Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Roche Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    ROG   CH0012032048

ROCHE HOLDING AG

(855167)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz von Devisenmarkt und Pharmasektor belastet

09.09.2021 | 17:46

ZÜRICH (Dow Jones)--Der schweizerische Aktienmarkt hat am Donnerstag den dritten Tag in Folge mit Abgaben geschlossen. Die mit Spannung erwartete Sitzung der Europäischen Zentralbank stützte die europäischen Börsen etwas, in der Schweiz kam von diesem Schwung aber nicht viel an. Zwar hatte die EZB eine Reduzierung der Wertpapierkäufe im Rahmen des PEPP-Programms in Aussicht gestellt.

Analysten hielten es aber für denkbar, dass dafür das APP-Programm aufgestockt werde, so dass sich am Quantum insgesamt möglicherweise gar nicht viel ändern werde, hieß es. EZB-Präsidentin Christine Lagarde hatte solche Überlegungen nicht ausgeschlossen. In der Folge geriet der Euro zum Franken unter Druck, auch der US-Dollar gab nach. Der feste Franken wiederum bremste den eidgenössischen Aktienmarkt. Der SMI verlor 0,8 Prozent auf 12.116 Punkte. Unter den 20 SMI-Werten standen sich elf Kursverlierer und sieben -gewinner gegenüber, unverändert schlossen zwei Aktien. Umgesetzt wurden 29,56 (zuvor: 31,07) Millionen Aktien.

Belastet wurde der Markt von Abschlägen der beiden Pharmaschwergewichte Roche (-3%) und (-1,7%) Novartis. Im Handel wurde auf Pläne von US-Präsident Joe Biden zur Senkung der Preise für verschreibungspflichtige Medikamente verwiesen. Zu den administrativen Maßnahmen gehören auch die Prüfung der Kostenerstattung für Medikamente in Medicare auf der Grundlage ihres klinischen Nutzens. Medicare ist das Gesundheitsprogramm für Menschen ab 65 Jahren und für jüngere Menschen mit Behinderungen in den USA.

Dagegen erholten sich Holcim (+1%) nach der jüngsten Talfahrt im Gefolge eines negativen Gerichtsurteils in Sachen Terrorismusfinanzierung in Frankreich leicht. Nestle schlossen unverändert und bewies damit relative Stärke. Auch außerhalb der Schweiz waren Werte aus dem Bereich Lebensmittel tendenziell gefragt. "Das zeigt, dass Anleger sehr defensiv aufgestellt bleiben", sagte ein Händler. Lindt & Sprüngli zogen um 0,6 Prozent an. Swiss Re rückten um 0,2 Prozent vor. Der Rückversicherer rechnet damit, dass sich das weltweite Prämienwachstum im Sachversicherungsmarkt 2021 und 2022 fortsetzen werde.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/flf/cbr

(END) Dow Jones Newswires

September 09, 2021 11:45 ET (15:45 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
HOLCIM LTD 0.27%45.04 verzögerte Kurse.-7.61%
LINDT -1.33%111100 verzögerte Kurse.27.38%
NESTLÉ S.A. 0.15%117.06 verzögerte Kurse.12.10%
NOVARTIS AG -0.01%77.54 verzögerte Kurse.-7.29%
ROCHE HOLDING AG -0.56%355.8 verzögerte Kurse.15.79%
SWISS RE LTD -0.17%81.58 verzögerte Kurse.-1.94%
Alle Nachrichten zu ROCHE HOLDING AG
21:06WDH : Roche erhält US-Zulassung für Augenimplantat Susvimo
AW
07:59Roche erhält grünes Licht von FDA für Krebstest
AW
07:53Roche erhält grünes Licht der US-Zulassungsbehörde FDA für VENTANA-Test bei Patienten m..
MT
21.10.Aktien Schweiz gut behauptet - Prognosesenkung lässt ABB einbrechen
DJ
21.10.JPMorgan belässt Roche auf 'Neutral' - Ziel 360 Franken
DP
21.10.Credit Suisse belässt Roche auf 'Neutral' - Ziel 350 Franken
DP
20.10.MÄRKTE EUROPA/Konsolidierung - Weidmann-Rücktritt ohne Impuls
DJ
20.10.Aktien Schweiz freundlich - Nestle nach Zahlenvorlage sehr fest
DJ
20.10.MÄRKTE EUROPA/Anleger werden moderat vorsichtiger
DJ
20.10.Goldman belässt Roche auf 'Conviction Buy List'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ROCHE HOLDING AG
21:03ROCHE : implant for chronic eye disorder wins FDA approval
RE
20:48ROCHE : eye implant wins FDA approval
RE
20:31ROCHE : FDA Approves Genentech's Susvimo, a First-of-Its-Kind Therapeutic Approach for Wet..
BU
20:30PRESS RELEASE : FDA approves Roche's Susvimo, a -2-
DJ
20:30ROCHE : FDA approves Roche's Susvimo, a first-of-its-kind therapeutic approach for neovasc..
AQ
20:30PRESS RELEASE : FDA approves Roche's Susvimo, a first-of-its-kind therapeutic approach for..
DJ
15:56Lymphoma Hub maintains its focus on raising the levels of global knowledge of lymphoma ..
AQ
07:53ROCHE : Wins US FDA Nod For VENTANA Test In Non-Small Cell Lung Cancer Patients
MT
07:00ROCHE : VENTANA PD-L1 (SP263) Assay receives FDA approval as a companion diagnostic to ide..
AQ
07:00PRESS RELEASE : Roche's VENTANA PD-L1 (SP263) Assay receives FDA approval as a companion d..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu ROCHE HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 62 027 Mio 67 687 Mio 58 131 Mio
Nettoergebnis 2021 14 836 Mio 16 190 Mio 13 905 Mio
Nettoliquidität 2021 4 505 Mio 4 916 Mio 4 222 Mio
KGV 2021 20,3x
Dividendenrendite 2021 2,62%
Marktkapitalisierung 310 Mrd. 338 Mrd. 290 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,92x
Marktkap. / Umsatz 2022 4,77x
Mitarbeiterzahl 101 465
Streubesitz 83,5%
Chart ROCHE HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Roche Holding AG : Chartanalyse Roche Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends ROCHE HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 357,80 CHF
Mittleres Kursziel 383,40 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,16%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Severin Schwan Chief Executive Officer & Executive Director
Alan Hippe Chief Financial & Information Technology Officer
Christoph Franz Chairman
Urs Jaisli Chief Compliance Officer
André S. Hoffmann Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
ROCHE HOLDING AG15.79%339 425
JOHNSON & JOHNSON3.83%430 148
PFIZER, INC.16.27%240 303
NOVO NORDISK A/S56.55%239 079
ELI LILLY AND COMPANY42.84%218 640
MERCK & CO., INC.-0.77%205 472