Renault

Aktien

893113

FR0000131906

RNO

Auto / Truck - Hersteller

Markt geschlossen - Euronext Paris 17:35:06 14.06.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
48,14 EUR -3,00 % Intraday Chart für Renault -6,01 % +30,44 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Marktüberblick-Wall Street im roten Bereich, politische Risiken in Europa dominieren RE
Bundesregierung hofft auf einvernehmliche Lösung zwischen EU und China RE
Fitch Ratings: EU-Zölle auf chinesische Elektroautos werden den Markt nicht beeinträchtigen, mögliche Vergeltungsmaßnahmen sind entscheidend RE
Renault: Start des Aktienrückkaufprogramms CF
Marktüberblick-Europa endet im Minus wegen Angst vor Autos RE
Europäische Autohersteller müssen mit chinesischen Vergeltungsmaßnahmen für EU-Zölle rechnen RE
Renault setzt auf sportliche Elektroautos, um den Gewinn zu steigern RE
Renault startet die Alpine-Familie, um auf der Nachfrage nach elektrischen Premiumfahrzeugen zu reiten RE
Renault: Alpine bringt den A290 auf den Markt, ein elektrisches Sport-City Car CF
China droht wegen möglicher EU-Strafzölle mit Klage bei der WTO DP
Europas Autohersteller sind beunruhigt, da die Befürchtungen über chinesische EV-Zölle Realität werden RE
Europas Autohersteller sind beunruhigt, da die Befürchtungen über chinesische EV-Zölle Realität werden RE
ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (12.06.2024) DJ
EU-Kommission droht Strafzölle auf E-Autos aus China an DP
Autoindustrie kritisiert mögliche Strafzölle auf E-Autos aus China DP
RENAULT : HSBC erhöht das Kursziel erneut CF
BMW-Chef kritisiert EU-Entscheidung: Protektionismus DP
VW kritisiert EU-Strafzölle gegen Konkurrenten aus China DP
Strafzölle auf E-Autos: Habeck setzt auf Gespräch mit China DP
Regierung zurückhaltend bei EU-Strafzöllen - "Noch Zeit bis 4. Juli" RE
Fuest gegen EU-Strafzölle auf chinesische E-Autos - Fratzscher dafür RE
China kritisiert EU-Zölle auf E-Autos und droht DP
EU setzt hohe Strafzölle auf Elektroautos aus China an RE
Renault: Partnerschaft mit Hype in der Wasserstoffmobilität CF
Angst vor Vergeltungsmaßnahmen durch EU-Zölle auf chinesische Elektroautos belastet europäische Autohersteller RE
Chart Renault
Mehr Grafiken
Renault ist einer der führenden Automobilhersteller der Welt. Der Nettoumsatz teilt sich wie folgt auf die einzelnen Aktivitäten auf: - Verkauf von Fahrzeugen (91,9%): 2,2 Millionen verkaufte Personen- und Nutzfahrzeuge im Jahr 2023, aufgeteilt auf die Marken Renault (1.548.748), Dacia (658.321), Renault Korea Motors (21.980), Alpine (4.328) und Sonstige (1.968); - Dienstleistungen (8,1%): Finanzierungsdienstleistungen für den Fahrzeugverkauf (Kauf, Miete, Leasing usw.; RCI Banque), damit verbundene Dienstleistungen (Wartung, Garantieverlängerung, Assistance usw.) und Mobilitätsdienstleistungen. Ende 2023 verfügt die Gruppe über 38 Industriestandorte weltweit. Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Frankreich (29,2%), Europa (49,3%), Amerika (8,7%), Eurasien (6,1%), Asien/Pazifik (3,5%), Afrika und Naher Osten (3,2%).
Termine
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
20
Letzter Schlusskurs
48,14 EUR
Mittleres Kursziel
58,92 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+22,38 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+30,44 % 13,93 Mrd.
+1,04 % 67,72 Mrd.
-6,53 % 58,53 Mrd.
-13,77 % 58,46 Mrd.
+30,21 % 53,34 Mrd.
+15,65 % 51,96 Mrd.
-3,94 % 46,75 Mrd.
+27,24 % 43,59 Mrd.
+31,70 % 41,99 Mrd.
+69,34 % 39,04 Mrd.
Automobil- und Lkw-Hersteller - Andere
  1. Börse
  2. Aktien
  3. 893113 Aktie
  4. Nachrichten Renault
  5. Renault : UBS zieht seine Verkaufsbewertung zurück
-40 % Zeitlich begrenztes Angebot: Unsere Abonnements führen Sie zu den besten Investitionen von morgen.
PROFITIEREN SIE JETZT