1. Startseite
  2. Aktien
  3. Vereinigtes Königreich
  4. London Stock Exchange
  5. Rio Tinto plc
  6. News
  7. Übersicht
    RIO   GB0007188757

RIO TINTO PLC

(852147)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  24/05 17:10:04
5558.50 GBX   -0.06%
03:17Blackstone Minerals ernennt CFO; Aktien legen 7% zu
MT
23.05.SEKTORAKTUALISIERUNG : Energieaktien steigen am Montag dank steigender Erdgaspreise
MT
23.05.SEKTOR-UPDATE : Energieaktien steigen mit Zuwächsen bei den Erdgaspreisen
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Aktien schwach - Öl auf höchstem Stand seit 2014

18.01.2022 | 13:06

FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Aktienmärkte verzeichnen am Dienstagmittag deutliche Abgaben. Der DAX verliert 1,0 Prozent auf 15.770 Punkte, der Euro-Stoxx-50 fällt um 1,0 Prozent auf 4.260 Punkte. Belastend wirkt vor allem der globale Renditeanstieg. Der Markt rechnet damit, dass die US-Notenbank bei der Inflationsbekämpfung einen noch aggressiveren Kurs einschlägt: Vier Zinserhöhungen in diesem Jahr gelten nun als ausgemacht. Vereinzelt wird nicht ausgeschlossen, dass es bei der ersten Zinsanhebung gleich um 50 Basispunkte nach oben gehen könnte, die große Mehrheit geht dagegen von einer Erhöhung um 25 Basispunkte aus.

Auch für die Renditen der Bundesanleihen geht es nach oben. So halten es die Strategen der Commerzbank für möglich, dass die Marktzinsen für die Bundesanleihen mit einer Laufzeit von 10 Jahren erstmals seit April 2019 die Null-Prozent-Marke überspringen und wieder in positives Rendite-Territorium zurückkehren. Aktuell rentieren diese bei minus 0,032 Prozent.

Ölpreis für Sorte Brent auf höchstem Stand seit 2014 

Öl der Sorte Brent ist so teuer wie seit über sieben Jahren nicht mehr. Ein Barrel der kostete in der Spitze 88,13 Dollar. Analysten sehen zum einen die wachsende weltweite Nachfrage wegen der nachlassenden Besorgnis über die negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der hochansteckenden Omikron-Variante des Coronavirus als ursächlich für den Preisanstieg. Gleichzeitig wachsen die Sorgen über geopolitische Spannungen, was die Preise ebenfalls nach oben treibt.

Der jüngste Preisanstieg folgte, nachdem sich die Huthi-Rebellen aus dem Jemen zu Angriffen in Abu Dhabi bekannt hatten, bei denen ein Treibstofftank explodiert war. An den Märkten wuchsen daher die Sorgen über die Sicherheit der Öllieferungen aus der rohstoffreichen Golfregion. Der Sektor der europäischen Ölwerte stellt mit einem Plus von 0,7 Prozent den Tagesgewinner.

   Berichtssaison läuft sich langsam warm 

Noch bevor die Berichtssaison richtig auf Touren kommt, sinken die Erwartungen. Für Marktstrategin Lale Akoner von BNY Mellon Investment Management steht das Thema Margendruck im Fokus: "Die Löhne steigen, die Energiekosten sind immer noch sehr hoch, so dass die Inflation auf die Margen drücken wird. Das wird sich definitiv in den Gewinnen 2022 niederschlagen."

Bei den Einzelaktien hat Rio Tinto etwas schwächere Produktionszahlen zum vierten Quartal vorgelegt. Die Aktien geben 0,4 Prozent ab. Der Eisenerzexport aus Australien sank auf Jahressicht um 3 Prozent, im Quartal sogar um 5 Prozent. Damit dürfte die kommende Gewinnentwicklung des Unternehmens vollkommen von Kosten und der Preisentwicklung abhängen, meinen die Analysten von Jefferies.

Auch Hugo Boss hat erste Eckdaten vorgelegt. Dabei hat der Mode-Hersteller die Erwartungen leicht überboten, so lag das Konzern-EBIT für 2021 mit 228 Millionen Euro über der Markterwartung von 210 Millionen. Für die Aktie geht es um 0,2 Prozent nach unten, nachdem sie sich auf Jahressicht verdoppelt hatte.

Bei Siemens spielt der Verkauf der Straßenverkehrstechnik-Tochter Yunex keine Rolle, die Aktien fallen als DAX-Schwergewicht um 1,8 Prozent. Yunex wurde für 950 Millionen Euro an den italienischen Infrastrukturkonzern Atlantia veräußert. Atlantia war mit dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Genua in eine schwere Krise geraten.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %       absolut      +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.259,59      -1,0%        -42,55          -0,9% 
Stoxx-50                3.798,26      -0,9%        -32,73          -0,5% 
DAX                    15.769,62      -1,0%       -164,10          -0,7% 
MDAX                   34.070,77      -1,5%       -516,52          -3,0% 
TecDAX                  3.491,95      -1,9%        -66,09         -10,9% 
SDAX                   15.617,66      -1,6%       -256,09          -4,9% 
FTSE                    7.566,40      -0,6%        -44,83          +3,1% 
CAC                     7.122,37      -1,1%        -79,27          -0,4% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut        +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,03                    -0,01          +0,15 
US-Zehnjahresrendite        1,81                    +0,02          +0,30 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Di, 7:40 Uhr  Mo, 17:31 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1386      -0,2%        1,1400         1,1406   +0,1% 
EUR/JPY                   130,60      -0,1%        130,88         130,69   -0,2% 
EUR/CHF                   1,0419      -0,1%        1,0433         1,0425   +0,4% 
EUR/GBP                   0,8363      +0,0%        0,8358         0,8355   -0,5% 
USD/JPY                   114,69      +0,1%        114,82         114,57   -0,4% 
GBP/USD                   1,3613      -0,2%        1,3639         1,3653   +0,6% 
USD/CNH (Offshore)        6,3565      +0,1%        6,3465         6,3521   +0,0% 
Bitcoin 
BTC/USD                41.793,28      -0,7%     42.273,28      42.348,31   -9,6% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  85,03      84,30         +1,4%           1,21  +13,1% 
Brent/ICE                  87,53      86,48         +1,2%           1,05  +12,3% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.813,99   1.819,55         -0,3%          -5,57   -0,9% 
Silber (Spot)              22,92      23,23         -1,3%          -0,31   -1,7% 
Platin (Spot)             974,56     976,50         -0,2%          -1,94   +0,4% 
Kupfer-Future               4,40       4,43         -0,5%          -0,02   -1,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/thl/ros

(END) Dow Jones Newswires

January 18, 2022 07:05 ET (12:05 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ATLANTIA SPA 0.31%22.53 verzögerte Kurse.28.67%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.58%0.65921 verzögerte Kurse.4.62%
BITCOIN (BTC/EUR) -4.92%27229.6 Schlusskurs.-35.22%
BITCOIN (BTC/USD) -3.93%29075.7 Schlusskurs.-39.09%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.77%1.16738 verzögerte Kurse.-0.57%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.96%0.725153 verzögerte Kurse.6.03%
COMMERZBANK AG -0.62%7.664 verzögerte Kurse.15.26%
DAX -1.76%13927.17 verzögerte Kurse.-10.76%
EURO STOXX 50 -1.62%3648.46 verzögerte Kurse.-13.73%
GOLD 0.58%1864.71 verzögerte Kurse.0.93%
HUGO BOSS AG -3.74%46.95 verzögerte Kurse.-8.93%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.37%0.012016 verzögerte Kurse.2.99%
LONDON BRENT OIL 1.13%114.08 verzögerte Kurse.44.68%
MDAX -1.88%28899.99 verzögerte Kurse.-16.15%
RIO TINTO PLC -0.23%5554 verzögerte Kurse.13.70%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -0.88%671.5287 Realtime Kurse.-1.89%
S&P GSCI CRUDE OIL INDEX 0.24%606.1052 Realtime Kurse.46.64%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.53%251.4353 Realtime Kurse.-1.65%
S&P GSCI SILVER INDEX 1.69%1079.1 Realtime Kurse.-6.98%
SDAX -1.47%13229.63 verzögerte Kurse.-18.18%
SIEMENS AG -2.19%114.1 verzögerte Kurse.-23.57%
SILVER 1.33%22.042 verzögerte Kurse.-6.42%
TECDAX -1.05%3059.97 verzögerte Kurse.-21.11%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.40%0.932662 verzögerte Kurse.7.57%
WTI 0.82%110.668 verzögerte Kurse.46.38%
Alle Nachrichten zu RIO TINTO PLC
03:17Blackstone Minerals ernennt CFO; Aktien legen 7% zu
MT
23.05.SEKTORAKTUALISIERUNG : Energieaktien steigen am Montag dank steigender Erdgaspreise
MT
23.05.SEKTOR-UPDATE : Energieaktien steigen mit Zuwächsen bei den Erdgaspreisen
MT
23.05.SEKTOR UPDATE : Energieaktien steigen am Montag vorbörslich an
MT
23.05.Indiens führende Bergbau- und Stahlkonzerne warnen vor negativen Auswirkungen von Expor..
MR
23.05.Rio Tinto und BP vereinbaren Zusammenarbeit bei Biokraftstoffen
MT
20.05.Aktien Europa: Erholung mit Rückenwind aus China
AW
20.05.Australische Aktien erholen sich nach dem Ausverkauf in der letzten Sitzung dank einer ..
MT
20.05.MÄRKTE ASIEN/Zinssenkung in China sorgt für Kauflaune
DJ
20.05.Rio Tinto stellt 400 Millionen Dollar Fremdkapital für die Mehrheitsbeteiligung an Turq..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu RIO TINTO PLC
16:30Rio Tinto's Madagascar mine restarts after reaching deal with protesters
RE
14:53ELLIS MARTIN : Skyharbour Resources Ltd (VAN:SYH) Secures Option to Acquire an Initial 51%..
AQ
09:16Australian shares close volatile session lower as tech stocks weigh
RE
03:17Blackstone Minerals Appoints CFO; Shares Gain 7%
MT
23.05.SECTOR UPDATE : Energy Stocks Rise Monday as Natural Gas Price Surges
MT
23.05.SECTOR UPDATE : Energy Stocks Tracking Higher with Gains in Natural Gas Prices
MT
23.05.SECTOR UPDATE : Energy Stocks Climb Premarket Monday
MT
23.05.India's top mining, steel groups warn of adverse impact from export duty hikes
RE
23.05.Rio Tinto, BP Enter Into Biofuel Collaboration
MT
23.05.Australian shares end slightly higher in choppy trade, miners jump
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu RIO TINTO PLC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 59 820 Mio - 55 980 Mio
Nettoergebnis 2022 19 265 Mio - 18 028 Mio
Nettoliquidität 2022 2 623 Mio - 2 454 Mio
KGV 2022 6,05x
Dividendenrendite 2022 12,7%
Marktwert 116 Mrd. 116 Mrd. 109 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 1,90x
Marktwert / Umsatz 2023 2,16x
Mitarbeiterzahl 49 000
Streubesitz 65,4%
Chart RIO TINTO PLC
Dauer : Zeitraum :
Rio Tinto plc : Chartanalyse Rio Tinto plc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RIO TINTO PLC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 69,93 $
Mittleres Kursziel 79,54 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jakob Stausholm Chief Executive Officer & Executive Director
Peter Lloyd Cunningham Chief Financial Officer & Executive Director
Dominic S. Barton Chairman
Mark Davies Chief Technical Officer
Arnaud Soirat Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RIO TINTO PLC13.70%116 168
BHP GROUP LIMITED15.25%172 075
GLENCORE PLC36.82%84 188
ANGLO AMERICAN PLC21.15%55 782
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.10.53%38 780
SAUDI ARABIAN MINING COMPANY (MA'ADEN)43.95%37 069