Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Porsche AG
  6. News
  7. Übersicht
    P911   DE000PAG9113   PAG911

PORSCHE AG

(PAG911)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:37 09.12.2022
101.40 EUR   +0.05%
09.12.Porsche AG kämpfen mit 100 Euro - Noch weit über Ausgabepreis
DP
09.12.WOCHENVORSCHAU/12. bis 18. Dezember (50. KW)
DJ
09.12.Aktien Frankfurt: Dax weiter stabilisiert zum Ausklang schwacher Woche
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Audi legt Aktivitäten auf Twitter komplett auf Eis

24.11.2022 | 07:03
ARCHIV: Ein Audi-Logo im Autohaus Audi Centre Brussels in Brüssel

Frankfurt (Reuters) - Der Volkswagen-Konzern hat alle bezahlten Aktivitäten auf Twitter eingestellt.

Alle Marken des Volkswagen-Konzerns hätten ihre Werbeaktivitäten auf der Social-Media-Plattform bis auf weiteres eingefroren, sagte ein Sprecher des Wolfsburger Autobauers am Mittwoch. Volkswagen hatte Anfang des Monats den zum Konzern gehörenden Marken VW, Audi, Seat, Cupra, Lamborghini, Bentley, Ducati und Porsche empfohlen, nach der Übernahme des Kurznachrichtendienstes durch Elon Musk bis auf weiteres auf bezahlte Werbung bei Twitter zu verzichten. Alle Marken hätten den Rat befolgt, sagte der Sprecher. Audi habe sogar entschieden, sämtliche Aktivitäten auf Twitter, wie direkte Posts, einzustellen. Darüber hatte zuvor die "Wirtschaftswoche" berichtet. Dem Magazin zufolge wurden seit dem 2. November auf dem Unternehmensaccount keine Tweets mehr veröffentlicht. Davor hatte Audi dort fast täglich getwittert.

Andere Firmen wie die Opel-Mutter Stellantis oder die Fluggesellschaft United Airlines gehen ebenfalls auf Distanz zu dem Kurznachrichtendienst. Mit seinen erratischen Entscheidungen bei Twitter stößt der neue Eigner Musk, der unter anderem auch den Elektroauto-Bauer Tesla leitet, sowohl Beschäftigte als auch Nutzer vor den Kopf. Werbekunden vergrätzt zudem der Plan des selbst ernannten "Absolutisten der Meinungsfreiheit", die Regeln für die Moderation von Inhalten auf Twitter zu lockern. Kritiker warnen, dass die Plattform dadurch zum Sammelplatz für Hassrede und Verschwörungstheorien werden könnte.

(Bericht von Hakan Ersen und Victoria Waldersee, geschrieben von Ralf Banser, redigiert von Birgit Mittwollen.; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
PORSCHE AG -0.10%101.45 verzögerte Kurse.0.00%
PORSCHE AG 0.05%101.4 verzögerte Kurse.0.00%
STELLANTIS N.V. -2.22%13.766 Realtime Kurse.-17.46%
STELLANTIS N.V. -2.54%13.724 verzögerte Kurse.-17.75%
TESLA, INC. 3.23%179.05 verzögerte Kurse.-49.17%
UNITED AIRLINES HOLDINGS, INC. 0.56%43.04 verzögerte Kurse.-1.69%
VOLKSWAGEN AG 0.47%137.24 verzögerte Kurse.-22.67%
Alle Nachrichten zu PORSCHE AG
09.12.Porsche AG kämpfen mit 100 Euro - Noch weit über Ausgabepreis
DP
09.12.WOCHENVORSCHAU/12. bis 18. Dezember (50. KW)
DJ
09.12.Aktien Frankfurt: Dax weiter stabilisiert zum Ausklang schwacher Woche
AW
09.12.Chinesischer Autoverband CAAM erwartet leichtes Absatzwachstum
AW
09.12.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
08.12.Tesla kürzt Produktionsschichten in Shanghai - Verzögerte Neueinstellung
AW
08.12.Lockdowns belasten laut PCA Chinas Automarkt im November
AW
07.12.Bentley China: Aufträge durch Stillstand gebremst, kein Börsengang geplant
MR
07.12.Wiedeking: Keine Kenntnis von Abgasmanipulationen bei Volkswagen
DP
07.12.Weiteres E-Modell soll VW-Stammwerk besser auslasten - Trinity wartet
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu PORSCHE AG
08.12.Volkswagen postpones decision on eastern Europe gigafactory
RE
07.12.Bentley China orders slowed by shutdowns, has no IPO plans
RE
06.12.Global markets live: Vodafone, PepsiCo, Microsoft, Implenia, Pfizer...
MS
06.12.Volkswagen to decide by early Feb on new Trinity plant -brand chief
RE
06.12.MarketScreener's World Press Review: December 6, 202..
MS
06.12.Volkswagen CEO to present software 'reality check' to board on Dec 15
RE
06.12.Porsche AG to Replace Puma on Germany's DAX Index
DJ
06.12.Sportscar Maker Porsche To Replace Puma On Germany's DAX Index
MT
05.12.Porsche will join Germany's blue-chip index - Deutsche Boerse
RE
05.12.Volkswagen CEO To Present New Software Strategy In Mid-December
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PORSCHE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 38 281 Mio 40 342 Mio -
Nettoergebnis 2022 5 017 Mio 5 287 Mio -
Nettoliquidität 2022 2 676 Mio 2 820 Mio -
KGV 2022 18,7x
Dividendenrendite 2022 1,05%
Marktwert 92 375 Mio 97 350 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 2,34x
Marktwert / Umsatz 2023 2,25x
Mitarbeiterzahl 37 655
Streubesitz 12,5%
Chart PORSCHE AG
Dauer : Zeitraum :
Porsche AG : Chartanalyse Porsche AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PORSCHE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 101,40 €
Mittleres Kursziel 108,10 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,61%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Ingo Blume Chairman-Management Board
Lutz Meschke Head-Controlling
Wolfgang Porsche Chairman-Supervisory Board
Michael Steiner Head-Research & Development
Claire Zhu Investment Manager
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PORSCHE AG0.00%97 350
BYD COMPANY LIMITED-20.18%101 202
STELLANTIS N.V.-15.61%47 723
FERRARI N.V.-14.72%40 119
MARUTI SUZUKI INDIA LTD16.92%31 864
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED-26.13%25 151