Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Porsche Automobil Holding SE
  6. News
  7. Übersicht
    PAH3   DE000PAH0038   PAH003

PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE

(PAH003)
  Bericht
Verzögert Deutsche Boerse AG  -  20:32 30.09.2022
57.88 EUR   -4.36%
30.09.MÄRKTE EUROPA/Fester - Ultimo überlagert Inflationssorgen
DJ
30.09.XETRA-SCHLUSS/Kauflaune zum Quartalsende trotz Rekord-Inflation
DJ
30.09.MÄRKTE EUROPA/DAX trotz Inflation dank Ultimo erholt
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Porsche-Vorstand winkt Millionen-Bonus für Börsengang

20.09.2022 | 08:06
ARCHIV: Das Porsche-Logo ist auf einem Rad des Porsche 911 Speedster 2020 auf der New York International Auto Show 2019 in New York City, New York, USA

München (Reuters) - Volkswagen- und Porsche-Chef Oliver Blume sowie seinen Porsche-Vorstandskollegen winken bei einem erfolgreichen Börsengang des Sportwagenbauers millionenschwere Aktienboni.

Je nach dem Ausgabepreis für die Vorzugsaktien soll Blume virtuelle Porsche-Aktien für 1,05 bis 3,15 Millionen Euro zugeteilt bekommen, die übrigen Vorstände virtuelle Aktien für 600.000 bis 1,8 Millionen Euro, wie aus dem am Montag veröffentlichten Börsenprospekt hervorgeht. Ausgegeben werden sollen sie in drei Tranchen am ersten, zweiten und dritten Jahrestag des Börsengangs - abhängig davon, wie sich die Aktie bis dahin jeweils entwickelt. Im besten Fall könnte Blume damit auf 4,725 Millionen Euro kommen, seine Kollegen auf jeweils 2,7 Millionen.

Doch auch die Porsche-Belegschaft soll von dem Börsengang profitieren. Insgesamt 250 Millionen Euro will der Stuttgarter Konzern an die 37.800 Mitarbeiter als "IPO-Bonus" ausschütten, wenn die Porsche AG den Sprung an die Börse schafft. Das sind rechnerisch rund 6600 Euro für jeden.

Blumes Doppelfunktion als Vorstandschef der Porsche AG und deren Muttergesellschaft Volkswagen hatte im Vorfeld bei einigen Investoren Stirnrunzeln ausgelöst. Im Börsenprospekt heißt es nun, Blume werde künftig jeweils 50 Prozent seiner Arbeitszeit für Porsche und für VW verwenden. Die Doppelbelastung könne aber dazu führen, dass sich Entscheidungen verzögerten oder gar nicht getroffen würden. Blumes Grundgehalt bei Porsche ist mit 800.000 Euro niedriger als das bei VW, wo er fast 1,12 Millionen Euro für seinen "Teilzeitjob" erhalten soll. Auch die Leistungsboni in Wolfsburg sind deutlich höher.

Finanzvorstand Lutz Meschke hat als Vorstandsmitglied der Familienholding Porsche SE ebenfalls einen Zweitjob. Er erhalte daher von der Porsche AG nur 85 Prozent des Gehalts, das für einen "Vollzeit-Finanzvorstand" angemessen wäre. Das Gehalt bei der Porsche SE kommt noch dazu.

(Bericht von Alexander Hübner; Redigiert von Scot W. Stevenson; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PORSCHE AG 0.00%79.5 Schlusskurs.0.00%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE -4.36%57.88 verzögerte Kurse.-27.61%
VOLKSWAGEN AG -1.60%126.4 verzögerte Kurse.-27.62%
Alle Nachrichten zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
30.09.MÄRKTE EUROPA/Fester - Ultimo überlagert Inflationssorgen
DJ
30.09.XETRA-SCHLUSS/Kauflaune zum Quartalsende trotz Rekord-Inflation
DJ
30.09.MÄRKTE EUROPA/DAX trotz Inflation dank Ultimo erholt
DJ
30.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
30.09.Deutsches Gericht weist Schadensersatzklage gegen Porsche wegen gescheiterter Volkswage..
MT
30.09.VW-Übernahmeschlacht: Milliardenforderung gegen Porsche SE abgewies..
AW
30.09.MÄRKTE EUROPA/Erholt - Inflation in Eurozone nun bei 10 Prozent
DJ
30.09.Gericht weist Klage auf Schadensersatz gegen Porsche SE zurück
RE
30.09.Oberlandesgericht weist Anleger-Klage gegen Porsche Holding zurück
DJ
30.09.AKTIEN IM FOKUS 2: Porsche AG verteidigt IPO-Preis - Gerichtssieg für ..
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
30.09.German Court Dismisses Damages Claim Against Porsche in Failed Volkswagen Takeover
MT
30.09.German court rejects investors' damages claims against Porsche SE
RE
30.09.Porsche Automobil : Higher Regional Court of Celle rejects establishment objectives filed ..
PU
30.09.Porsche SE Says Court Rejected Suit Against It
DJ
29.09.Trending: Volkswagen Values Porsche at About $73 Billion; Shares Rise Above IPO..
DJ
29.09.Porsche touts successful IPO, sending company value above Mercedes-Benz
AQ
29.09.Porsche shares rise in one of Europe's largest market debuts
AQ
29.09.Investors switch into Porsche AG from Volkswagen on debut day
RE
29.09.Factbox-The structure of the Porsche IPO
RE
29.09.The long, winding road to Volkswagen's Porsche IPO
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 131 Mio 128 Mio -
Nettoergebnis 2022 5 065 Mio 4 966 Mio -
Nettoliquidität 2022 446 Mio 437 Mio -
KGV 2022 3,34x
Dividendenrendite 2022 7,12%
Marktwert 17 707 Mio 17 364 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 132x
Marktwert / Umsatz 2023 120x
Mitarbeiterzahl 35
Streubesitz 50,0%
Chart PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Dauer : Zeitraum :
Porsche Automobil Holding SE : Chartanalyse Porsche Automobil Holding SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 57,82 €
Mittleres Kursziel 96,91 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 67,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans Dieter Pötsch Chairman-Management Board & CFO
Wolfgang Porsche Chairman-Supervisory Board
Lutz Meschke Head-Investment Management
Ulrich Lehner Member-Supervisory Board
Ferdinand Oliver Porsche Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE-27.61%18 103
TOYOTA MOTOR CORPORATION-6.98%185 505
VOLKSWAGEN AG-27.62%76 227
MERCEDES-BENZ GROUP AG-22.43%54 788
GENERAL MOTORS COMPANY-43.27%48 495
FORD MOTOR COMPANY-41.36%46 112