Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Roscan Gold Corporation
  6. News
  7. Übersicht
    ROS   CA77683B1076

ROSCAN GOLD CORPORATION

(A2N609)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: Roscan Gold Corporation : Roscan Gold erhöht in Kabaya Tiefe und Kontinuität der Mineralisierung auf Streichlänge von 600 m

04.05.2021 | 18:37

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Alle 52 seit dem Erwerb niedergebrachten Bohrungen durchteufen die Goldmineralisierung

Toronto, Ontario. - 4. Mai 2021 - Roscan Gold Corporation ("Roscan" oder das "Unternehmen") (TSX-V: ROS; FWB: 2OJ; OTC: RCGCF) freut sich, positive DD/RC/AC-Bohrergebnisse aus (Abbildung 1) weiteren 42 Bohrlöchern (29 Kernbohrungen und RC-Bohrungen über insgesamt 5.799 m) mit einer Gesamtlänge von 6.500 m (Abbildung 1) auf ihrem Ziel Kabaya bekannt zu geben. Alle Bohrungen trafen auf eine Goldmineralisierung (Tabelle 1).

Zum Zeitpunkt des Erwerbs am 3. Juli 2020 war Kabayas NI 43-101-konforme Ressource bis in eine Tiefe von 58 m auf die Tagebaugrube beschränkt. Seitdem haben alle 52 von Roscan niedergebrachten Kernbohrungen/RC-Bohrungen eine Goldmineralisierung durchteuft, was die bemerkenswerte Kontinuität und Beschaffenheit der Lagerstätte zeigt. In unserem Bohrupdate vom Januar 2021 (siehe Pressemitteilung vom 19. Januar 2021) wurde eine Zunahme des Tiefenpotenzials in Kabaya (KB1) auf 196 m gemeldet (Abbildung 2).

Die in dieser Pressemitteilung beschriebenen nachfolgenden Bohrungen haben nun die Kontinuität der Mineralisierung bis zu einer Tiefe von 232 m (KB1) über eine Streichlänge von 600 m (KB1 und KB2) bestätigt. Die Mineralisierung bleibt weiterhin offen. Die nachstehend beschriebenen jüngsten Bohrlöcher haben das Volumen der höffigen Lagerstätte drastisch erhöht und haben erhebliche positive Auswirkungen auf das künftige Ressourcenwachstum. Ferner wurde am East Limb (KB2) die Mineralisierung im frischen Gestein von einer früheren Tiefe von 65 m (Abbildung 2 und Abbildung 3) bis in eine Tiefe von 150 m erweitert; sie bleibt in der Tiefe offen.

Es gab mehrere Bohrungen, die hochgradige Goldgehalte durchteuften (Tabelle 1 und Abbildung 1), wie z. B. das Bohrloch RCDBS21-016, das 17,66 g/t über 3,0 m lieferte. Mehrere Bohrungen hoben die mächtige Beständigkeit der Mineralisierung mit Abschnitten wie z. B. 2,49 g/t Gold über 19,0 m in Bohrloch RCDBS21-022, 2,29 g/t Gold über 19,0 m in Bohrloch RCDBS21-016, 1,31 g/t Gold über 21,0 m in Bohrloch RCDBS21-024 und 1,21 g/t Gold über 30,0 m in Bohrloch RCDBS21-012 hervor. Die Kontinuität des Gehalts und die Beschaffenheit der Mineralisierung bestätigen unsere Erwartung, dass wir bis zum Jahresende eine robuste neue Ressourcenschätzung in Kabaya durchführen können.

Ferner haben kurze regionale Step-out-Bohrungen zwei neu entdeckte Gebiete mit hoher Perspektivität gezeigt, KB3 mit 3,65 g/t über 4,0 m und KB4 mit 3 g/t über 16,0 m, die sich 1,0 km nördlich bzw. 1,5 km südlich der aktuellen Ressourcengrundfläche befinden (Abbildung 1). Es ist anzumerken, dass KB4 auf dem Magnetik-Trend liegt, der sich von Mankouke West bis Kabaya (Abbildung 4) über eine Streichlänge von 15 km erstreckt. Dieser Trend hat bereits mehrere hochgradige Abschnitte aus früheren regionalen Bohrungen wie z. B. unsere Entdeckungen KN2 und MS2 geliefert, die im Laufe der letzten Monate bekannt gegeben wurden (Abbildung 3).

Kabaya - Wichtigste Ergebnisse der Kernbohrungen (DD) + RC-Bohrungen (KB1 und KB2)

- 17,66 g/t Gold über 3,0 m in Bohrloch RCDBS21-016 ab 16,0 m

- Einschließlich 26,00 g/t Gold über 2,0 m ab 16,0 m

- Und 14,33 g/t Gold über 2,0 m in Bohrloch RCDBS21-016 ab74,0 m

- Einschließlich 28,00 g/t Gold über 1,0 m ab 74,0 m

- Und 2,29 g/t Gold über 19,0 m in Bohrloch RCDBS21-016 ab 23,0 m

- Einschließlich 10,47 g/t Gold über 2,0 m ab 39,0 m

- 3,21 g/t Gold über 8,0 m in Bohrloch DDDBS21-22 ab 46,6 m

- Einschließlich 16,10 g/t Gold über 1,0 m ab 47,6 m

- 3,09 g/t Gold über 9,3 m in Bohrloch DDDBS20-15 ab 0,0 m

- Einschließlich 8,73 g/t Gold über 2,0 m ab 4,3 m

- 2,49 g/t Gold über 19,0 m in Bohrloch RCDBS21-022 ab 26,0 m

- Einschließlich 5,20 g/t Gold über 6,0 m ab 35,0 m

- 1,72 g/t Gold über 12,0 m in Bohrloch RCDBS21-021 ab 2,0 m

- Einschließlich 4,68 g/t Gold über 3,0 m ab 9,0 m

- 1,31 g/t Gold über 21,0 m in Bohrloch RCDBS21-024 ab 35,0 m

- Einschließlich 4,40 g/t Gold über 1,0 m ab 37,0 m

- 1,23 g/t Gold über 17,0 m in Bohrloch RCDBS21-018 ab 65,0 m

- Einschließlich 7,40 g/t Gold über 1,0 m ab 75,0 m

- 1,21 g/t Gold über 30,0 m in Bohrloch RCDBS21-012 ab 27,0 m

- Einschließlich 3,38 g/t Gold über 3,0 m ab 39,0 m

Kabaya - AC-Bohrungen (KB3 und KB4)

- 3,06 g/t Gold über 16,0 m in Bohrloch ACDBS21-1514 ab 30 m

- Einschließlich 6,53 g/t Gold über 6 m ab 34 m

- 1,38 g/t Gold über 12,0 m in Bohrloch ACDBS21-1515 ab der Oberfläche

- Einschließlich 3,25 g/t Gold über 4 m ab 8 m

Anmerkungen: 1: Die wahre Mächtigkeit muss noch bestimmt werden; 2: Tabelle 1 - die wichtigsten Analyseergebnisse; 3: 0,5 g/t wurde als Cut-off-Gehalt mit 2 m interner Verdünnung für Bohrungen verwendet, 4: keine Obergrenze.

Nana Sangmuah, President und CEO, erklärte: "Seit dem Erwerb im Juli 2020 haben sich die Bohrarbeiten in Kabaya als sehr wertvoll erwiesen, da wir die Kontinuität der Mineralisierung in der Tiefe über eine Streichlänge von 600 m drastisch erhöht und das Potenzial identifiziert haben, ein tieferes ,Feeder'-System zu erschließen, da sowohl KB1 als auch KB2 in der Tiefe offen sind.

Kabaya besitzt das Potenzial, einen wichtigen Beitrag zu unserer erwarteten ersten Aktualisierung der Ressourcen bis Ende des Jahres zu leisten. Wir waren sehr ermutigt durch unsere Fähigkeit, die vertikale Ausdehnung der Lagerstätte mehr als zu verdreifachen und ihre robuste Kontinuität in Streichrichtung zu zeigen. Die neu entdeckten Zonen KB3 und KB4 könnten das Ressourcenwachstumspotenzial von Kabaya weiter ausbauen, und wir werden in den kommenden Wochen weitere Nachfolgebohrungen niederbringen."

Die Lagerstätte Kayaba (siehe Angaben unten1) verfügt bis zu einer Tiefe von 58 m über eine auf die Tagebaugrube beschränkte Mineralressource, die 105.000 Unzen in der Kategorie angedeutet und 35.000 Unzen in der Kategorie vermutet enthält. Wir haben jetzt eine Mineralisierung bis zu einer Tiefe von 232 m in KB1 etabliert, die offenbleibt. (Abbildung 2)

1Projekt Kabaya (Quelle: NI 43-101-Bericht von Komet)

Die Mineralressource basiert auf optimierten Grubenumrissen unter Verwendung eines Goldpreises von 1.350 USD und einer angenommenen Goldausbringung aus Saprolithmaterial mittels Haufenlaugung.

KlassifizieTonnage (MiAu (g/t) Unzen (Taus

rung o. end

)

t)

Angedeutet 3,17 1,03 105

Vermutet 0,96 1,14 35

Auf Tagebaugrube beschränkte Mineralressource

1. Stichtag für die Ressourcen ist der 7. Januar 2019. (Quelle: NI 43-101-Bericht von Komet)

2. Der unabhängige qualifizierte Sachverständige für diese Ressourcenschätzung ist Yann Camus, Eng., Mitarbeiter von SGS Canada Inc.

3. Die Mineralressourcen werden in den Gruben unter Verwendung eines Cut-off-Gehalts von 0,4 g/t Au angegeben.

4. Die Ressourcen werden ohne Verwässerung dargestellt.

5. Basierend auf einem Goldpreis von 1.350 USD/Unze wurden Whittle-Tagebaugruben verwendet.

6. Mineralressourcen, die keine Mineralreserven sind, haben keine Wirtschaftlichkeit demonstriert.

7. Es wurde keine wirtschaftliche Bewertung der Ressourcen vorgenommen.

8. Diese Ressourcenschätzung wurde gemäß der CIM-Definition (2014) erstellt.

9. Die verwendete Dichte beträgt 1,7, basierend auf Messungen und ähnlichen Projekten.

10. Die Obergrenze liegt bei den ursprünglichen Analyseergebnissen bei 30 g/t Au.

Basierend auf der Offenlegung gemäß NI 43-101, Abschnitt 2.4

a) Die Quelle ist der NI 43-101-Bericht von Komet mit Stichtag 7. Januar 2019.

b) Wir halten die Zuverlässigkeit und Relevanz für angemessen.

c) Die wichtigsten Annahmen sind oben aufgeführt (1-10).

d) Die Kategorien sind ähnlich.

e) Es liegen keine aktuellen Schätzungen vor.

1Technischer Bericht (NI 43-101) vom 5. März 2019 (Datum des Inkrafttretens: 7. Januar 2019) mit Titelseite "Dabia Sud Property, Kabaya Resource, Technical Report NI 43-101, Mali", erstellt von Yann Camus, P. Eng. und Didier Ouedraogo, P. Geo., Mitarbeitern von SGS Geological Services, und am 5. März 2019 bei SEDAR eingereicht.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58207/11.0May042021_Roscan_kurz_DEPRcom.001.png

Abbildung 1: Draufsicht mit neuen Bohrungen auf der Lagerstätte Kabaya

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58207/11.0May042021_Roscan_kurz_DEPRcom.002.png

Abbildung 2: Sektion, die die Kontinuität in der Tiefe bis 232 m in KB1 und bis 150 m in KB2 darstellt ; Mineralisierung weiterhin offen

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58207/11.0May042021_Roscan_kurz_DEPRcom.003.png

Abbildung 3: Profilschnitt mit hochgradiger Mineralisierung in KB2

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58207/11.0May042021_Roscan_kurz_DEPRcom.004.png

Abbildung 4: Draufsicht der Lagerstätte Kabaya mit Magnetik-Signatur des gesamten Konzessionsgebiets

Die Goldmineralisierung in Kabaya (Abbildung 4) steht mit einer Albit-Dolomit-Pyrit-Alteration in Grauwacken und Diamiktiten der Kofi-Formation verbunden. Die in Bohrkernen beobachtete Alteration weist auf ein starkes hydrothermales System hin, das üblicherweise mit Goldvorkommen in Westafrika in Zusammenhang steht.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

May 04, 2021 12:36 ET (16:36 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DJ INDUSTRIAL 0.21%35677.02 verzögerte Kurse.16.33%
GOLD -0.09%1793 verzögerte Kurse.-5.57%
ROSCAN GOLD CORPORATION -5.17%0.275 verzögerte Kurse.-23.68%
SGS AG -0.32%2783 verzögerte Kurse.4.23%
Alle Nachrichten zu ROSCAN GOLD CORPORATION
04.05.IRW-NEWS : Roscan Gold Corporation : Roscan Gold erhöht in Kabaya Tiefe und Kontinuität de..
DP
04.05.IRW-PRESS : Roscan Gold Corporation : Roscan Gold -2-
DJ
04.05.IRW-PRESS : Roscan Gold Corporation : Roscan Gold erhöht in Kabaya Tiefe und Kontinuität d..
DJ
19.04.IRW-NEWS : Roscan Gold Corporation : Roscan Gold durchteuft 7,52 g/t über 19 m, einschließ..
DP
19.04.IRW-PRESS : Roscan Gold Corporation : Roscan Gold -2-
DJ
19.04.IRW-PRESS : Roscan Gold Corporation : Roscan Gold durchteuft 7,52 g/t über 19 m, einschlie..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROSCAN GOLD CORPORATION
20.10.Roscan Gold Corporation Initiates Drilling Program Post Rainy Season
CI
20.10.Roscan Initiates Drilling Program Post Rainy Season
NE
18.10.Roscan Gold Announces Completion of Strategic C$6.4 Million Investment by Asante Gold C..
AQ
15.10.ROSCAN GOLD : Closes C$6.4-Million Investment from Asante Gold
MT
15.10.Roscan Gold Announces Completion of Strategic C$6.4 Million Investment by Asante Gold C..
NE
29.09.ROSCAN GOLD : Management's discussion and analysis
PU
29.09.ROSCAN GOLD : Financial Statements
PU
29.09.Roscan Gold Corporation Reports Earnings Results for the Third Quarter Ended July 31, 2..
CI
23.09.ASANTE GOLD : Reports US$5 Million Investment in Roscan Gold; Roscan Gold Up 9.8%
MT
23.09.ROSCAN GOLD : Announces US$5.0 Million Strategic Investment by Asante Gold Corporation
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 - - -
Nettoergebnis 2021 -23,0 Mio -18,6 Mio -16,0 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 97,1 Mio 78,5 Mio 67,4 Mio
Wert / Umsatz 2021 -
Wert / Umsatz 2022 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 90,2%
Chart ROSCAN GOLD CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Roscan Gold Corporation : Chartanalyse Roscan Gold Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 5
Letzter Schlusskurs 0,28 CAD
Mittleres Kursziel 0,87 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 216%
Vorstände und Aufsichtsräte
Nana B. Sangmuah President, Chief Executive Officer & Director
Bruce Charles Ramsden Chief Financial Officer
Samuel Esson Jonah Non-Executive Chairman
Srinivasan Venkatakrishnan Independent Non-Executive Director
Gregory Powell Isenor Executive Vice Chairman
Branche und Wettbewerber