Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Roche Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    ROG   CH0012032048

ROCHE HOLDING AG

(855167)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Roche-Aktionäre stimmen dem Kauf des 20,7-Milliarden-Dollar-Anteils von Novartis zu

26.11.2021 | 11:19

Die Aktionäre von Roche stimmten am Freitag mit überwältigender Mehrheit für den 20,7 Milliarden Dollar schweren Kauf des fast ein Drittel umfassenden Stimmrechtsanteils von Novartis, teilte der Schweizer Arzneimittelhersteller mit.

Roche hielt eine ausserordentliche Generalversammlung ab, um Fragen im Zusammenhang mit dem Plan zur Entflechtung der beiden in Basel ansässigen Pharmaunternehmen zu klären, die seit zwei Jahrzehnten durch die Investition miteinander verbunden waren.

Die Aktionäre genehmigten den geprüften statutarischen Zwischenabschluss des Unternehmens zum 31. Oktober 2021 mit einer Mehrheit von 100,00%, so Roche.

Sie unterstützten auch den Plan, die 53,3 Millionen gekauften Aktien einzuziehen, mit einer Mehrheit von 99,85%.

Damit seien die gesellschaftsrechtlichen Voraussetzungen für den Rückkauf erfüllt, so Roche. Der Abschluss der Rückkaufstransaktion wird für Anfang Dezember 2021 erwartet.

"Die heutigen Beschlüsse der ausserordentlichen Generalversammlung liegen im besten wirtschaftlichen und strategischen Interesse von Roche", so Christoph Franz, Verwaltungsratspräsident von Roche. "Damit werden wir noch besser positioniert sein, um einen Beitrag zur Gesundheit der Menschen auf der ganzen Welt zu leisten."

Novartis hatte sich Anfang des Monats bereit erklärt, 53,3 Millionen Roche-Inhaberaktien zum Preis von 388,99 Dollar (356,93 Franken) pro Aktie zu verkaufen. Dieser Preis entsprach dem volumengewichteten Durchschnitt der Roche-Genussscheine während der 20 Handelstage bis zum 2. November.

Der Rückkauf war an die Bedingung geknüpft, dass die Aktionäre einer Kapitalherabsetzung durch Vernichtung der zurückgekauften Aktien zustimmen und den für die Transaktion erstellten Zwischenabschluss genehmigen.

Das Engagement von Novartis begann im Jahr 2001, als der Schweizer Investor Martin Ebner, der für die Organisation der Fusion, aus der der Bankenriese UBS hervorging, bekannt ist, aus Frustration über abgelehnte Angebote seine Roche-Beteiligung dem Stadtrivalen anbot.

Roche-Verwaltungsratspräsident Franz sagte Anfang des Monats, dass die Übernahme seinem Unternehmen mehr strategische Flexibilität verschaffe, da Roche nun Pläne machen könne, ohne die Zustimmung von Novartis einholen zu müssen. (Bericht von John Revill, Bearbeitung durch Silke Koltrowitz)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NOVARTIS AG -1.87%79.87 verzögerte Kurse.-0.51%
ROCHE HOLDING AG -1.22%360.65 verzögerte Kurse.-4.87%
UBS GROUP AG -1.07%17.49 verzögerte Kurse.6.52%
Alle Nachrichten zu ROCHE HOLDING AG
21.01.OMIKRON UND CORONA-MEDIKAMENTE : Was hilft gegen die neue Variante?
AW
20.01.Roche-Chef und CS-Vizepräsident Schwan verteidigt Doppelmandat
DJ
20.01.Vizepräsidentin der Credit Suisse entscheidet erst an der April-Sitzung über ihre Wiede..
MT
20.01.Zeitung - Credit-Suisse-Vize lässt Verbleib im Verwaltungsrat offen
RE
19.01.SEVERIN SCHWAN : Severin Schwan lässt offen, ob er Verwaltungsrat der Credit Suisse bleibt
AW
18.01.DELOITTE : Pharmaindustrie verdoppelt 2021 Rendite auf Forschungsinvestitionen
AW
17.01.Deutsche Bank belässt Roche auf 'Buy' - Ziel 425 Franken
DP
17.01.NOVARTIS IM FOKUS : Lieber Kleckern statt Klotzen
DP
13.01.JPMorgan belässt Roche auf 'Neutral' - Ziel 390 Franken
DP
12.01.Roche-Papiere nach eher negativem Medicare-Entscheid unter Verkaufsdruck
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu ROCHE HOLDING AG
20.01.Credit Suisse Vice Chair Yet To Decide About Reelection At April Meeting
MT
20.01.Credit Suisse Vice Chairman Unsure Whether He Will Stay on Board, Tages-Anzeiger Report..
DJ
20.01.SEVERIN SCHWAN : Credit Suisse Vice-Chair Schwan undecided whether to stay on board -paper
RE
17.01.ROCHE : virtual event on key ophthalmology data presented at the Angiogenesis 2022 Meeting
PU
17.01.GMP production of CG01 made available for preclinical studies planned to enable First i..
AQ
12.01.Biogen shares slide as Medicare proposal restricts coverage of Alzheimer's treatments
RE
12.01.Oncolytics Biotech Releases a Letter to Shareholders - 2021 Review and 2022 Outlook
AQ
12.01.Roche launches the cobas® pulse system, an industry first professional blood glucose ma..
AQ
12.01.Roche Launches Cobas Pulse System
CI
11.01.U.S. Medicare plans to cover Biogen Alzheimer's drug only for trial patients
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ROCHE HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 62 399 Mio 68 395 Mio 60 284 Mio
Nettoergebnis 2021 15 017 Mio 16 460 Mio 14 508 Mio
Nettoverschuldung 2021 7 316 Mio 8 019 Mio 7 068 Mio
KGV 2021 20,0x
Dividendenrendite 2021 2,75%
Marktkapitalisierung 292 Mrd. 320 Mrd. 282 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,79x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,72x
Mitarbeiterzahl 101 465
Streubesitz -
Chart ROCHE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Roche Holding AG : Chartanalyse Roche Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ROCHE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 360,65 CHF
Mittleres Kursziel 404,97 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Severin Schwan Chief Executive Officer & Executive Director
Alan Hippe Chief Financial & Information Officer
Christoph Franz Chairman
Pascale Schmidt Chief Compliance Officer
André S. Hoffmann Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ROCHE HOLDING AG-4.87%319 830
JOHNSON & JOHNSON-3.40%434 036
PFIZER, INC.-10.60%296 303
ABBVIE INC.-2.53%233 325
ELI LILLY AND COMPANY-11.98%220 356
NOVO NORDISK A/S-14.11%219 146