Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Renault    RNO   FR0000131906

RENAULT

(RNO)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Mercedes will Red Bull nicht mit Formel-1-Motoren beliefern

10.10.2020 | 12:39

NÜRBURG (dpa-AFX) - Mercedes schließt eine Formel-1-Motorenpartnerschaft mit Red Bull aus. "Nein", antwortete Mercedes-Teamchef Toto Wolff am Rande des Grand Prix der Eifel auf dem Nürburgring auf eine entsprechende Frage. "Wir sind fast auf einem Stand, dass wir nicht mal für uns alle Power Units machen können, deshalb ist da keine Kapazität."

Mercedes fährt mit eigenen Motoren, dazu erhalten noch das künftige Werksteam Aston Martin und Williams Antriebe. Ab 2021 kommt noch McLaren dazu. Red Bull und das Schwesterteam Alpha Tauri brauchen ab 2022 einen neuen Motorenpartner, weil sich der japanische Hersteller Honda zurückzieht.

Red-Bull-Teamchef Christian Horner schloss eine Rückkehr zu Renault nicht aus. "Man muss Renault als möglichen Ausstatter für die Zukunft in Betracht ziehen", sagte der Engländer, auch wenn man mit den Franzosen nach der Saison 2018 im Streit auseinandergegangen war.

Ferrari hat sich nach Aussage von Teamchef Mattia Binotto noch nicht damit auseinandergesetzt, Red Bull wie schon 2006 eventuell künftig mit Antrieben auszustatten. "Es ist etwas, worüber wir uns allmählich Gedanken machen sollten", meinte Binotto.

Horner will "alle Optionen" abwägen und bis Ende des Jahres eine Entscheidung treffen. Eine Möglichkeit wäre auch, dass der Rennstall in Zukunft eigene Antriebe herstellt./mom/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ASTON MARTIN LAGONDA GLOBAL HOLDINGS PLC -2.75%72.5 verzögerte Kurse.-85.66%
FERRARI N.V. -0.77%211.11 verzögerte Kurse.28.51%
HONDA MOTOR CO., LTD. -2.00%2996 Schlusskurs.-3.32%
RENAULT -2.23%33.355 Realtime Kurse.-19.12%
Alle Nachrichten auf RENAULT
29.11.STUDIE : Nur noch geringer Rabatt auf Neuwagen in diesem Jahr
DP
27.11.VW ENTWICKELT ELEKTRISCHEN ID-KLEINW : 'Endlich'
DP
26.11.UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
26.11.UPDATE/Merkel kündigt Widerstand gegen EU-Pläne für Abgasnorm Euro 7 an
DJ
26.11.JPMorgan hebt Ziel für Renault auf 40 Euro - 'Overweight'
DP
25.11.Renault baut grossen Standort bei Paris in Recyclingzentrum um
AW
23.11.MENSCHENRECHTLER : U-Haft für Auto-Manager Carlos Ghosn war Verstoß
DP
20.11.Europäischer Autoverband skeptisch zu britischem Verbrenner-Aus 2030
DP
19.11.NordLB senkt Renault auf 'Verkaufen' - Ziel 25 Euro
DP
19.11.JPMorgan hebt Ziel für Renault auf 37 Euro - 'Overweight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RENAULT
16:26RENAULT : E.leclerc location and groupe renault team up in a one-of-a-kind partn..
AQ
08:47PANDEMIC MOTORS : Europeans snap up old cars to avoid public transport
RE
07:00PANDEMIC MOTORS : Europeans snap up old cars to avoid public transport
RE
27.11.RENAULT : Hamilton the strongest in practice for Bahrain GP
AQ
27.11.How parent of BMW's China partner drove to the brink of bankruptcy
RE
26.11.RENAULT SA : Buy rating from JP Morgan
MD
26.11.Japan's export credit agency to lend $2 billion to Nissan for U.S. sales fina..
RE
26.11.NISSAN MOTOR : Japan's export credit agency to lend $2 bln to Nissan for U.S. sa..
RE
26.11.Japan criticises U.N. finding that Nissan's Ghosn was detained unfairly
RE
25.11.RENAULT : to switch French car assembly plant to recycling
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 43 876 Mio 52 470 Mio -
Nettoergebnis 2020 -7 383 Mio -8 829 Mio -
Nettoverschuldung 2020 3 275 Mio 3 916 Mio -
KGV 2020 -1,17x
Dividendenrendite 2020 0,06%
Marktkapitalisierung 9 023 Mio 10 784 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,28x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,23x
Mitarbeiterzahl 179 565
Streubesitz 60,7%
Chart RENAULT
Dauer : Zeitraum :
Renault : Chartanalyse Renault | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RENAULT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 30,14 €
Letzter Schlusskurs 33,36 €
Abstand / Höchstes Kursziel 146%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,65%
Abstand / Niedrigstes Ziel -70,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Luca de Meo Chief Executive Officer
Jean-Dominique Senard Chairman
Clotilde Delbos Chief Financial Officer & Executive Vice President
Pascale Sourisse Independent Director
Benoît Ostertag Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RENAULT-19.12%11 034
TOYOTA MOTOR CORPORATION-5.35%194 931
VOLKSWAGEN AG-17.20%92 742
DAIMLER AG14.62%72 384
GENERAL MOTORS COMPANY23.11%64 495
BMW AG-0.07%56 380