Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Rocket Internet SE    RKET   DE000A12UKK6

ROCKET INTERNET SE

(RKET)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Studie: Paris überholt Start-up-Hochburg Berlin

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
21.10.2019 | 08:11

FRANKFURT (dpa-AFX) - Paris hat laut einer Studie die Gründer-Metropole Berlin abgehängt. Im ersten Halbjahr 2019 warben Start-ups aus der französischen Hauptstadt 2,2 Milliarden Euro von Investoren ein. Damit zogen sie an Wachstumsfirmen aus Berlin vorbei, die 2,0 Milliarden Euro einsammelten, wie eine Analyse der Beratungsgesellschaft EY zeigt. Bei der Zahl der Finanzierungsrunden hatte Paris mit 230 die Nase noch deutlicher vor Berlin (129). Im Gesamtjahr 2018 hatte sich Berlin noch knapp vor Paris behauptet.

Die starke Unterstützung für Start-ups in Frankreich zeige Wirkung, sagte EY-Partner Peter Lennartz am Montag. "Die französische Politik hat den Start-up-Sektor zur Chefsache erklärt". Präsident Emmanuel Macron verfolge das Ziel, Frankreich zum führenden Start-up-Standort Europas zu machen, indem bürokratische Hürden für Jungunternehmer abgebaut würden und der Staat Investoren und Gründer zusammenbringe.

Wachstumsfirmen sind bei ihrer Expansion auf Geld von Investoren angewiesen, da sie am Anfang in der Regel noch keinen Gewinn schreiben. Fonds und große Unternehmen stecken Wagniskapital in verheißungsvolle Firmen in der Hoffnung, dass sich deren Geschäftsideen durchsetzen und ihnen üppige Profite bescheren.

Unangefochten auf Platz eins in Europa bleibt aber London. Dort sammelten Gründer im ersten Halbjahr 5,7 Milliarden Euro ein - trotz der Unsicherheiten um den Brexit. Auch bei der Zahl der Deals lag die britische Hauptstadt mit 323 klar vorne./als/DP/mis

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.17%0.90245 verzögerte Kurse.6.92%
ROCKET INTERNET SE 0.00%18.58 verzögerte Kurse.-15.93%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ROCKET INTERNET SE
28.10.INDEX-MONITOR: Cropenergies zieht für Rocket Internet in SDax ein
DP
27.10.ROCKET INTERNET SE : Delisting der Aktien der Rocket Internet SE von der Frankfu..
PU
27.10.ROCKET INTERNET : Börsenrückzug von Rocket Internet noch im Oktober
RE
27.10.ROCKET INTERNET SE : Delisting der Aktien der Rocket Internet SE von der Frankfu..
EQ
27.10.ROCKET INTERNET SE : Delisting der Aktien der Rocket Internet SE von der Frankfu..
DP
09.10.AKTIEN IM FOKUS 2 : Corona-Krise treibt Zalando und GFG auf Rekordhochs
DP
09.10.Aktien Frankfurt Schluss: Minimales Dax-Plus am Ende einer starken Woche
DP
09.10.Aktien Frankfurt Schluss: Minimales Dax-Plus am Ende einer starken Woche
AW
09.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 09.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
09.10.Aktien Frankfurt: Dax legt am Ende einer starken Woche etwas zu
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROCKET INTERNET SE
27.10.ROCKET INTERNET SE : Delisting of shares of Rocket Internet SE from Frankfurt St..
PU
27.10.ROCKET INTERNET SE : Delisting of shares of Rocket Internet SE from Frankfurt St..
EQ
21.10.ADYEN N : to Appoint Alexander Matthey as Chief Technology Officer
DJ
09.10.ROCKET INTERNET SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the..
EQ
01.10.ROCKET INTERNET SE : Rocket Internet Launches Public Delisting Self-Tender Offer
PU
01.10.ROCKET INTERNET SE : Rocket Internet SE Launches Public Delisting Self-Tender Of..
EQ
28.09.ROCKET INTERNET : Voting results
PU
24.09.ROCKET INTERNET SE : Extraordinary General Meeting 2020
PU
24.09.ROCKET INTERNET SE : Release of a capital market information
EQ
24.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Ion Media, Costco Wholesale, Tesla…
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 71,0 Mio 82,9 Mio -
Nettoergebnis 2020 -13,0 Mio -15,2 Mio -
Nettoliquidität 2020 1 291 Mio 1 507 Mio -
KGV 2020 -206x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 2 521 Mio 2 940 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 17,3x
Marktkap. / Umsatz 2021 17,4x
Mitarbeiterzahl 404
Streubesitz 52,0%
Chart ROCKET INTERNET SE
Dauer : Zeitraum :
Rocket Internet SE : Chartanalyse Rocket Internet SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ROCKET INTERNET SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 5
Mittleres Kursziel 23,75 €
Letzter Schlusskurs 18,58 €
Abstand / Höchstes Kursziel 45,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel 7,64%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Oliver Christian Samwer Chief Executive Officer & Chief Financial Officer
Marcus Englert Chairman-Supervisory Board
Johannes Bruder Chief Operating Officer
Ronny Rentner Chief Technology Officer
Norbert Lang Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ROCKET INTERNET SE-15.93%2 964
ALIBABA GROUP HOLDING LIMITED45.19%833 174
MEITUAN DIANPING191.66%212 479
SHOPIFY INC.158.24%125 133
PINDUODUO INC.137.94%107 774
MERCADOLIBRE, INC.122.68%63 310