NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Prosus nach einem Zwischenbericht zum Geschäftsjahr 2023/24 auf "Hold" mit einem Kursziel von 37 Euro belassen. Die Beteiligungsgesellschaft habe den Kerngewinn je Aktie mitgeteilt, doch der sei nicht sehr aussagekräftig, schrieb Analyst Sebastian Patulea in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die schiere Größe des Internet-Konglomerats mache diese Kennzahl eher undurchsichtig. Die Anleger müssten bis zur Veröffentlichung des gesamten Zahlenwerks am 24. Juni warten, um sich etwa ein Bild vom freien Barmittelzufluss und der Kapitalverteilungspolitik des Konzerns zu machen.

/ck/men
Veröffentlichung der Original-Studie: 11.06.2024 / 12:07 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.06.2024 / 12:07 / ET
Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.