Rio Tinto plc

Aktien

852147

GB0007188757

RIO

Integrierter Bergbau

Realtime-Estimate Cboe Europe 10:51:47 25.07.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
4.907,00 GBX -0,62 % Intraday Chart für Rio Tinto plc -2,08 % -16,12 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
UBS belässt Rio Tinto auf 'Neutral' - Ziel 5250 Pence DP
Bergbau- und Energieaktien ziehen FTSE 100 nach unten RE
Bergbauwerte ziehen den FTSE 100 ins Minus AN
FTSE 100 legt trotz fallender Minenwerte zu AN
UBS hebt L&G an; RBC mag Ricardo AN
Bergbauwerte halten FTSE 100 in Schach; SAP in Frankfurt im Plus AN
Londoner FTSE 100 fällt, da Kupferminen und Automobilwerte belasten RE
Rio Tinto muss sich im Oktober wegen einer Sammelklage im Zusammenhang mit der Kupfermine in Papua-Neuguinea vor Gericht verantworten MT
Compass hebt Ausblick an; Beazley sagt, kein IT-Chaos getroffen AN
Anhörung der Rio Tinto-Sammelklage wegen Schäden in der Bougainville-Mine für Oktober angesetzt RE
Stellantis ist bereit, um seinen Platz auf dem europäischen Markt für Elektrofahrzeuge zu "kämpfen", sagt der CEO RE
Westliche Bergleute drängen auf höhere Metallpreise, um chinesische Konkurrenten abzuwehren RE
Britische Aktien beenden Woche mit Verlusten, da rohstoffgebundene Aktien belastet werden RE
EU und Serbien schmieden Lithium-Pakt für E-Autos DP
Mercedes-Benz und Stellantis beabsichtigen Investition in serbisches Lithium-Projekt MT
Serbien soll Lithium-Hub für Europa werden RE
EU und Serbien schmieden Lithium-Pakt DP
Serbien, EU und Deutschland unterzeichnen Abkommen über Batterie-Lieferkette RE
Welsbach Technology Metals Acquisition Corp. ernennt Justin Werner zum unabhängigen Direktor und zum Mitglied des Prüfungsausschusses und des Vergütungsausschusses CI
Jefferies stuft AJ Bell auf 'Kaufen' hoch AN
Große Verluste im Bergbau ziehen australische Aktien nach unten MT
Scholz in Belgrad: Lithium-Abkommen mit Serbien DP
Scholz will mit Serbien bei Lithium-Abbau kooperieren DP
Mercedes-Benz, Stellantis planen Lithium-Verarbeitung und EV-Batterie-Produktion in Serbien MT
Stellantis, Mercedes-Benz in Gesprächen mit Serbien für Lithium-Projekt MT
Chart Rio Tinto plc
Mehr Grafiken
Logo Rio Tinto plc
Rio Tinto plc ist eines der weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Bergbauforschung, Prospektion und Betrieb. Der Nettoumsatz teilt sich wie folgt auf die einzelnen Produktfamilien auf: - Eisenerz (59%): 283,2 Mio. t Produktion im Jahr 2022; - Aluminium, Tonerde und Bauxit (24,9%): 54,6 Mt Bauxit, 7,5 Mt Tonerde und 3 Mt Aluminium produziert; - Kupfer (5,8%) : 521,1 Kt produziert; - Industriemineralien (4,8%): Titandioxidpigmente (1.200 Kt produziert), Borate (532 Kt produziert) und Salze (5,7 Mt produziert); - Diamanten (1,5%) : 4,7 Millionen Karat produziert; - Gold (1%) : 235.000 Unzen produziert; - Sonstiges (3%): Uran, Silber, Zink und Molybdän. Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Vereinigtes Königreich (0,3%), Europa (6,5%), China (54,3%), Japan (7,4%), Asien (7,1%), Vereinigte Staaten (15,9%), Kanada (3,1%), Australien (1,9%) und Sonstige (3,5%).
Beschäftigte
57.000
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
C
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
19
Letzter Schlusskurs
63,80USD
Mittleres Kursziel
79,77USD
Abstand / Mittleres Kursziel
+25,02 %
Analystenschätzungen
  1. Börse
  2. Aktien
  3. 852147 Aktie
  4. Nachrichten Rio Tinto plc
  5. Rio Tinto kauft Mitsubishi's gesamten Anteil an Aluminiumschmelze in Australien