Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Niederlande
  4. Euronext Amsterdam
  5. Philips NV
  6. News
  7. Übersicht
    PHIA   NL0000009538

PHILIPS NV

(940602)
  Bericht
Realtime Kurse. Realtime Euronext Amsterdam - 26.01. 17:36:23
29.065 EUR   -0.36%
11:32Jefferies belässt Philips auf 'Hold' - Ziel 32 Euro
DP
10:44Royal Philips führt At-Home-Elektrokardiogramm-Technologie ein
MT
25.01.UBS belässt Philips auf 'Buy' - Ziel 49 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Rekorde purzeln - Philips dagegen schwach

15.11.2021 | 12:57

FRANKFURT (Dow Jones)--An den europäischen Aktienmärkte geht es am Montagmittag ganz leicht nach oben. Der DAX wie auch der breite Euro-Stoxx-600 notierten auf Rekordhoch, auch wenn es nur ein paar Punkte über den bisherigen Hochs sind. "Mit Blick auf die letzten Wochen des Jahres wollen Anleger auf dem Niveau kein neues Risiko mehr nehmen", so ein Marktteilnehmer. Auf der anderen Seite werde Volatilität verkauf. Damit könnte die Seitwärtsbewegung auf Rekordniveau weiter anhalten. Der DAX gewinnt 0,1 Prozent auf 16.111 Punkte. Für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,2 Prozent auf 4.377 Punkte nach oben. Positiv gewertet werden der weitere leichte Rückgang der Ölpreise.

Der Öl- und Gassektor legt um 0,4 Prozent zu. Unterstützt wird der Stoxx-Index von Royal Dutch Shell, die 1,6 Prozent gewinnen. Die angekündigte Vereinfachung der Aktienstruktur werde positiv gesehen, heißt es bei Jefferies. Aktuell bremsten die B-Titel unter anderem die Möglichkeiten für Aktienrückkaufprogramme. Zudem wolle Royal Dutch Shell den Steuersitz nach Großbritannien verlegen.

Positiv werden zudem die jüngsten Wirtschaftsdaten aus China gewertet. So hat die chinesische Industrieproduktion im Oktober stärker zugelegt als erwartet. Sie stieg um 3,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, Ökonomen hatten im Konsens nur mit einem Plus von 2,8 Prozent gerechnet.

   Berichtssaison läuft langsam aus 

Philips verlieren mit Abgaben von 10,6 Prozent deutlich. Belastend wirkt ein Zwischenbericht der US-Gesundheitsbehörde FDA zu dem von Philips in Medizingeräten eingesetztem Schaumstoff, der möglicherweise gesundheitsschädigend ist. Die FDA hat weitere Tests von Philips eingefordert. Nach Einschätzung von Berenberg dürften die FDA-Kommentare zusätzliche Sorgen bei Anlegern wegen möglicher Schadensersatzforderungen auslösen.

Ahold-Delhaize legen dagegen 2,1 Prozent zu. Ein Marktteilnehmer sieht zwei Kurstreiber: Zum einen legt Ahold ein Aktienrückkaufprogramm auf. Zum anderen denkt der Handelskonzern über einen Börsengang seines Online-Privatkundengeschäfts nach.

Airbus gewinnen 2,4 Prozent. "Die Luftfahrtmesse in Dubai rückt die Flugzeugbauer in den Blick", sagt ein Händler. Zum einen gebe es erste Bestellungen, so hat Indigo Partners 255 A321 bestellt. "Zum anderen klingen die Aussagen zu einem Bedarf von 39.000 neuen Flugzeugen in den kommenden Jahren positiv", sagt er. Außerdem sei Airbus ein Profiteur der jüngsten Dollar-Stärke.

SAF-Holland steigen um 2,8 Prozent. Umsatz und bereinigtes EBIT liegen im dritten Quartal leicht über den Erwartungen, heißt es im Handel. Zwar sei der operative Cashflow zurückgegangen, er werde sich aber im Schlussquartal deutlich verbessern. Den Ausblick habe das Unternehmen bekräftigt.

   Secunet mit schwachem Ausblick unter Druck 

Secunet Securities knicken um 20,6 Prozent ein. Die im SDAX notierte IT-Gesellschaft veröffentlichte eine Prognose für 2022, die sowohl bei Umsatz als auch EBIT unterhalb der Erwartung für 2021 liegt. "Als Wachstumstitel ist Secunet hoch bewertet, und da drücken enttäuschende Ausblicke den Kurs schon besonders stark", so ein Marktteilnehmer.

Vantage Towers notieren kaum verändert. Die Vodafone-Abspaltung hat den Ausblick für den freien Cashflow erhöht. Die neue Prognose von 405 bis 415 Millionen Euro liege sowohl leicht über der bisherigen Schätzung von 390 bis 400 Millionen als auch über dem Konsens von 395 Millionen, heißt es am Markt.

=== 
Aktienindex              zuletzt      +/- %       absolut       +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.377,01      +0,2%          6,68          +23,2% 
Stoxx-50                3.776,38      +0,3%          9,60          +21,5% 
DAX                    16.111,46      +0,1%         17,39          +17,4% 
MDAX                   35.977,36      +0,3%        108,31          +16,8% 
TecDAX                  3.890,92      -0,2%         -8,92          +21,1% 
SDAX                   17.279,43      +0,1%         20,65          +17,0% 
FTSE                    7.341,84      -0,1%         -6,07          +13,7% 
CAC                     7.123,62      +0,5%         32,22          +28,3% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                  absolut         +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,26                    -0,00           +0,31 
US-Zehnjahresrendite        1,55                    -0,02           +0,63 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %  Mo, 8:35 Uhr  Fr., 17:11 Uhr    % YTD 
EUR/USD                   1,1447      +0,0%        1,1455          1,1449    -6,3% 
EUR/JPY                   130,31      -0,1%        130,55          130,41    +3,4% 
EUR/CHF                   1,0535      -0,1%        1,0536          1,0544    -2,6% 
EUR/GBP                   0,8529      -0,0%        0,8533          0,8538    -4,5% 
USD/JPY                   113,85      -0,1%        113,96          113,90   +10,2% 
GBP/USD                   1,3424      +0,1%        1,3430          1,3410    -1,8% 
USD/CNH (Offshore)        6,3805      +0,0%        6,3777          6,3744    -1,9% 
Bitcoin 
BTC/USD                65.839,01      +2,0%     65.586,01       63.208,76  +126,6% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.         +/- %         +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  79,67      80,79         -1,4%           -1,12   +67,1% 
Brent/ICE                  80,99      82,17         -1,4%           -1,18   +60,0% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag         +/- %         +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.863,84   1.864,85         -0,1%           -1,02    -1,8% 
Silber (Spot)              25,20      25,32         -0,5%           -0,12    -4,5% 
Platin (Spot)           1.079,02   1.089,00         -0,9%           -9,98    +0,8% 
Kupfer-Future               4,44       4,45         -0,2%           -0,01   +26,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: thomas.leppert@wsj.com

DJG/thl/flf

(END) Dow Jones Newswires

November 15, 2021 06:56 ET (11:56 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AHOLD DELHAIZE N.V. -1.33%28.235 Realtime Kurse.-5.04%
AIRBUS SE 5.43%114.22 Realtime Kurse.-3.58%
GOLD -1.06%1830.108 verzögerte Kurse.0.78%
PHILIPS NV -0.36%29.065 Realtime Kurse.-10.97%
SAF-HOLLAND SE 4.76%11.22 verzögerte Kurse.-12.93%
SECUNET SECURITY NETWORKS AKTIENGESELLSCHAFT 2.36%303 verzögerte Kurse.-28.42%
SHELL PLC 5.85%22.9 Realtime Kurse.12.04%
VANTAGE TOWERS AG -0.60%28.32 verzögerte Kurse.-10.97%
WTI 2.71%87.722 verzögerte Kurse.11.70%
Alle Nachrichten zu PHILIPS NV
11:32Jefferies belässt Philips auf 'Hold' - Ziel 32 Euro
DP
10:44Royal Philips führt At-Home-Elektrokardiogramm-Technologie ein
MT
25.01.UBS belässt Philips auf 'Buy' - Ziel 49 Euro
DP
25.01.Deutsche Bank belässt Philips auf 'Hold' - Ziel 35 Euro
DP
24.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen schwer angeschlagen - Angst vor Fed und Ukraine-Krieg
DJ
24.01.MÄRKTE EUROPA/Börsen gehen in freien Fall über
DJ
24.01.Aktien des Gesundheitswesens ziehen sich am Montag vorbörslich zurück
MT
24.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 24.01.2022 - 15.15 Uhr
DP
24.01.Koninklijke Philips N.V. meldet Ergebnis für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2021
CI
24.01.Koninklijke Philips N.V. meldet Ergebnis für das vierte Quartal bis zum 31. Dezember 20..
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu PHILIPS NV
10:44Royal Philips Launches At-Home Electrocardiogram Technology
MT
10:00Philips introduces first at-home, 12-lead ECG integrated solution for decentralized cli..
AQ
25.01.Philips Fourth Quarter and Annual Results 2021
AQ
24.01.PHILIPS : Q4 2021 webcast transcript
PU
24.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Vodafone, Iliad, Unilever, KKR, Tesla...
24.01.Health Care Stocks Retreat Premarket Monday
MT
24.01.Koninklijke Philips N.V. Reports Earnings Results for the Full Year Ended December 31, ..
CI
24.01.Koninklijke Philips N.V. Reports Earnings Results for the Fourth Quarter Ended December..
CI
24.01.Tranche Update on Koninklijke Philips N.V.'s Equity Buyback Plan announced on July 26, ..
CI
24.01.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : January 24, 2022
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PHILIPS NV
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 287 Mio 19 491 Mio -
Nettoergebnis 2021 3 406 Mio 3 840 Mio -
Nettoverschuldung 2021 4 321 Mio 4 871 Mio -
KGV 2021 7,44x
Dividendenrendite 2021 3,02%
Marktkapitalisierung 25 368 Mio 28 616 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,72x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,60x
Mitarbeiterzahl 78 189
Streubesitz 98,2%
Chart PHILIPS NV
Dauer : Zeitraum :
Philips NV : Chartanalyse Philips NV | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PHILIPS NV
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 29,17 €
Mittleres Kursziel 39,37 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Frans van Houten Chief Executive Officer
Abhijit Bhattacharya Chief Financial Officer & Executive Vice President
Feike Sijbesma Chairman-Supervisory Board
Jan Kimpen Chief Medical Officer
Sophie Bechu Chief Operating Officer & Executive Vice President
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PHILIPS NV-10.97%28 616
THERMO FISHER SCIENTIFIC-14.91%223 721
DANAHER CORPORATION-17.57%193 793
INTUITIVE SURGICAL, INC.-26.48%94 361
SIEMENS HEALTHINEERS AG-12.03%73 251
EDWARDS LIFESCIENCES CORPORATION-15.48%68 358