Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. CANADIAN NATIONAL STOCK EXCHANGE
  5. Relay Medical Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    RELA   CA75943L1058

RELAY MEDICAL CORP.

(A2JQR0)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Relay Medical Corp. : Relay bekämpft jüngste Cybersicherheitslücke auf Markt für Überwachungs- und Sicherheitskameras - 100 Mio. vernetzte Geräte sind anfällig für Fernangriffe

24.09.2021 | 09:57

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Toronto, 24. September 2021. Relay Medical Corp. (CSE: RELA, OTCQB: RYMDF, Frankfurt: EIY2) ("Relay" oder das "Unternehmen") befasst sich mit den jüngsten Enthüllungen über den weit verbreiteten Hersteller von Überwachungs- und Sicherheitskameras Hikvision https://us.hikvision.com/en

, einem chinesischen staatlichen Unternehmen, bei dem eine kritische Sicherheitslücke in über 100 Millionen vernetzten Geräten entdeckt wurde, die zurzeit auf dem Markt sind.

Die Sicherheitslücke bei Hikvision betrifft Dutzende von IdD-Geräteherstellern, einschließlich Geräte von Marken wie Toshiba, Honeywell, Panasonic, Hyundai und Hitachi. https://ipvm.com/reports/hik-oems-dir

Hikvision hat einen Anteil von etwa 40 % am globalen Markt für Überwachungs- und Sicherheitskameras.https://www.forbes.com/sites/leemathews/2021/09/22/widely-used-hikvision-security-cameras-vulnerable-to-remote-hijacking/?sh=6e12f1502f31

Hikvision hat eine Sicherheitslücke mit einer Bewertung von 9,8 eingeräumt, was der "höchsten Stufe kritischer Sicherheitslücken" entspricht und schätzungsweise über 100 Millionen vernetzte Geräte auf dem Markt betrifft. https://ipvm.com/reports/hik-oems-dir

"Die jüngsten Nachrichten über Hikvision verdeutlichen ein weit verbreitetes Problem von Schwächen und Sicherheitslücken in Softwares, die in den Softwarekomponenten von vernetzten Produkten versteckt sind. Dies soll von der NTIA (National Telecommunications and Information Administration) und deren SBoM-Initiative für mehr Softwaretransparenz bekämpft werden. Das ist ein weiteres Beispiel dafür, warum Software- und Hardwareunternehmen über interne Produktsicherheitshygiene und -prozesse verfügen müssen, die einen einheitlichen, transparenten Überblick über all ihre Produkte bieten. Cybeats bietet eine ganzheitliche Lieferkettensicherheit, die bereits in der Designphase beginnt, und führt gleichzeitig eine kontinuierliche Bewertung, Überwachung und Beseitigung von Bedrohungen in Echtzeit für kritische Betriebsgeräte durch", sagte Dmitry Raidman, CTO und Co-Founder von Cybeats.

Cybeats stellt präventive Lösungen bereit

Die Produkte von Cybeats bekämpfen die Sicherheitslücke bei Hikvision direkt, indem sie Secure by Design- und SBoM-Verwaltungsfunktionen bieten. Wir empfehlen Folgendes:

A) Produktverkäufer und -hersteller sollten die SBoM-Generierung bereits in der Fertigungs- und Entwicklungsphase in ihre Prozesse integrieren.

B) Produktverbraucher sollten damit beginnen, die SBoMs für Produkte anzufordern, die sie beschaffen und wiederverkaufen, einschließlich sämtlicher White-Label-Geräte, wie etwa die momentan anfälligen Sicherheitsprodukte von Hikvision.

C) Sowohl Hersteller als auch Verbraucher werden SBoM für unterschiedliche Sicherheits- und Compliance-Anwendungsfälle einsetzen müssen, da gesetzliche Vorschriften für Software und SBoM eine weit verbreitete Anforderung darstellen.

Malwarebytes hat ermittelt, dass Erstausrüster Kameras von Hikvision umfirmieren und als ihre eigenen verkaufen. Es könnte einige Zeit in Anspruch nehmen, bis alle anderen potenziell anfälligen Geräte identifiziert sind. Hikvision befindet sich im Besitz des chinesischen Staates https://ipvm.com/reports/hikvision-prc

, wurde jedoch von der US-Regierung auf die schwarze Liste gesetzt. https://ipvm.com/reports/aug-13-2019

Es ist der weltweit größte Hersteller von Videoüberwachungssystemen und weist für viele westliche Unternehmen eine allgemein verborgene Lieferkette auf. Da diese Kameras an sensiblen Standorten eingesetzt werden, ist die kritische Infrastruktur potenziell gefährdet.

Cybeats stellt aktive Verteidigungslösungen bereit

Die Integration des Cybeats-Agenten in ein vernetztes Gerät, das von dieser -Sicherheitslücke bei Hikvision betroffen ist, hätte betroffenen Marken, die von ipvm https://ipvm.com/reports/hik-oems-dir

identifiziert wurden, wie etwa Toshiba, Honeywell, Panasonic, Hyundai oder Hitachi, einen wirksamen Echtzeitschutz geboten. Cybeats unterstützt Hersteller (wie etwa Unternehmen für Überwachungs- und Sicherheitskameras) bei der Entwicklung von vernetzten Geräten in puncto Sicherheit - von der Designphase über den gesamten Produktlebenszyklus. Schließlich können die IdD-RASP-Funktionen von Cybeats wichtige Daten über den Betriebszustand des Geräts bereitstellen und die Beseitigung von Bedrohungen in Echtzeit ermöglichen, sobald es zu neuen Angriffen kommt. Sobald eine Sicherheitslücke in einem Gerät entdeckt wird, kann SBOM Studio von Cybeats Einblicke darüber gewähren, welche Geräte betroffen sind und welche zurückgerufen werden müssen bzw. für welche ein Firmwareupdate erforderlich ist. Dies stellt den Herstellern Flottenmanagement-Tools sowie effiziente und präzise Firmwareupdates für die betroffenen Geräte bereit.

Andere Cyberangriffe in jüngerer Vergangenheit

Laut Kaspersky https://www.kaspersky.ca/

haben IdD-Cyberangriffe im Jahr 2021 zugenommen. https://www.iotworldtoday.com/2021/09/17/iot-cyberattacks-escalate-in-2021-according-to-kaspersky

IdD-Cyberangriffe haben sich mehr als verdoppelt - von Januar bis Juni 2021 gab es etwa 1,5 Milliarden IdD-Angriffe. Die Studie wurde mit Software-Honeypots durchgeführt https://www.kaspersky.com/resource-center/threats/what-is-a-honeypot

, die IdD-Geräte als Proxy für anfällige Hardware-Endpunkte emulieren. Die Ergebnisse bestätigen auch, dass die Pandemie die IdD-Schwachstellen verstärkt hat, zumal sie die Nutzungszeit von Geräten in Haushaltsumgebungen verlängert hat. Vielen dieser Geräte - ob für den geschäftlichen oder privaten Gebrauch - mangelt es an angemessenen Sicherheitsprotokollen. https://www.iotworldtoday.com/2021/09/17/iot-cyberattacks-escalate-in-2021-according-to-kaspersky

Diese Nachricht über die Sicherheitslücke bei Hikvision folgt auf das Hacken von Tesla https://www.tesla.com/

-Sicherheitskameras, das mit dem Hacken von Gefängnissen und Krankenhäusern einherging. Die Live-Feeds und Daten von 150.000 Überwachungskameras, die vom Silicon-Valley-Start-up Verkada Inc. gesammelt wurden, wurden im März 2021 gehackt. Sicherheitslücken wie diese können zu erheblichen Unterbrechungen von Diensten führen, wie der Mirai-Botnet-Angriff https://www.wired.com/2016/10/internet-outage-ddos-dns-dyn/

aus dem Jahr 2016 verdeutlichte, bei dem die Hacker ein Botnet von IdD-Geräten wie Webcams, Routern und DVRs nutzten, um das Internet in Nordamerika für mehrere Tage lahmzulegen. Bei zahlreichen bekannten Unternehmen, einschließlich CNBC, Amazon, Twitter, Netflix, Spotify und PayPal, kam es zu Ausfällen ihrer Websites sowie zu Client-Server-Problemen, die zu mehrstündigen Ausfällen und Service-Verzögerungen führten.https://www.cnbc.com/2016/10/21/major-websites-across-east-coast-knocked-out-in-apparent-ddos-attack.html

JÜNGSTE NACHRICHTEN: Relay präsentiert die Höhepunkte des SBoM-Webinars von Cybeat, bei dem Allan Friedman und Tom Alrich, ehemalige und aktuelle Mitarbeiter der NTIA, an der Diskussion über den Status der Cybersicherheit teilnahmen. Die Höhepunkte und die YouTube-Aufzeichnung finden Sie hier: https://bit.ly/3hZTh82.

Kontakt: 647-872-9982

Gebührenfreie Telefonnummer/Fax: 1-844-247-6633

E-Mail: info@relaymedical.com

65 International Blvd. Suite 202

Etobicoke, Ontario M9W 6L9

REGISTRIERUNG: Für weitere Informationen über Relay oder um sich auf der Mailingliste des Unternehmens registrieren zu lassen, besuchen Sie bitte https://www.relaymedical.com/news

Über Relay Medical Corp.

Relay Medical ist ein Technologie-Innovator mit Sitz in Toronto (Kanada), dessen Hauptaugenmerk auf die Entwicklung neuer Lösungen in den Bereichen Diagnostik, KI-Datenanalyse und IoT-Sicherheit gerichtet ist. Relay hat vor Kurzem Cybeats Technologies erworben, eine Plattform, die einen ganzheitlichen Ansatz für Cybersicherheit bietet und auf den USD73 Mrd. IoT-Sicherheitsmarkt durch seine Software-Bill of Materials und Microagents-Lösung abzielt. Cybeats bietet Cybersicherheit in Echtzeit für vernetzte Geräte, kritische Infrastrukturen, die Automobil-, Medizin- und IoT (Internet of Things)-Branche.

Das Unternehmen veranstaltete am 20. September 2021 eine Sonderversammlung zur Genehmigung einer Namensänderung, da die Kernkompetenzen und Produktangebote des Unternehmens über die Medizinprodukteindustrie hinaus organisch gewachsen sind und diese Expansion in neue Branchen und Geschäfte sich in der Namensänderung widerspiegeln wird. Der neue Name des Unternehmens wird das Geschäft und seine kommerziellen vertikalen Märkte besser und effektiver kommunizieren.

Internet: www.relaymedical.com

Bernhard Langer

EU Investor Relations

Büro: +49 (0) 177 774 2314

E-Mail: blanger@relaymedical.com

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

September 24, 2021 03:56 ET (07:56 GMT)

Alle Nachrichten zu RELAY MEDICAL CORP.
09.10.RELAY MEDICAL CORP. : Cybeats-Produkte erfüllen Sicherheitsbedürfnisse großer Versorgungsu..
DP
08.10.RELAY MEDICAL CORP. : Cybeats-Produkte -2-
DJ
08.10.RELAY MEDICAL CORP. : Cybeats-Produkte erfüllen Sicherheitsbedürfnisse großer Versorgungsu..
DJ
29.09.RELAY MEDICAL CORP. : Cybeats zielt auf Märkte für die Sicherheit von Elektrofahrzeugen un..
DP
29.09.RELAY MEDICAL CORP. : Cybeats zielt -2-
DJ
29.09.RELAY MEDICAL CORP. : Cybeats zielt auf Märkte für die Sicherheit von Elektrofahrzeugen un..
DJ
24.09.RELAY MEDICAL CORP. : Relay bekämpft jüngste Cybersicherheitslücke auf Markt für Überwachu..
DP
24.09.RELAY MEDICAL CORP. : Relay bekämpft -2-
DJ
24.09.RELAY MEDICAL CORP. : Relay bekämpft jüngste Cybersicherheitslücke auf Markt für Überwachu..
DJ
22.09.RELAY MEDICAL CORP. : Relays Cybeats sponsert die 8. jährliche Cyber Senate Control System..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu RELAY MEDICAL CORP.
19.10.RELAY MEDICAL : to Host the 'SBOMs Impact of the Producers and Consumers' for the Third LI..
AQ
18.10.RELAY MEDICAL : to Host the ‘SBOMs Impact of the Producers and Consumers' for the Th..
PU
01.10.RELAY MEDICAL : Cybeats Addresses the Electric Vehicle Security and Charging Station Marke..
PU
24.09.RELAY MEDICAL : Addresses the Recent Cybersecurity Vulnerability in Surveillance and Secur..
AQ
22.09.RELAY MEDICAL : Cybeats to Sponsor the 8th Annual Cyber Senate Control Systems Cybersecuri..
PU
21.09.Relay Medical Corp. and Fio Corporation Announce Execution of Definitive Agreement for ..
CI
21.09.RELAY MEDICAL : & Fio Announce Execution of Definitive Agreement for Malaria Deployment
AQ
21.09.Relay Provides State of Cybersecurity Webinar Highlights About SBoM; Recording Posted o..
GL
20.09.RELAY MEDICAL : Announces Results of Special Meeting; Name Change Approved
PU
20.09.RELAY & FIO ANNOUNCE AGREEMENT WITH : UIS) to Market a Combined Solution for COVID-19 and..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1,23 Mio - 1,06 Mio
Nettoergebnis 2021 -12,9 Mio - -11,0 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 42,9 Mio 42,9 Mio 36,9 Mio
Wert / Umsatz 2021 34,8x
Wert / Umsatz 2022 1,87x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 90,7%
Chart RELAY MEDICAL CORP.
Dauer : Zeitraum :
Relay Medical Corp. : Chartanalyse Relay Medical Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Yoav Raiter Chief Executive Officer
W. Clark Kent President & Director
Christopher J. Hopkins Chief Financial Officer
iGAL Roytblat Chief Technology Officer
Ian Fine Vice President-Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
RELAY MEDICAL CORP.-37.14%43
SARTORIUS AG69.57%45 768
BIOTAGE AB (PUBL)89.64%1 999
REVENIO GROUP OYJ10.14%1 714
CELLAVISION AB (PUBL)37.00%1 167
VAREX IMAGING CORPORATION61.21%1 060