EQS-News: q.beyond AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Logistik-IT-Spezialist logineer erfolgreich am Markt etabliert

21.11.2023 / 10:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Logistik-IT-Spezialist logineer erfolgreich am Markt etabliert

  • q.beyond Tochter gewinnt mehr als 40 Kunden in zwei Jahren
  • logineer einer der größten Servicepartner für Branchensoftware CargoWise
  • Stärkung des q.beyond Geschäfts aus Beratung, Entwicklung und Betrieb

Köln/Hamburg, 21. November 2023 – Zwei Jahre nach ihrem Marktstart hat die auf IT-Services für Logistiker spezialisierte q.beyond Tochter logineer die anfänglichen Erwartungen mehrfach übertroffen: So konnte das Unternehmen mittlerweile mehr als 40 Logistikunternehmen von seinen Services überzeugen, ist zu einem der größten Anbieter der Branchenlösung CargoWise aufgestiegen und plant weitere internationale Standorte.

logineer unterstützt mittelständische Logistiker auf dem Weg in die Digitalisierung. Dies umfasst die Analyse sowie den gesamten IT-Betrieb inklusive der Beratung und Betreuung aller notwendigen Systeme für einen reibungslosen Logistikprozess. Zu den Lösungen gehört alles, was der Spediteur für seine tägliche Arbeit braucht: ein voll ausgestatteter Logistik-Arbeitsplatz inklusive sämtlicher Applikationen, die Schaffung von Schnittstellen zu anderen Logistiksystemen – beispielsweise zur Lagerhaltung – oder auch umfassende Cyber-Security-Services.

Nerv der Zeit im Logistikmarkt getroffen

„Die Erfolge der zurückliegenden Monate zeigen glasklar: Mit unserem Geschäftsmodell, Logistikern den Weg ins digitale Zeitalter zu ebnen, haben wir den Nerv der Zeit getroffen“, so Pascal Eggert, Managing Director der q.beyond logineer GmbH. „Insbesondere mittelständische Logistiker haben einen enormen Nachholbedarf bei der Digitalisierung ihrer Prozesse, Schnittstellen und ihres gesamten Geschäftsmodells. Wir helfen ihnen dabei mit pragmatischen, erprobten Lösungen und verschaffen unseren Kunden damit einen echten Wettbewerbsvorteil im hart umkämpften Logistikmarkt.“

Gefragt seien dabei insbesondere Lösungen für das Transport-Management, so genannte TMS (Transport-Management-Systeme), wie die des Branchenführers CargoWise. Damit organisieren Logistiker ihre gesamten Geschäftsprozesse digital, von der Angebotserstellung bis zur Anlieferung.

logineer ist in der Lage, den komplett ausgestatteten digitalen Arbeitsplatz inklusive sämtlicher für einen reibungslosen Logistik-Geschäftsbetrieb notwendigen Anwendungen innerhalb kürzester Zeit weltweit für Unternehmen auszurollen. Dazu gehören voll umfassende Cyber-Security-Lösungen ebenso wie ein weltweiter 24/7-Support. In den nächsten Monaten möchte logineer die internationale Präsenz verstärkt vorantreiben und plant die Eröffnung weiterer Standorte.

q.beyond Strategie „Plan, Build, Run“ kommt an

logineer zeigt: Die von q.beyond Anfang 2023 verkündete, geschärfte Strategie kommt am Markt an: „Wir begleiten unsere Kunden zunehmend voll umfassend, von der ersten Beratung über den Aufbau bis hin zum Betrieb der IT-Systeme“, so Thies Rixen, CEO der q.beyond AG. „Das Beispiel unserer Tochter logineer verdeutlich, dass kundenseitig fundiertes Branchen-Know-how insbesondere im Consulting gefragt ist – diese Branchenspezialisierung wollen wir daher weiter ausbauen.“


Unternehmensprofil der q.beyond logineer GmbH
logineer steht für die erfolgreiche Digitalisierung von Logistik-Unternehmen – und das an jedem Ort und in jedem Land der Welt. Rund 150 IT- und Logistik-Expertinnen und -Experten des IT-Serviceproviders errichten für ihre Kunden den kompletten digitalen Logistik-Arbeitsplatz – einschließlich der globalen IT-Infrastruktur und der Logistik-Applikationen. Außerdem sorgen sie für einen reibungslosen Daten- und Informationsfluss über Ländergrenzen und Zeitzonen hinweg. Die Tochter des IT-Dienstleisters q.beyond hat besondere Erfahrung in der internationalen See- und Luftfrachtspedition sowie in der Kontraktlogistik. Zu den Leistungen zählen Consulting, Implementierung, Systemintegration, Betrieb und ein eigener Help Desk, der weltweit 24/7 zur Verfügung steht. Angeboten werden unter anderem Lösungen für Office-IT, Finanzbuchhaltung, Transport Management, Warehouse Management und Cyber Security.

Unternehmensprofil der q.beyond AG
Die q.beyond AG steht für erfolgreiche Digitalisierung. Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die besten digitalen Lösungen für ihr Business zu finden, setzen diese um und betreiben sie. Unser starkes Team aus 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bringt unsere mittelständischen Kunden sicher durch die digitale Transformation, mit umfassender Expertise in den Bereichen Cloud, SAP, Microsoft, Data Intelligence, Security und Softwareentwicklung. q.beyond verfügt über Standorte in ganz Deutschland sowie Lettland, Spanien und Indien, eigene zertifizierte Rechenzentren und gehört zu den führenden IT-Dienstleistern.

Kontakt
q.beyond AG

Arne Thull
Leiter Investor-Relations /Mergers & Acquisitions
T +49 221 669-8724
invest@qbeyond.de
www.qbeyond.de

 



21.11.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com


Sprache: Deutsch
Unternehmen: q.beyond AG
Richard-Byrd-Straße 4
50829 Köln
Deutschland
Telefon: +49-221-669-8724
Fax: +49-221-669-8009
E-Mail: invest@qbeyond.de
Internet: www.qbeyond.de
ISIN: DE0005137004
WKN: 513700
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1776397

 
Ende der Mitteilung EQS News-Service

1776397  21.11.2023 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1776397&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp