nur noch 560 000 (2,2 Prozent) absackte. Damit sind die Quotenprobleme der Vorwochen wieder zurück.

Stärkste Primetime-Sendung war die Komödie "Faltenfrei" mit Adele Neuhauser. Der Spielfilm über eine alternde Diva lockte im Ersten 6,07 Millionen (20,3 Prozent) vor die Bildschirme. Sogar die ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" blieb mit 5,18 Millionen (17,4 Prozent) dahinter zurück. Rudi Cerne stellte dieses Mal unter anderem einen Vermisstenfall aus dem Jahr 1992 vor.

Die RTL-Sondersendung "RTL Aktuell Spezial" zur Corona-Krise wollten 1,83 Millionen (6,1 Prozent) sehen, danach blieben beim Magazin "stern TV" mit Steffen Hallaschka 1,58 Millionen (7,7 Prozent) dran.

Sat.1 hatte die Dokusoap "Hochzeit auf den ersten Blick" im Programm, 1,45 Millionen (5,7 Prozent) guckten zu. Kabel eins strahlte die Actionkomödie "Mr. & Mrs. Smith" mit Brad Pitt und Angelina Jolie aus, 1,09 Millionen (4,1 Prozent) waren dabei.

Der Münster-Krimi "Wilsberg: Hengstparade" auf ZDFneo mit Leonard Lansink und Oliver Korittke erreichte 1,04 Millionen (3,5 Prozent). Die RTLzwei-Dokusoap "Die Reimanns - Ein außergewöhnliches Leben" sahen 830 000 Menschen (2,8 Prozent). Die Vox-Reihe "stern Crime: Der Maskenmann" hatte 530 000 Zuschauer (2,1 Prozent)./bok/DP/ngu


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE -0.91%14.18 verzögerte Kurse.1.21%
RTL GROUP S.A. -0.36%49.8 verzögerte Kurse.6.82%
Alle Nachrichten zu RTL GROUP S.A.
20.01.Goldman nimmt RTL mit 'Buy' wieder auf - Ziel 62,80 Euro
DP
19.01.Skandal um Übergriffe in Show 'The Voice of Holland' weitet sich aus
DP
19.01.TV-QUOTEN : 5,75 Millionen sehen Pokalpleite von Borussia Dortmund
DP
18.01.ZDF-'Bergdoktor' Hans Sigl bekommt ein Quiz bei RTL
DP
18.01.TV-QUOTEN/HIER KOMMT EIN KRIMI-REKOR : Zehn Millionen sehen 'Nord Nord Mord'
DP
18.01.UBS hebt RTL auf 'Buy' und Ziel auf 64 Euro
DP
18.01.Rekordzahl bei US-Serien im Jahr 2021
DP
16.01.TV-QUOTEN : Fast acht Millionen Zuschauer für ZDF-Krimi
DP
12.01.Neues Führungsteam für RTL Deutschland benannt
AW
11.01.RTL und Gruner + Jahr vereint - Start mit 7500 Mitarbeitern
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu RTL GROUP S.A.
05.01.RTL S A : Group sells its shareholding in US ad-tech company VideoAmp
PU
2021RTL S A : Christophe Goossens appointed new CEO of BCE
PU
2021An introduction to RTL Group (pdf, 4.37 Mb)
PU
2021RTL Group S.A. Provides Revenue Guidance for the Year 2021
CI
2021RTL Group reports strong 9-month growth on streaming boom
RE
2021RTL Group Quarterly Statement January to September 2021
PU
2021RTL Group Quarterly Statement January to September 2021
PU
2021Quarterly Statement 2021
PU
2021RTL Group Quarterly Statement January to September 2021
PU
2021Lawyers for MH17 victims intimidated during Dutch trial - RTL News
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RTL GROUP S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 527 Mio 7 401 Mio -
Nettoergebnis 2021 642 Mio 728 Mio -
Nettoliquidität 2021 439 Mio 498 Mio -
KGV 2021 12,1x
Dividendenrendite 2021 8,85%
Marktkapitalisierung 7 645 Mio 8 670 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,10x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,01x
Mitarbeiterzahl 15 960
Streubesitz -
Chart RTL GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
RTL Group S.A. : Chartanalyse RTL Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RTL GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 49,80 €
Mittleres Kursziel 55,88 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Financial Officer
Björn Bauer Chief Financial Officer
Martin Taylor Chairman
Vincent Jean Hubert Pascaud Senior Vice President-Group IT & IT Governance
Elmar Heggen COO, Deputy CEO & Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RTL GROUP S.A.6.82%8 700
FOX CORPORATION3.50%21 025
DISCOVERY, INC.16.78%17 960
PT ELANG MAHKOTA TEKNOLOGI TBK-13.16%7 863
NEXSTAR MEDIA GROUP, INC.3.19%6 371
TEGNA INC.8.30%4 448