Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

RTL GROUP S.A.

(861149)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 28.11.2022
39.62 EUR   -1.25%
24.11.Goldman senkt Ziel für RTL auf 41,50 Euro - 'Neutral'
DP
22.11.WM 2022: TV-Quote am zweiten Tag der Fußball-WM schwach
DP
22.11.Milliardenschwere Übernahme von US-Buchverlag Simon & Schuster gescheitert
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

RTL Group erwägt nach geplatzter Fusion Verkauf von Sender M6

22.09.2022 | 14:48

FRANKFURT (Dow Jones)--Nach dem gescheiterten Zusammenschluss der französischen RTL-Tochter M6 mit dem TV-Sender TF1 erwägt der Mutterkonzern Bertelsmann nun einen Verkauf von M6. Thomas Rabe, sowohl Vorstandschef der RTL Group als auch von Bertelsmann, bestätigte gegenüber der Financial Times, dass nicht bindende Angebote entgegengenommen würden, nachdem es zahlreiche Interessensbekundungen gegeben habe. "Deshalb testen wir den Markt", sagte er.

Ob M6 tatsächlich verkauft werde, entscheide Bertelsmann auf Basis der Offerten. M6 habe im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn erzielt, fügte er hinzu.

Die französischen Wettbewerbshüter hatten erhebliche Bedenken gegen den Zusammenschluss von Groupe TF1 und Groupe M6 angemeldet, weshalb die Pläne vergangenen Freitag aufgegeben wurden. Die geplante Fusion war Teil der RTL-Strategie, nationale Champions aufzubauen. Größter Aktionär von TF1 ist der Mischkonzern Bouygues.

Das Interesse an M6 ist laut Financial Times groß. Unter den Konsortien, die ein Angebot erwägen, sei eine Gruppe französischer Unternehmer. Auch das italienische Medienkonglomerat MFE-Mediaforeurope sowie der Telekom-Milliardär Xavier Niel erwägen dem Bericht zufolge eine Offerte. Nicht zuletzt prüften der tschechische Investor Daniel Kretisnky, der französischen Telekom-Unternehmer Patrick Drahi und der französische Vivendi-Großaktionär Vincent Bollore ein Angebot.

Laut Financial Times hat RTL bzw Bertelsmann ein kleines Zeitfenster zum Verkauf von M6, weil die Zehnjahres-Sendelizenz im Mai ausläuft. Gemäß dem französischen Gesetz bindet eine neue Lizenz den Besitzer des Senders, weshalb ein Verkauf dann frühestens 2028 möglich wäre.

Rabe sagte der FT jedoch, über den Zeitplan mache er sich keine Sorgen. "M6 ist eine der besten Senderketten in Europa, RTL hat keinen Druck, M6 zu verkaufen", so Rabe. Er sei der Ansicht, dass eine Konsolidierung im französischen Markt früher oder später erfolgen werde. "Wir sind geduldig und können warten", so der Manager.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/mgo/smh

(END) Dow Jones Newswires

September 22, 2022 08:07 ET (12:07 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALTICE USA, INC. -4.52%4.44 verzögerte Kurse.-72.56%
BOLLORÉ SE -0.85%5.25 Realtime Kurse.6.71%
BOUYGUES SA -0.57%29.62 Realtime Kurse.-5.94%
M6 MÉTROPOLE TÉLÉVISION -1.64%13.18 Realtime Kurse.-23.19%
MFE-MEDIAFOREUROPE N.V. -3.07%0.553 verzögerte Kurse.-54.18%
RTL GROUP S.A. -1.25%39.62 verzögerte Kurse.-15.02%
TF1 0.28%7.105 Realtime Kurse.-18.57%
VIVENDI SE -0.62%8.654 Realtime Kurse.-27.22%
Alle Nachrichten zu RTL GROUP S.A.
24.11.Goldman senkt Ziel für RTL auf 41,50 Euro - 'Neutral'
DP
22.11.WM 2022: TV-Quote am zweiten Tag der Fußball-WM schwach
DP
22.11.Milliardenschwere Übernahme von US-Buchverlag Simon & Schuster gescheitert
AW
22.11.Milliardenschwerer US-Buchverlagskauf durch Bertelsmann scheitert
DP
21.11.TV-Quoten: 9,24 Millionen sehen den Dresdner 'Tatort'
DP
20.11.TV-Quoten: Gottschalk knackt mit 'Wetten, dass..?' 10-Millionen-Marke
DP
18.11.'Wetten, dass..?' geht in die nächste Runde - Show am Bodensee
DP
17.11.WDH/Wechsel in Chefetage: Henning Tewes verlässt RTL Deutschlan..
DP
12.11.1&1 angeblich an Sky interessiert - Prosieben nicht - Zeitung
DJ
11.11.TV-Quoten: Fast sieben Millionen sehen den 'Bozen-Krimi'
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu RTL GROUP S.A.
15.11.Rtl S A : Fremantle expands its documentary business
PU
14.11.Rtl S A : Human Rights statement
PU
04.11.Global markets live: DoorDash, PayPal, Starbucks, Coinbase, Hershey...
MS
04.11.January To September 2022 : RTL Group reports strong revenue and paying streaming subscrib..
PU
18.10.German Regulator Reportedly Sees No Chance for RTL, ProSiebenSat.1 Tie-Up
CI
12.10.BBTV Seeks New Debt Financing, Amends Secured Convertible Loan with RTL Group
MT
12.10.BBTV Seeks to Improve Balance Sheet to Attract New Debt Financing
DJ
04.10.French TV Operator M6 Falls 7% After RTL Ditches Plan to Sell Controlling Stake
MT
04.10.Shares in French TV group M6 slump after RTL scraps plan to sell stake
RE
04.10.Bertelsmann's RTL Unit Drops Bid To Sell Controlling Stake In French TV Operator M6
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RTL GROUP S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 7 248 Mio 7 527 Mio -
Nettoergebnis 2022 630 Mio 654 Mio -
Nettoliquidität 2022 834 Mio 866 Mio -
KGV 2022 9,38x
Dividendenrendite 2022 10,2%
Marktwert 6 131 Mio 6 366 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,73x
Marktwert / Umsatz 2023 0,70x
Mitarbeiterzahl 17 650
Streubesitz 23,7%
Chart RTL GROUP S.A.
Dauer : Zeitraum :
RTL Group S.A. : Chartanalyse RTL Group S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RTL GROUP S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 39,62 €
Mittleres Kursziel 45,06 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Hermann Rabe Chief Financial Officer
Björn Bauer Chief Financial Officer
Martin Taylor Chairman
Vincent Jean Hubert Pascaud Senior Vice President-Group IT & IT Governance
Elmar Heggen COO, Deputy CEO & Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RTL GROUP S.A.-15.02%6 456
WARNER BROS. DISCOVERY, INC.-53.61%27 854
FOX CORPORATION-15.20%16 539
NEXSTAR MEDIA GROUP, INC.16.01%6 605
PT ELANG MAHKOTA TEKNOLOGI TBK-34.87%6 079
TEGNA INC.4.85%4 388