Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Roche Holding AG    ROG   CH0012032048

ROCHE HOLDING AG

(ROG)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 30.09. 17:30:20
315.15 CHF   -1.58%
14:04UBS belässt Roche auf 'Buy' - Ziel 390 Franken
DP
14:01Jefferies belässt Roche auf 'Buy' - Ziel 385 Franken
DP
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Auftaktverluste erwartet
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Roche-Pharmachef - Gesundheitssysteme zurück auf Niveau vor Virus-Krise

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
15.09.2020 | 13:40
FILE PHOTO: Logo of Swiss drugmaker Roche is seen in Basel

Die Gesundheitssysteme in den USA sowie weltweit haben sich nach Ansicht von Roche vom Einbruch in Folge der Coronavirus-Krise wieder weitgehend erholt.

Die Patienten hätten die anfänglichen Ängste vor Covid-19 überwunden und Arztbesuche wieder aufgenommen, sagte der Chef der Roche-Pharmasparte, Bill Anderson, am Dienstag zur Nachrichtenagentur Reuters. Selbst in schwer von der Pandemie getroffenen Gebieten wie etwa den US-Bundesstaaten Texas, Florida oder Kalifornien seien die Gesundheitssysteme mehr oder weniger zur normalen Kapazität zurückgekehrt. "Ich denke, in den meisten Teilen der Welt haben sich die Gesundheitssysteme wieder stabilisiert", sagte Anderson. "Wir sehen eine Rückkehr zu nahezu normaler Aktivität in den Gesundheitssystemen, selbst an Orten, die vor kurzem einen hohen Anteil an Covid-19 aufwiesen."

Auch große Rückschläge in der Medikamenten-Forschung und -Entwicklung gebe es durch die Virus-Krise kaum. "Wir hatten einige Verzögerungen bei den Zulassungen, aber nicht sehr viele", erklärte Anderson. "Im Großen und Ganzen haben wir Fortschritte erzielt, in Bezug auf die Zahl der neu gestarteten Studien und bei der Zahl der rekrutierten Patienten, die in etwa dem entsprechen, die wir ohne eine Pandemie erzielt hätten."

Andersons Aussagen untermauern Roches Haltung, trotz einer Umsatzdelle im zweiten Quartal an der Jahresprognose festzuhalten. Weil Krankenhausaufnahmen und Arztbesuche wegen der Angst vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus deutlich zurückgingen, sanken Verkaufserlöse und Gewinn im ersten Halbjahr. Trotzdem stellte der weltgrößte Hersteller von Krebsmedikamenten im Juli für das ganze Jahr währungsbereinigt einen Anstieg des Umsatzes und des um Sonderfaktoren bereinigten Gewinns je Genussschein und Aktie etwa im gleichen Ausmaß in Aussicht.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ROCHE HOLDING AG -1.58%315.15 verzögerte Kurse.1.97%
SUN LIFE FINANCIAL INC. 0.31%54.59 verzögerte Kurse.-8.06%
THE ANDERSONS, INC. -0.44%19.35 verzögerte Kurse.-20.85%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf ROCHE HOLDING AG
14:04UBS belässt Roche auf 'Buy' - Ziel 390 Franken
DP
14:01Jefferies belässt Roche auf 'Buy' - Ziel 385 Franken
DP
08:46Aktien Schweiz Vorbörse: Auftaktverluste erwartet
AW
08:41Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
07:31Roche und Partner Regeneron erzielen mit Corona-Antikörper-Cocktail gute Date..
AW
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
29.09.JPMorgan belässt Roche auf 'Overweight' - Ziel 400 Franken
DP
28.09.Roche-Partner Sarepta stellt auf Kongress positive DMD-Studiendaten vor
AW
28.09.Roche sieht längerfristige Wirksamkeit von Evrysdi bei SMA durch Daten belegt
AW
28.09.Basilea startet mit Kandidat Derazantinib in die Phase-1/2-Tests zu Magenkreb..
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROCHE HOLDING AG
15:56REGENERON PHARMACEUTICALS : REGN-COV2 Antibody Cocktail Reduced Viral Levels and..
AQ
15:55INFINITY PHARMACEUTICALS : Receives Fast Track Designation for Eganelisib in Com..
AQ
14:04ROCHE HOLDINGS AG : UBS reiterates its Buy rating
MD
14:01ROCHE HOLDINGS AG : Jefferies remains its Buy rating
MD
08:28Lonza confident of 2020 target for Moderna COVID-19 vaccine supply
RE
07:05ROCHE : Regeneron's REGN-COV2 Antibody Cocktail Reduced Viral Levels and Improve..
PU
04:12REGENERON PHARMACEUTICALS : says its COVID-19 treatment reduces viral levels, im..
RE
29.09.PTC THERAPEUTICS : Two-Year Data of Evrysdi in Infants with Spinal Muscular Atro..
AQ
29.09.ROCHE HOLDINGS AG : JP Morgan reaffirms its Buy rating
MD
29.09.ROCHE HOLDINGS AG : Berenberg gives a Neutral rating
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 61 293 Mio 66 820 Mio 56 702 Mio
Nettoergebnis 2020 14 943 Mio 16 290 Mio 13 824 Mio
Nettoliquidität 2020 3 904 Mio 4 256 Mio 3 611 Mio
KGV 2020 18,5x
Dividendenrendite 2020 2,91%
Marktkapitalisierung 274 Mrd. 298 Mrd. 253 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 4,41x
Marktkap. / Umsatz 2021 4,11x
Mitarbeiterzahl 97 735
Streubesitz 83,6%
Chart ROCHE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Roche Holding AG : Chartanalyse Roche Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ROCHE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 380,97 CHF
Letzter Schlusskurs 320,20 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 38,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,0%
Abstand / Niedrigstes Ziel -3,19%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Severin Schwan Chief Executive Officer & Executive Director
Christoph Franz Chairman
Alan Hippe Chief Financial & Information Technology Officer
Paul Bulcke Non-Executive Director
André S. Hoffmann Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ROCHE HOLDING AG1.97%297 513
JOHNSON & JOHNSON0.82%387 183
MERCK & CO., INC.-9.95%207 145
PFIZER, INC.-7.12%200 992
NOVARTIS AG-12.40%192 616
NOVO NORDISK A/S14.91%162 913