1. Startseite
  2. Aktien
  3. Russland
  4. Moscow Micex - RTS
  5. PJSC Sberbank
  6. News
  7. Übersicht
    SBER   RU0009029540

PJSC SBERBANK

(902954)
  Bericht
Schlusskurs Moscow Micex - RTS  -  24.06.2022
137.76 RUB   +0.66%
22.06.Das kroatische Unternehmen Fortenova erzielt seinen ersten Jahresgewinn von 73 Millionen Dollar
MR
20.06.CEO DER SBERBANK : Russland wird sich in 10 Jahren von den Sanktionen des Ukraine-Krieges erholen
MT
17.06.Sberbank-Chef sagt, dass die russische Wirtschaft ohne Strukturreformen 10 Jahre braucht, um sich zu erholen
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Rubel erreicht 2015er Niveau gegenüber dem Euro, da die EU sich darauf vorbereitet, für Gas zu zahlen

20.05.2022 | 10:42
FILE PHOTO: A picture illustration shows Russian rouble banknotes of various denominations on a table in Warsaw

Der russische Rubel stieg am Freitag auf den stärksten Stand gegenüber dem Euro und dem Dollar seit Juni 2015 bzw. März 2018, was Analysten auf die Vorbereitungen der EU-Länder, Russland für Gas zu bezahlen, und auf die von Moskau verhängten Kapitalkontrollen zurückführten.

Russland teilte am Donnerstag mit, dass die Hälfte der 54 Kunden des Gasriesen Gazprom Konten bei der Gazprombank eröffnet haben, da die europäischen Unternehmen kurz vor dem Ablauf der Fristen für die Bezahlung ihrer Gaslieferungen stehen.

Die Eröffnung solcher Konten wurde möglich, nachdem die EU-Führungskräfte den Mitgliedsstaaten erlaubt hatten, weiterhin russisches Gas zu kaufen, ohne gegen die zahlreichen Sanktionen zu verstoßen, die sie gemeinsam gegen Russland wegen der von Moskau als "besondere militärische Operation" bezeichneten und am 24. Februar begonnenen Operation in der Ukraine verhängt haben.

Einer der Hauptgründe für den Rubelanstieg ist die Umstellung der europäischen Zahlungen für russisches Gas von Euro auf Rubel, sagte Yuri Popov, ein Stratege bei SberCIB Investment Research, einer Einheit von Russlands Kreditgeber Nr. 1, der Sberbank.

Um 0807 GMT hatte der Rubel in einem volatilen Handel an der Moskauer Börse um mehr als 5% auf 61,10 gegenüber dem Euro zugelegt, nachdem er mit 59,02 seinen höchsten Stand seit Juni 2015 erreicht hatte.

Gegenüber dem Dollar legte er im Laufe des Tages um mehr als 4% auf 59,10 zu, nachdem er 57,0750 erreicht hatte, ein Niveau, das seit Ende März 2018 nicht mehr erreicht wurde.

Der Rubel hat in diesem Jahr trotz einer umfassenden Wirtschaftskrise in Russland rund 30% gegenüber dem Dollar zugelegt und ist damit die Währung mit der besten Performance http://fingfx.thomsonreuters.com/gfx/rngs/GLOBAL-CURRENCIES-PERFORMANCE/0100301V041/index.html, auch wenn er durch die Ende Februar verhängten Kontrollen zum Schutz des russischen Finanzsektors künstlich gestützt wurde, nachdem das Land Zehntausende von Truppen in die Ukraine entsandt hatte.

Der Rubel wird teilweise von exportorientierten Unternehmen angetrieben, die gezwungen sind, ihre Deviseneinnahmen zu konvertieren, nachdem die westlichen Sanktionen fast die Hälfte der russischen Gold- und Devisenreserven eingefroren haben.

"Die Exporteure sind gezwungen, (Devisen) zu verkaufen, und es gibt niemanden, der sie kauft", sagte ein Händler bei einer Investmentgesellschaft in Moskau.

Die Vorbereitungen auf die in der nächsten Woche fälligen Steuern zum Monatsende haben die Nachfrage nach Rubel ebenfalls angekurbelt, während die Nachfrage nach Dollar und Euro aufgrund der unterbrochenen Importketten und der Beschränkungen für das Abheben von Devisen von Bankkonten und deren Verbringung aus Russland niedrig bleibt.

"Die Schlüsselfrage ist, ob die Zentralbank eingreifen wird, da die übermäßige Festigung des Rubels nicht in den Plänen des Finanzministeriums und des Haushalts vorgesehen ist", sagte Evgeny Suvorov, ein Analyst der CentroCreditBank.

Kirill Tremasov, der Leiter der geldpolitischen Abteilung der Zentralbank, sagte am Freitag, dass der Rubel eine frei schwankende Währung bleibe, berichtete die Nachrichtenagentur RIA.

Die Zentralbank lehnte es ab, den Rubelkurs zu kommentieren.

INFLATIONSBREMSE

Außerhalb der Moskauer Börse blieb der Rubel deutlich schwächer. Die Sberbank verkaufte Bar-Dollar für 68,83 Rubel und Euro für 71,24 Rubel.

Ein stärkerer Rubel wird dazu beitragen, die Inflation zu bremsen und ist für Importeure von Vorteil, aber er schadet denjenigen, die Waren und Dienstleistungen gegen Devisen ins Ausland verkaufen, was geringere Einnahmen für den exportabhängigen Haushalt Russlands bedeutet.

Analysten zufolge sind die russischen Behörden nicht an einer deutlichen Aufwertung des Rubels gegenüber dem derzeitigen Niveau interessiert und erwarten eine Abschwächung der Währung bis zum Ende des Jahres.

Als Zeichen dafür, dass die Behörden bereit sind, die Kapitalverkehrskontrollen schrittweise aufzuheben, erlaubte die Zentralbank den Banken ab dem 20. Mai den uneingeschränkten Verkauf von Fremdwährungen, mit Ausnahme von US-Dollar und Euro.

Unterdessen tendierten die russischen Aktienindizes am Freitag uneinheitlich.

Der in Dollar denominierte RTS-Index stieg um 2,6% auf 1.278,9 Punkte. Der auf dem Rubel basierende russische MOEX-Index lag 1,4% niedriger bei 2.402,9 Punkten, was auf die Aufwertung des Rubels zurückzuführen war.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.11%0.6575 verzögerte Kurse.2.75%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.05%1.1624 verzögerte Kurse.-2.05%
BRITISH POUND / US DOLLAR (GBP/USD) 0.04%1.2272 verzögerte Kurse.-9.39%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.01%0.735073 verzögerte Kurse.5.12%
CANADIAN DOLLAR / US DOLLAR (CAD/USD) -0.01%0.775 verzögerte Kurse.-2.67%
EURO / RUSSIAN ROUBLE (EUR/RUB) 0.05%57.313 verzögerte Kurse.-32.88%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.01%1.0553 verzögerte Kurse.-7.48%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.40%0.012112 verzögerte Kurse.3.13%
INDIAN RUPEE / US DOLLAR (INR/USD) -0.15%0.012783 verzögerte Kurse.-4.67%
NEW ZEALAND DOLLAR / US DOLLAR (NZD/USD) -0.02%0.6311 verzögerte Kurse.-8.10%
PJSC GAZPROM -2.47%296 Schlusskurs.-13.77%
PJSC SBERBANK 0.66%137.76 Schlusskurs.-53.08%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM NEFT 0.90%419.75 Schlusskurs.-22.95%
RTS INDEX 0.00%Schlusskurs.-41.03%
RUSSIA MOEX 0.00%Schlusskurs.0.00%
UK PENCE STERLING **** / RUSSIAN ROUBLE (GBP/RUB) -0.21%0.66662 verzögerte Kurse.-34.23%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.01%0.947598 verzögerte Kurse.8.09%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -1.63%53.6 verzögerte Kurse.-27.29%
Alle Nachrichten zu PJSC SBERBANK
22.06.Das kroatische Unternehmen Fortenova erzielt seinen ersten Jahresgewinn von 73 Millione..
MR
20.06.CEO DER SBERBANK : Russland wird sich in 10 Jahren von den Sanktionen des Ukraine-Krieges ..
MT
17.06.Sberbank-Chef sagt, dass die russische Wirtschaft ohne Strukturreformen 10 Jahre brauch..
MT
17.06.Cyberattacke trifft, während sich das "russische Davos" an die neue Realität anpasst
MR
16.06.Sberbank will Deal zum Verkauf von Kasachstan abschließen
CI
15.06.Russische Sberbank veräußert Geschäft in der Schweiz und in Kasachstan bis Mitte Juli
MT
15.06.Russische Sberbank will Schweizer und kasachische Tochtergesellschaften verkaufen - Int..
MR
14.06.Rubel nähert sich Drei-Wochen-Hoch gegenüber Euro, Aktien fallen
MR
10.06.EBRD kann in Sberbank-Einheit investieren, wenn diese zu einem Vermögenswert in Kasachs..
MR
09.06.EU-Sanktionen behindern Konvertierung der Depositary Receipts von Sberbank und VTB
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu PJSC SBERBANK
24.06.Russia sanctions force hundreds of thousands of retail investors to shift brokerages
RE
22.06.PJSC SBERBANK : NOSTRUM OIL & GAS PLC sent explanatory statement to creditors regarding Sc..
PU
22.06.Croatia's Fortenova posts its first annual net profit of $73 million
RE
20.06.Russia Likely to Rebound From Ukraine War Sanctions in 10 Years, Sberbank CEO Says
MT
17.06.Sberbank CEO Says Russian Economy Will Need 10 Years to Recover Without Structural Refo..
MT
17.06.Cyberattack hits as 'Russian Davos' adjusts to new reality
RE
17.06.Russian economy may need a decade to return to pre-sanctions levels, Sberbank says
RE
17.06.PJSC SBERBANK : Sovereign Wealth Fund "Samruk-Kazyna" announces payment of third coupon on..
PU
16.06.Russia to Pay Eurobonds in Rubles, Finance Minister Says
MT
16.06.PJSC SBERBANK : Auditor's report on 2021 consolidated financial statements of Sovereign We..
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 848 Mrd. 52 789 Mio 50 044 Mio
Nettoergebnis 2022 892 Mrd. 16 525 Mio 15 665 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 20,3x
Dividendenrendite 2022 20,8%
Marktwert 3 094 Mrd. 57 343 Mio 54 361 Mio
Wert / Umsatz 2022 1,09x
Wert / Umsatz 2023 1,00x
Mitarbeiterzahl 287 866
Streubesitz 45,0%
Chart PJSC SBERBANK
Dauer : Zeitraum :
PJSC Sberbank : Chartanalyse PJSC Sberbank | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PJSC SBERBANK
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 137,76 RUB
Mittleres Kursziel 426,00 RUB
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 209%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Herman Oskarovich Gref Chief Executive Officer & Member-Supervisory Board
Taras Skvortsov Finance Director
Anton Germanovich Siluanov Chairman-Supervisory Board
Larisa A. Zalomikhina Director-Compliance Department
Gennady Georgiyevich Melikian Senior Independent Director
Branche und Wettbewerber