Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Porsche Automobil Holding SE
  6. News
  7. Übersicht
    PAH3   DE000PAH0038   PAH003

PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE

(PAH003)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  08:45 29.11.2022
58.05 EUR   +0.16%
27.11.Preise für Verbrenner steigen schneller als bei E-Autos - Magazin
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Credit Suisse wieder mit Warnung
DJ
23.11.XETRA-SCHLUSS/DAX tritt auf der Stelle - Corestate-Rally geht weiter
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Porsche-Aktie kommt bei Börsendebüt nicht vom Fleck

29.09.2022 | 10:24
ARCHIV: Mitarbeiter des deutschen Automobilherstellers Porsche montieren die Windschutzscheibe eines Porsche 911 im Porsche-Werk in Stuttgart-Zuffenhausen, Deutschland

Frankfurt (Reuters) - Der Sportwagenbauer Porsche kann sich bei seinem Börsendebüt dem negativen Markttrend nicht entziehen.

Mit einem ersten Kurs von 84,00 Euro legten die Vorzugsaktien der Volkswagen-Tochter am Donnerstag zwar einen rasanten Start hin, fielen danach aber schnell wieder auf das Niveau des Ausgabepreises von 82,50 Euro zurück. "Das ist ein historischer Moment für Porsche", sagte VW- und Porsche-Chef Oliver Blume, der auf dem Frankfurter Parkett die große Börsenglocke läutete. "Heute geht für uns selbst ein großer Traum in Erfüllung." Porsche starte mit dem Börsengang in eine neue Ära. Vor der Frankfurter Börse parkten vier Porsche-Modelle, darunter der elektrisch angetriebene Taycan.

Die Aktien der Wolfsburger Muttergesellschaft Volkswagen, die mit dem Börsengang ihren Umbau zum Elektroautobauer finanzieren will, und die Papiere der Familienholding Porsche SE gaben dagegen stärker nach als der Leitindex Dax.

Volkswagen hatte die Porsche-Papiere dank einer großen Nachfrage am oberen Ende der Angebotsspanne zugeteilt. Zum Ausgabepreis wird Porsche auf Basis der Vorzugsaktien mit 75,2 Milliarden Euro bewertet und ist damit nach eigenen Angaben der wertvollste Börsenneuling aller Zeiten in Europa. Mit einem Emissionsvolumen von 9,4 Milliarden Euro ist es zugleich der größte Börsengang in Deutschland seit mehr als 25 Jahren. 7,7 Prozent der Aktien gingen laut Porsche an Privatanleger - für einen Börsengang in Deutschland ein ungewöhnlich hoher Wert.

"Heute ist ein guter Tag für Porsche und für Volkswagen", erklärte Volkswagen-Finanzvorstand Arno Antlitz. "Wir haben heute bewiesen: Volkswagen kann Kapitalmarkt - auch in einem herausfordernden Marktumfeld." Porsche bekomme damit mehr unternehmerische Eigenständigkeit, um seine ambitionierte Strategie umzusetzen. Zugleich erhalte der Wolfsburger Konzern, der die Mehrheit an Porsche behält, mehr Flexibilität bei der Finanzierung seines Umbaus zum Elektroautobauer. "Mehr denn je haben wir nun die finanzielle Kraft, die dafür nötigen Schritte zu gehen."

(Bericht von Alexander Hübner, Jan Schwartz und Hakan Ersen,; redigiert von Ralf Banser. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -1.09%14383.36 verzögerte Kurse.-9.45%
PORSCHE AG 0.29%105.15 verzögerte Kurse.0.00%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE 0.90%58.48 verzögerte Kurse.-30.67%
VOLKSWAGEN AG -0.97%135.24 verzögerte Kurse.-23.80%
Alle Nachrichten zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
27.11.Preise für Verbrenner steigen schneller als bei E-Autos - Magazin
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Credit Suisse wieder mit Warnung
DJ
23.11.XETRA-SCHLUSS/DAX tritt auf der Stelle - Corestate-Rally geht weiter
DJ
23.11.MÄRKTE EUROPA/Etwas fester - Corestate haussieren weiter
DJ
17.11.DAX-Konzerne mit 3Q-Rekordgewinnen und -umsätzen - Studie
DJ
16.11.MÄRKTE EUROPA/Leichter nach Rakteneinschlag in Polen
DJ
16.11.XETRA-SCHLUSS/DAX gibt nach Raketeneinschlag in Polen nach
DJ
10.11.Bernstein hebt Porsche SE auf 'Market-Perform' - Ziel 60 Euro
DP
09.11.Porsche SE beteiligt sich an Quantencomputer-Start-up Xanadu
DJ
09.11.Porsche Automobil Holding SE meldet Ergebnis für die neun Monate bis zum 30. September ..
CI
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
24.11.Chager Keen to Dust Cobwebs on Porsche Ahead of Mini Classic Rally
AQ
22.11.Wing and a prayer
AQ
18.11.J.D. Power Announces 2023 U.S. ALG Residual Value Awards
AQ
09.11.Judge approves $80 million Porsche U.S. vehicle settlement
RE
09.11.Porsche Automobil : SE invests in quantum computer start-up Xanadu
PU
09.11.Porsche Automobil Holding SE Reports Earnings Results for the Nine Months Ended Septemb..
CI
09.11.Xanadu Quantum Technologies Inc. announced that it has received $100 million in funding..
CI
08.11.Global markets live: Bayer, Lyft, Nintendo, Gap, Exxon Mobil...
MS
08.11.Porsche Automobil : Group quarterly statement 3rd Quarter 2022
PU
08.11.New 'less is more' porsche 911 carrera t revealed
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 131 Mio 136 Mio -
Nettoergebnis 2022 5 136 Mio 5 333 Mio -
Nettoliquidität 2022 368 Mio 382 Mio -
KGV 2022 3,44x
Dividendenrendite 2022 6,01%
Marktwert 17 750 Mio 18 432 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 133x
Marktwert / Umsatz 2023 118x
Mitarbeiterzahl 36
Streubesitz 50,0%
Chart PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE
Dauer : Zeitraum :
Porsche Automobil Holding SE : Chartanalyse Porsche Automobil Holding SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 10
Letzter Schlusskurs 57,96 €
Mittleres Kursziel 95,10 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 64,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hans Dieter Pötsch Chairman-Management Board
Wolfgang Porsche Member-Supervisory Board
Lutz Meschke Head-Investment Management
Ulrich Lehner Member-Supervisory Board
Ferdinand Oliver Porsche Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE-30.67%18 432
TOYOTA MOTOR CORPORATION-2.42%201 353
VOLKSWAGEN AG-23.80%85 448
MERCEDES-BENZ GROUP AG-9.00%69 383
GENERAL MOTORS COMPANY-30.99%57 481
FORD MOTOR COMPANY-32.21%56 609