Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  Reply S.p.A.    REY   IT0005282865   A2G9K9

REPLY S.P.A.

(A2G9K9)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

REPLY: Die Hauptversammlung genehmigt den Jahresabschluss 2019

21.04.2020 | 12:34

  • Konzernumsatz: 1.182,5 Millionen Euro (1.035,8 Millionen Euro im Jahr 2018);
  • Jahresüberschuss: 113,9 Millionen Euro (99,9 Millionen Euro im Jahr 2018).

Der Vorschlag zur Ausschüttung einer Dividende von 0,52 Euro je Aktie wurde angenommen.

Der Plan zum Ankauf bzw. zur Veräußerung eigener Aktien wurde angenommen.

Die Hauptversammlung von Reply S.p.A. [MTA, STAR: REY], die heute zusammengekommen ist, hat den Jahresabschluss für das Jahr 2019 gebilligt und die Ausschüttung einer Brutto-Dividende von 0,52 Euro je Aktie genehmigt.

Die Dividende wird am 6. Mai 2020 zur Zahlung angewiesen, wobei das Datum der Zinsfälligkeit mit 4. Mai 2020 und der Stichtag (record date) mit 5. Mai 2020 festgesetzt sind.

Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019

Die Reply-Gruppe beendete das Geschäftsjahr 2019 mit einem Konzernumsatz von 1.182,5 Millionen Euro (1.035,8 Millionen Euro im Jahr 2018).

Das EBITDA belief sich auf 191,3 Millionen Euro, ein Anstieg um 32,1% im Vergleich zu 144,8 Millionen Euro im Dezember 2018. Ohne die Auswirkungen der Anwendung von IFRS 16 hätte es 167,4 Millionen Euro betragen.

Das EBIT betrug 155,3 Millionen Euro, ein Anstieg um 17,3% gegenüber 132,4 Millionen Euro im Dezember 2018. Ohne die Auswirkungen der Anwendung von IFRS 16, hätte das EBIT 154,7 Millionen Euro betragen.

Der Jahresüberschuss der Gruppe belief sich auf 113,9 Millionen Euro, ein Anstieg von 14,0% im Vergleich zu 99,9 Millionen Euro im Jahr 2018. Ohne die Auswirkungen der Anwendung von IFRS 16 hätte der Wert 115,4 Millionen Euro betragen.

Die Hauptversammlung stimmte gemäß den Anträgen des Verwaltungsrates auch den folgenden Beschlüssen zu:

Das Programm zum Ankauf bzw. zur Veräußerung eigener Aktien wurde angenommen

Die Hauptversammlung hat ein neues Programm zum Rückkauf eigener Aktien genehmigt, wodurch das derzeit gültige und am 19. April 2019 genehmigte Programm ersetzt wird: Das Hauptziel dieses Programms besteht im Kauf von Aktien, um das Aktiengeschäft zu fördern, sowie im Erwerb von Beteiligungen als auch in außergewöhnlichen Finanzoperationen bzw. im Abschluss von Vereinbarungen mit strategischen Partnern.

Die Genehmigung gilt für 18 Monate ab dem Beschlussdatum für maximal 7.478.256 Stammaktien (entspricht 19,9892% des derzeitigen Geschäftskapitals) zu einem Nennwert von 0,13 Euro je Aktie für einen maximalen Nennwert von insgesamt 972.173,28 Euro, mit einer maximalen Finanzierungsverpflichtung von 200 Millionen Euro. Der Kaufpreis darf nicht unter dem Nennwert (derzeit 0,13 Euro) bzw. nicht mehr als 20% über dem am Tag vor dem Kauf am MTA-Markt verzeichneten offiziellen Preis liegen.

Billigung des Berichts über die Vergütungspolitik und die gezahlten Entschädigungen

Die Hauptversammlung genehmigte sowohl den ersten als auch den zweiten Abschnitt des Berichts über die Vergütungspolitik und die für 2019 gezahlten Vergütungen, der gemäß Artikel 123-ter des Gesetzesdekrets 58/1998 erstellt wurde.

Neubestimmung der Bezüge der Vorstandsmitglieder, die nicht mit operativen Befugnissen im Amt ausgestattet sind

Neufestsetzung der Vergütung des Aufsichtsrats

Anpassung der Bestimmungen der Statuten bezüglich der Erhöhung der Stimmrechte gemäß Artikel 127-quinquies des Finanzgesetzes

Der Leiter des Konzernrechnungswesens, Dott. Giuseppe Veneziano, erklärt im Sinne von Absatz 2, Artikel 154-b des Finanzgesetzes, dass die Zahlen aus dieser Mitteilung den dokumentierten Ergebnissen, Bilanzbüchern und Buchungen entsprechen.

Reply

Reply [MTA, STAR: REY] ist spezialisiert auf die Entwicklung und Implementierung von Lösungen basierend auf neuen Kommunikationskanälen und digitalen Medien. Bestehend aus einem Netz hoch spezialisierter Unternehmen unterstützt Reply die führenden europäischen Industriekonzerne in den Bereichen Telekommunikation und Medien, Industrie und Dienstleistungen, Banken und Versicherungen sowie öffentliche Verwaltungen bei der Definition und Entwicklung von Geschäftsmodellen angesichts der neuen Herausforderungen von Big Data, Cloud Computing, Digital Media und Internet der Dinge. Die Dienstleistungen von Reply umfassen: Beratung, System Integration und Digital Services. www.reply.com

Diese Pressemitteilung ist eine Übersetzung, die italienische Version hat Vorrang.


© Business Wire 2020
Alle Nachrichten auf REPLY S.P.A.
18.01.REPLY : unterzeichnet Vereinbarung mit AWS zur Entwicklung von Branchenlösungen
BU
2020REPLY : Machine Learning Reply gewinnt den Quantencomputing-Wettbewerb von Airbu..
BU
2020REPLY : Reply betritt die eSports-Arena
BU
2020REPLY : AXULUS macht IIoT-Projekte skalierbar
BU
2020REPLY : Der Verwaltungsrat genehmigt den Quartalsfinanzbericht zum 30. September..
BU
2020REPLY SPA : Der Verwaltungsrat genehmigt den Quartalsfinanzbericht zum 30. Septe..
EQ
2020REPLY SPA : Der Verwaltungsrat genehmigt den Quartalsfinanzbericht zum 30. Septe..
DP
2020REPLY S P A : Data Reply erhält AWS-Machine-Learning-Kompetenzstatus
BU
2020REPLY : Cluster Reply entwickelte für die Gesundheitsämter in Bayern eine Lösung..
BU
2020REPLY : zählt laut teknowlogy Group/PAC zu den „Best in Class“-Anbie..
BU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu REPLY S.P.A.
18.01.REPLY : Signs an Agreement with AWS to Develop Industry Solutions
BU
15.01.REPLY S P A : Company events 2021 Calendar
PU
2020REPLY S P A : Machine Learning Reply wins the Airbus Quantum Computing Challenge
PU
2020REPLY : Machine Learning Reply Wins the Airbus Quantum Computing Challenge
BU
2020REPLY S P A : Valorem Reply Ranked in Top 75 Best Workplaces in IT & IT-BPM
PU
2020REPLY : Reply enters into eSports
BU
2020Accenture and ION among quartet vying for Italy's Cedacri -sources
RE
2020REPLY : AXULUS Makes IIoT Projects Scalable
BU
2020REPLY : The Board of Directors Approves the Quarterly Financial Report as of 30 ..
BU
2020REPLY S P A : The Board of Directors approves the quarterly financial report as ..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 240 Mio 1 504 Mio -
Nettoergebnis 2020 114 Mio 138 Mio -
Nettoliquidität 2020 156 Mio 189 Mio -
KGV 2020 34,2x
Dividendenrendite 2020 0,53%
Marktkapitalisierung 3 879 Mio 4 718 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 3,00x
Marktkap. / Umsatz 2021 2,60x
Mitarbeiterzahl 8 540
Streubesitz 43,1%
Chart REPLY S.P.A.
Dauer : Zeitraum :
Reply S.p.A. : Chartanalyse Reply S.p.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse REPLY S.P.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 95,34 €
Letzter Schlusskurs 103,70 €
Abstand / Höchstes Kursziel 19,0%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,06%
Abstand / Niedrigstes Ziel -36,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Mario Rizzante Chairman & Co-Chief Executive Officer
Tatiana Rizzante Co-Chief Executive Officer & Executive Director
Claudio Bombonato Executive Director
Fausto Forti Lead Independent Non-Executive Director
Filippo Rizzante Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
REPLY S.P.A.8.81%4 718
VERISK ANALYTICS-9.20%30 648
SAMSUNG SDS CO.,LTD.16.25%14 198
OTSUKA CORPORATION-2.75%9 876
CHANGE HEALTHCARE INC.28.74%7 338
CHINA TRANSINFO TECHNOLOGY CO., LTD-3.29%4 529