Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. PUMA SE
  6. News
  7. Übersicht
    PUM   DE0006969603   696960

PUMA SE

(696960)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Puma mit 2Q-Nettogewinn - Pandemie im Blick bei Prognose

29.07.2021 | 08:38

Von Ulrike Dauer

FRANKFURT (Dow Jones)--Puma hat im zweiten Quartal nach den endgültigen Ergebnissen auch unter dem Strich schwarze Zahlen geschrieben. Der Sportartikelhersteller aus Herzogenaurach profitierte dabei insbesondere von starken Umsatzzuwächsen in Nordamerika, beim Direct-to-Consumer-Geschäft, Margenverbesserungen und kontinuierlicher Kostenkontrolle.

Für die erst Mitte Juli angehobene Prognose für das Gesamtjahr sieht sich der MDAX-Konzern auf Kurs. Allerdings merkte Puma an, dass das Erreichen der Prognose "von der Fortsetzung der Produktion ohne weitere größere Unterbrechungen aufgrund der Covid-19-Pandemie" abhängt. Derzeit nähmen die Covid-19-Fallzahlen in wichtigen Beschaffungsländern in Asien schnell zu, die jüngsten Lockdown-Maßnahmen der vietnamesischen Regierung hätten zu Produktionsausfällen bei einigen Lieferanten im Süden Vietnams geführt. Die Dauer, Intensität und eine mögliche Ausweitung der Lockdown-Maßnahmen auf andere Länder seien derzeit ungewiss, so Puma.

Im Zeitraum April bis Juni blieb ergab sich ein Nettogewinn von 48,7 Millionen Euro, im Vorjahresquartal war hier ein Nettoverlust von 95,6 Millionen Euro angefallen. Je Aktie betrug der Gewinn 0,33 Euro nach minus 0,64 Euro.

Die Rohertragsmarge verbesserte sich deutlich auf 47,5 Prozent von 43,9 Prozent, die EBIT-Marge auf 6,9 Prozent von minus 13,8.

Die endgültigen Zahlen für Umsatz und operativen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) entsprachen den vorläufigen.

Das EBIT kletterte auf 108,9 Millionen Euro nach einem Verlust von 115 Millionen Euro ein Jahr zuvor. Puma konnte den Umsatz im Quartal auf 1,59 Milliarden Euro fast verdoppeln, währungsbereinigt betrug das Umsatzplus 96 Prozent.

Der Konzern profitierte von einer starken Nachfrage in allen Regionen, insbesondere in den Segmenten Amerika und EMEA. Nachfragesteigerungen zeigten sich sowohl bei Schuhen als auch bei margenstarken Textilien und Accessoires.

Das Direct-to-Consumer-Geschäft legte im Quartal um 55 Prozent zu, überproportional in den eigenen Geschäften etwas weniger stark beim E-Commerce.

Im Gesamtjahr will Puma weiterhin nach der neuen Prognose den Umsatz währungsbereinigt um mindestens 20 Prozent steigern, das EBIT soll zwischen 400 und 500 Millionen Euro liegen und sich so mindestens verdoppeln vom Vorjahreswert von 209 Millionen Euro. Das Konzernergebnis (Nettogewinn) soll weiter deutlich besser ausfallen als der Vorjahreswert von 78,9 Millionen Euro.

Kontakt zur Autorin: ulrike.dauer@wsj.com; @UlrikeDauer_

DJG/uxd/mgo

(END) Dow Jones Newswires

July 29, 2021 02:37 ET (06:37 GMT)

Alle Nachrichten zu PUMA SE
09:57MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Großer Verfall und letzter DAX-30-Tag
DJ
09:20Puma entschuldigt sich wegen Ärger um BVB-Trikots
DP
08:08MÄRKTE EUROPA/DAX fester erwartet - Großer Verfall und letzter DAX-30-Tag
DJ
07:16Jeder Zweite investiert an der Börse - Unwissen über Dax-Erweiterung
DP
15.09.AKTIEN IM FOKUS : Adidas weiter bergab, Boss schwächeln - Lieferketten und China
DP
15.09.Aktien Frankfurt: Dax weiter träge
AW
15.09.Aktien Frankfurt: Dax kommt weiter kaum vom Fleck
AW
15.09.AKTIEN IM FOKUS : Dax-Neulinge wie HelloFresh und Zalando schwächeln
DP
15.09.Aktien Frankfurt Eröffnung: Wenig Bewegung im frühen Handel
AW
15.09.Airbus bietet neues britisches Werk an, um Hubschrauberauftrag der Royal Air ..
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PUMA SE
15.09.PUMA EXPLORATION : Reports First Drill Results at Flagship Project in New Brunsw..
MT
15.09.A NEW KIND OF URBAN RENEWAL : Puma's second season...
PU
15.09.Airbus Offers New UK Plant To Win Royal Air Force Helicopter Order
MT
14.09.PUMA : redesigns its shoeboxes to make a positive environmental...
PU
09.09.COINSILIUM GROUP LIMITED : Board Appointment
DJ
07.09.MARKETMIND : Transitory faith in transitory inflation
RE
07.09.MADE FOR THE WILDFLOWERS : Puma and liberty celebrate...
PU
06.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Puma, Boeing, Holcim, Revolut, Amazon...
06.09.Trafigura's Puma Energy names new CEO, CFO
RE
06.09.Airbus, Nine Others to Join Germany's DAX Index
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu PUMA SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 6 498 Mio 7 650 Mio -
Nettoergebnis 2021 298 Mio 350 Mio -
Nettoverschuldung 2021 427 Mio 502 Mio -
KGV 2021 50,9x
Dividendenrendite 2021 0,58%
Marktkapitalisierung 15 160 Mio 17 836 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 2,40x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,09x
Mitarbeiterzahl 14 767
Streubesitz 60,8%
Chart PUMA SE
Dauer : Zeitraum :
PUMA SE : Chartanalyse PUMA SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PUMA SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 101,35 €
Mittleres Kursziel 115,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14,0%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Bjørn Gulden Chief Executive Officer
Hubert Hinterseher Chief Financial Officer
Jean-François Edmond Robert Palus Chairman-Supervisory Board
Martin Köppel Member-Supervisory Board
Bernd Illig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PUMA SE9.83%17 836
DECKERS OUTDOOR CORPORATION53.41%12 068
CROCS, INC.145.26%9 587
ALPARGATAS S.A.37.02%5 764
DR. MARTENS PLC0.00%5 583
RELAXO FOOTWEARS LIMITED47.15%4 054