Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  OTC Bulletin Board - Other OTC  >  Public Joint Stock Company Gazprom    OGZPY

PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM

(OGZPY)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate CHI-X - 20.10. 16:42:10
4.24 USD   +2.17%
19.10.Geschäftsführende US-Botschafterin für Nord-Stream-Moratorium
DP
12.10.Morning Briefing - International
AW
08.10.POLENS AUßENMINISTER RAU : Baustopp von Nord Stream 2 möglich
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Gazprom will sich nach Nord Stream 2 stärker in Asien engagieren

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
11.02.2020 | 19:28

MOSKAU (awp international) - Russlands Gasmonopolist Gazprom will sich nach dem Fertigbau der Ostseepipeline Nord Stream 2 vor allem auf die Entwicklung des Energiemarktes in Asien konzentrieren. Nord Stream 2 solle trotz der US-Sanktionen bis Ende dieses Jahres fertiggestellt werden, sagte der Gazprom-Chefstratege Kiril Polous der Agentur Interfax zufolge am Dienstag bei einem Investorentag in New York. Die neue Pipeline erfülle die Kernaufgabe des Unternehmens, den Verbrauchern in Europa eine risikofreie Lieferung zu gewährleisten.

Russland hatte zuletzt angekündigt, das fast fertige und mit zehn Milliarden Euro veranschlagte Projekt selbst zu beenden. Wegen US-Sanktionen waren zuletzt die westlichen Spezialschiffe für die Verlegung der Gasröhren abgezogen. Der Bau ist gestoppt. Russland hat aber ein eigenes Schiff - die "Akademik Tscherski", die im Moment noch in Asien ist, jedoch bald die restlichen Meter in der Ostsee verlegen soll.

Nach Darstellung von Polous wird sich Gazprom im nächsten Jahrzehnt zudem stärker auf die Produktion von Flüssiggas ausrichten - für jene Märkte, die mit Pipelines schwer zu erreichen seien. In Asien hat Russland vor allem Chinas Energiehunger im Blick. Vor dem Start der neuen Gasleitung Power of Sibiria (Kraft Sibiriens) 2019 ging der Export fast ausschliesslich - zu 95 Prozent - nach Europa. Bis 2030 solle der Anteil Asiens am Gazprom-Export auf 30 Prozent wachsen.

Gazprom-Vizechef Famil Sadygow sagte einer Mitteilung zufolge, dass der Konzern trotz schwieriger Marktbedingungen ein ordentliches Ergebnis für 2019 vorweisen könne. Demnach erwartet der Konzern nach vorläufigen Angaben einen Gewinn von 21,4 Milliarden US-Dollar (19,6 Mrd Euro). Das sind acht Prozent weniger als 2018. Nach Darstellung von Gazprom hat der Konzern für dieses Jahr einen Exportpreis von rund 200 US-Dollar für 1000 Kubikmeter Gas angesetzt. Allerdings habe schon Anfang Februar die Prognose auf 175-185 Dollar je 1000 Kubikmeter Gas gesenkt werden müssen./mau/DP/nas


Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.58%1.1833 verzögerte Kurse.4.49%
GAZPROM 0.07%163.92 Schlusskurs.-36.07%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM 0.00%verzögerte Kurse.0.00%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM 1.93%4.233 verzögerte Kurse.-49.51%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.05%77.581 verzögerte Kurse.25.55%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
19.10.Geschäftsführende US-Botschafterin für Nord-Stream-Moratorium
DP
12.10.Morning Briefing - International
AW
08.10.POLENS AUßENMINISTER RAU : Baustopp von Nord Stream 2 möglich
DP
08.10.POLENS AUßENMINISTER RAU : Baustopp von Nord Stream 2 möglich
DP
07.10.KORREKTUR : Nawalny nennt Schröder 'Laufbursche Putins'
DP
07.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 07.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
07.10.Polen verhängt Milliardenstrafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
DP
07.10.Polen verhängt Milliardenstrafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
AW
07.10.Polen verhängt Milliardenstrafe gegen Gazprom wegen Nord Stream 2
DP
07.10.Polen verhängt wegen Nord Stream 2 Milliarden-Bußgeld gegen Gazprom
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
14.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On change in shareholding held by issuer's governin..
PU
14.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On online disclosure of list of joint stock company..
PU
13.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On making record in unified state register of legal..
PU
13.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On making record in unified state register of legal..
PU
13.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On making record in unified state register of legal..
PU
13.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On making record in unified state register of legal..
PU
13.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On making record in unified state register of legal..
PU
13.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : On decisions of issuer's Board of Directors
PU
13.10.BP confirms plans to ship gas to Europe from Azerbaijan by year-end
RE
12.10.PUBLIC JOINT STOCK GAZPROM : Vyacheslav Mikhalenko reelected as Gazprom Manageme..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 78 226 Mio - 66 237 Mio
Nettoergebnis 2020 3 068 Mio - 2 598 Mio
Nettoverschuldung 2020 48 656 Mio - 41 199 Mio
KGV 2020 17,3x
Dividendenrendite 2020 5,14%
Marktkapitalisierung 50 087 Mio 49 982 Mio 42 411 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,26x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,11x
Mitarbeiterzahl 473 800
Streubesitz 50,5%
Chart PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM
Dauer : Zeitraum :
Public Joint Stock Company Gazprom : Chartanalyse Public Joint Stock Company Gazprom | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 3,20 $
Letzter Schlusskurs 2,12 $
Abstand / Höchstes Kursziel 134%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 51,1%
Abstand / Niedrigstes Ziel 3,85%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Alexei Borisovich Miller Deputy Chairman & Chairman-Management Board
Viktor Alexeevich Zubkov Chairman
Timur Askarovich Kulibayev Independent Director
Vladimir Alexandrovich Mau Director
Andrey Igorevich Akimov Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM-49.51%49 982
SAUDI ARABIAN OIL COMPANY1.13%1 910 319
PETROCHINA COMPANY LIMITED-43.48%105 602
ROYAL DUTCH SHELL PLC-58.60%97 268
TOTAL SE-42.48%87 355
GAZPROM-36.07%49 982