Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Renault    RNO   FR0000131906

RENAULT

(RNO)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Euronext Paris - 30.10. 17:38:04
21.255 EUR   +0.66%
28.10.Fiat Chrysler und Opel-Mutter PSA gehen gestärkt in die Fusion
RE
27.10.Goldman senkt Ziel für Renault auf 32 Euro - 'Buy'
DP
27.10.UBS belässt Renault auf 'Neutral' - Ziel 22 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Cyberangriff auf mexikanischen Erdölkonzern Pemex - Lösegeld gefordert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
14.11.2019 | 05:23

MEXIKO-STADT/VERACRUZ (dpa-AFX) - Nach einem Cyberangriff auf den mexikanischen Erdölkonzern Pemex sieht sich das Unternehmen einem Erpressungsversuch ausgesetzt. Pemex sei ein seriöser Konzern und werde daher nicht zahlen, sagte Mexikos Energieministerin Rocío Nahle am Mittwoch vor Reportern in Veracruz. Nach Medienberichten hatte ein Hacker Lösegeld in Höhe von 565 Bitcoin (rund 4,5 Millionen Euro) verlangt, um Daten, die beim Cyberangriff vom vergangenen Sonntag verschlüsselt wurden, wieder zu entschlüsseln.

Pemex hatte mitgeteilt, dass versuchte Cyberangriffe "neutralisiert" worden seien. Das Funktionieren von mindestens fünf Prozent der Computer des Unternehmens sei betroffen. Der Betrieb laufe aber normal weiter und der Benzinbestand sei gesichert, hieß es.

Pemex ist einer der am stärksten verschuldeten Energiekonzerne der Welt. Die Verbindlichkeiten belaufen sich trotz Hilfen der mexikanischen Regierung derzeit auf knapp 100 Milliarden US-Dollar.

Cyberattacken mit Erpressungs-Trojanern hatten in der Vergangenheit bereits mehrfach für Schlagzeilen gesorgt. So gab es im Mai und im Juni 2017 zwei große Angriffswellen, bei denen unter anderem der Nivea-Hersteller Beiersdorf, die dänische Reederei Maersk, der Autobauer Renault, Krankenhäuser in Großbritannien und die Deutsche Bahn betroffen waren./nk/DP/zb

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
A.P. MØLLER - MÆRSK A/S 2.37%10210 verzögerte Kurse.6.27%
BEIERSDORF AKTIENGESELLSCHAFT -0.84%89.9 verzögerte Kurse.-15.71%
BITCOIN - EURO 1.12%11682.585 Realtime Kurse.79.22%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR 0.90%13611.555 Realtime Kurse.88.71%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.27%1.16459 verzögerte Kurse.4.16%
NISSAN MOTOR CO., LTD. -2.63%366 Schlusskurs.-42.46%
RENAULT 0.66%21.255 Realtime Kurse.-49.61%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf RENAULT
28.10.Fiat Chrysler und Opel-Mutter PSA gehen gestärkt in die Fusion
RE
27.10.Goldman senkt Ziel für Renault auf 32 Euro - 'Buy'
DP
27.10.UBS belässt Renault auf 'Neutral' - Ziel 22 Euro
DP
27.10.RBC belässt Renault auf 'Sector Perform' - Ziel 24 Euro
DP
26.10.UBS belässt Renault auf 'Neutral'
DP
26.10.UBS belässt Volkswagen-Vorzüge auf 'Buy' - Ziel 190 Euro
DP
26.10.Barclays hebt Ziel für Renault auf 28 Euro - 'Equal Weight'
DP
23.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 23.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
23.10.NordLB hebt Ziel für Renault auf 23 Euro - 'Halten'
DP
23.10.Bernstein belässt Renault auf 'Outperform' - Ziel 30 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RENAULT
30.10.U.S. fights delay in extraditing Carlos Ghosn's accused escape plotters to Ja..
RE
30.10.NISSAN MOTOR : U.S. fights delay in extraditing Carlos Ghosn's accused escape pl..
RE
29.10.Consumer Shares Rise Amid Upbeat Earnings -- Consumer Roundup
DJ
29.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
29.10.NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
29.10.NISSAN MOTOR : U.S. judge delays extradition of Carlos Ghosn's accused escape pl..
RE
29.10.NISSAN MOTOR : U.S. judge delays extradition of Carlos Ghosn's accused escape pl..
RE
29.10.U.s. judge orders delay in transferring to japan two men accused of helping f..
RE
29.10.Peugeot maker PSA's car revenue returns to growth after lockdowns
RE
28.10.U.S. Car Business Vrooms Back From Pandemic Nadir
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 43 836 Mio 51 051 Mio -
Nettoergebnis 2020 -7 442 Mio -8 667 Mio -
Nettoverschuldung 2020 3 240 Mio 3 773 Mio -
KGV 2020 -0,77x
Dividendenrendite 2020 0,09%
Marktkapitalisierung 5 722 Mio 6 668 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,20x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,17x
Mitarbeiterzahl 179 565
Streubesitz 60,7%
Chart RENAULT
Dauer : Zeitraum :
Renault : Chartanalyse Renault | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse RENAULT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 28,24 €
Letzter Schlusskurs 21,26 €
Abstand / Höchstes Kursziel 286%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -53,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Luca de Meo Chief Executive Officer
Jean-Dominique Senard Chairman
Clotilde Delbos Chief Financial Officer & Executive Vice President
Pascale Sourisse Independent Director
Benoît Ostertag Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
RENAULT-49.61%6 628
TOYOTA MOTOR CORPORATION-11.81%184 166
VOLKSWAGEN AG-27.97%76 974
DAIMLER AG-10.42%55 170
GENERAL MOTORS COMPANY-4.67%49 931
BMW AG-20.25%43 877