Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Rheinmetall AG
  6. News
  7. Übersicht
    RHM   DE0007030009   703000

RHEINMETALL AG

(703000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Rüstungsgüter für mehr als 30 Millionen Euro für Saudi-Arabien

15.06.2021 | 06:28

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundesregierung hat seit Ende Oktober 2020 Rüstungsexporte im Wert von mehr als 30 Millionen Euro an Saudi-Arabien genehmigt. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Sevim Dagdelen hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Für Saudi-Arabien gilt seit 2018 ein weitgehender Rüstungsexportstopp, der bereits mehrfach verlängert wurde und aktuell bis Ende 2021 befristet ist. Zulieferungen für europäische Kooperationsprojekte lässt die Bundesregierung aber weiterhin zu. Genau darum geht es bei fast allen der zwischen dem 22. Oktober 2020 und 3. Juni erteilten 57 Exportgenehmigungen für Saudi-Arabien im Wert von 32,7 Millionen Euro.

"Bei den genannten Genehmigungen handelt es sich ausschließlich um Einzelausfuhrgenehmigungen mit Bezug zu regierungsamtlichen Gemeinschaftsprogrammen sowie eine Genehmigung für Schutzausrüstung zur Verwendung auf zivilen Flughäfen", heißt es in dem Schreiben des Parlamentarischen Staatssekretärs Marco Wanderwitz.

Dagdelen nennt die Genehmigungen "unerträglich". "Union und SPD tragen damit eine Mitverantwortung für die Verbrechen der saudischen Führung an der Bevölkerung im Jemen", sagt sie.

Der Rüstungsexportstopp geht auf den Koalitionsvertrag von Union und SPD zurück, in dem ein Rüstungsexportstopp für alle "unmittelbar" am Jemen-Krieg beteiligten Länder festgeschrieben wurde. Weitgehend durchgesetzt wurde der Beschluss für Saudi-Arabien aber erst im November 2018 nach der Tötung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi im saudischen Generalkonsulat in Istanbul.

Saudi-Arabien führt eine Allianz arabischer Staaten an, die im Jemen an der Seite der Regierung gegen die vom Iran unterstützten Huthi-Rebellen kämpft. Der Krieg hat zu einer der schwersten humanitären Katastrophen weltweit geführt./mfi/DP/mis


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu RHEINMETALL AG
29.07.RHEINMETALL : spendet 100.000 Euro für Flutopfer
PU
26.07.RHEINMETALL : Team aus führenden Unternehmen soll überlegenes OMFV digital entwi..
PU
23.07.DGAP-PVR : Rheinmetall AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel ..
DJ
21.07.Rheinmetall erhält Auftrag für Lieferung von Laser-Licht-Modulen
DJ
21.07.RHEINMETALL : mit Lieferung von Laser-Licht-Modulen für die Bundeswehr beauftrag..
PU
16.07.RHEINMETALL : stellt erstes Gesamtkonzept für die nächste Generation des Bundesw..
PU
14.07.Commerzbank belässt Rheinmetall auf 'Buy' - Ziel 125 Euro
DP
12.07.Deutsche Wirtschaft fordert von EU mehr Geld im Wettstreit mit China
DJ
08.07.RHEINMETALL : erhält 22 MioEUR-Auftrag über Aluminiumkolben für den nordamerikan..
PU
08.07.Rheinmetall erhält 22-Mio-EUR-Auftrag für Aluminiumkolben
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RHEINMETALL AG
29.07.RHEINMETALL : donates €100,000 for flood victims
PU
28.07.Rheinmetall's Optionally Manned Fighting Vehicle concept down-selected for U...
AQ
26.07.RHEINMETALL : Optionally Manned Fighting Vehicle concept down-selected for U.S. ..
PU
23.07.DGAP-PVR : Rheinmetall AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpH..
DJ
21.07.RHEINMETALL : to supply the Bundeswehr with laser light modules
PU
16.07.RHEINMETALL : presents first full concept for the next generation of the Bundesw..
PU
15.07.RHEINMETALL CANADA : Celebrating 35 Years of Canadian Innovation
PU
08.07.RHEINMETALL : expects to win €22 million order for aluminium pistons for the Nor..
PU
06.07.RHEINMETALL AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
29.06.RHEINMETALL : Billion-euro contract for Rheinmetall – Bundeswehr upgrading..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 050 Mio 7 189 Mio -
Nettoergebnis 2021 347 Mio 412 Mio -
Nettoliquidität 2021 261 Mio 310 Mio -
KGV 2021 10,2x
Dividendenrendite 2021 3,02%
Marktkapitalisierung 3 515 Mio 4 178 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,54x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,48x
Mitarbeiterzahl 23 592
Streubesitz 99,2%
Chart RHEINMETALL AG
Dauer : Zeitraum :
Rheinmetall AG : Chartanalyse Rheinmetall AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends RHEINMETALL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 81,36 €
Mittleres Kursziel 115,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 41,5%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Armin Papperger Chief Executive Officer
Helmut P. Merch CFO, Head-Finance, Controlling & IT
Ulrich Grillo Chairman-Supervisory Board
Michael Salzmann Chief Compliance Officer
Andreas Georgi Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber