Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PFIZER, INC.

(852009)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Cboe BZX - 20.01. 20:25:33
54.165 USD   +1.17%
19:21ZUCKERBROT UND PEITSCHE : Impfpflicht und Impf-Lotterie in Österreich
DP
19:17Österreich führt Corona-Impfpflicht ein
DP
19:13Österreich führt allgemeine Corona-Impfpflicht ein
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Stiko appelliert an Ungeimpfte: Krankenhaus-Risiko deutlich erhöht

29.11.2021 | 16:54

BERLIN (dpa-AFX) - Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat ihre wissenschaftliche Begründung zu Auffrischimpfungen für alle Erwachsenen vorlegt und einen Impfaufruf an Ungeimpfte gerichtet. Die Zahl der Covid-19-Krankenhausaufnahmen sei bei ihnen je nach Alter und Region 5- bis 15-­fach höher als bei Geimpften, heißt es im Fazit des am Montag veröffentlichten Papiers. Die Zahl der noch nicht geimpften Erwachsenen in Deutschland wird darin mit rund 15 Millionen angegeben. Dies trage maßgeblich zur vierten Welle und zur hohen Zahl an Covid-19-Patienten in Krankenhäusern bei, schreibt das Gremium.

Die Stiko hatte vor rund anderthalb Wochen bekanntgegeben, dass die Empfehlung zu Auffrischimpfungen auf alle Menschen ab 18 Jahren ausgeweitet wird. Es gilt aber nach wie vor, dass laut Stiko zuerst ältere und vorerkrankte Menschen einen Booster bekommen sollten. "Auch bisher Ungeimpfte sollen vordringlich geimpft werden."

Bei Menschen ab 30 seien für die Auffrischimpfung beide derzeit verfügbaren mRNA-Impfstoffe (Moderna und Biontech/Pfizer) "gleichermaßen geeignet", schreiben die Experten. Für Menschen unter 30 und Schwangere ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel wird Biontech empfohlen.

Zum Impfabstand heißt es, dass dieser "in der Regel" sechs Monate betragen solle. Generell kürzere Abstände schienen wegen derzeit eingeschränkter Impfkapazitäten nicht durchführbar. Die Stiko geht anhand der Datenlage aber davon aus, dass immungesunde Geimpfte für mindestens sechs Monate "anhaltend gut geschützt" seien. Bei Menschen höheren Alters und Immungeschwächten sehe man "etwas frühzeitiger einen deutlich nachlassenden Impfschutz vor schweren Erkrankungsverläufen".

"Wann und für wen ggf. in Zukunft nach der ersten Auffrischimpfung weitere Auffrischimpfungen empfohlen werden, kann derzeit noch nicht gesagt werden", hält die Stiko fest./ggr/DP/ngu


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE -0.37%160.81 verzögerte Kurse.-37.29%
JOHNSON & JOHNSON 0.26%167.01 verzögerte Kurse.-2.62%
MODERNA, INC. -0.85%172.8 verzögerte Kurse.-31.46%
PFIZER, INC. 1.01%54.11 verzögerte Kurse.-9.33%
Alle Nachrichten zu PFIZER, INC.
19:21ZUCKERBROT UND PEITSCHE : Impfpflicht und Impf-Lotterie in Österreich
DP
19:17Österreich führt Corona-Impfpflicht ein
DP
19:13Österreich führt allgemeine Corona-Impfpflicht ein
DP
15:14Paxlovid von Pfizer erste Behandlungsoption bei bestimmten Covid-Patienten
DJ
14:55Opko Health und Pfizer erhalten in Japan die Zulassung für ein Medikament gegen Wachstu..
MT
14:42KORREKTUR : Rückgang der täglichen Impfquote im Vergleich zur Vorwoche
DP
12:00CDC in Afrika will Pille COVID-19 von Merck & Co. beschaffen
MT
10:34Unilever will Gebot für GSK-Sparte nicht erhöhen - Anleger erleichtert
AW
09:55Unilever will Milliardenofferte für GSK-Sparte nicht aufstocken
RE
08:49STUDIE : Viele Impfreaktionen wohl in Nocebo-Effekt begründet
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu PFIZER, INC.
18:06Facing Hormone Shortages, South Africa's Trans Men Try Black Market
AQ
17:13Sputnik V shows higher Omicron-antibody levels than Pfizer in preliminary study
RE
14:55Opko Health, Pfizer Secure Japan's Approval for Pediatric Growth Hormone Deficiency Dru..
MT
12:49EMA Says Spikevax Product Information To Be Updated To Include Paraesthesia As Rare Sid..
RE
12:47EMA : Assessment of whether vaccination can cause capillary leak syndrome (is ongoing for ..
RE
12:29EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Down After Mixed Asia Trading, US Fall
DJ
12:00Africa CDC to Seek Supplies of Merck & Co.'s COVID-19 Pill
MT
11:28Unilever all but drops bid for GSK consumer arm
RE
11:08URGENT : Japan gov't panel OKs Pfizer's COVID vaccine for children aged 5-11
AQ
10:40Dozens of firms to make cheap version of Merck COVID pill for poorer nations
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PFIZER, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 81 916 Mio - 72 384 Mio
Nettoergebnis 2021 22 210 Mio - 19 625 Mio
Nettoverschuldung 2021 27 661 Mio - 24 442 Mio
KGV 2021 14,0x
Dividendenrendite 2021 2,96%
Marktkapitalisierung 301 Mrd. 301 Mrd. 266 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,01x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,23x
Mitarbeiterzahl 78 500
Streubesitz 59,3%
Chart PFIZER, INC.
Dauer : Zeitraum :
Pfizer, Inc. : Chartanalyse Pfizer, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PFIZER, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 53,54 $
Mittleres Kursziel 57,14 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,73%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Albert Bourla Chairman, Chief Executive & Operating Officer
Susan Silbermann President & General Manager-Pfizer Vaccines
Frank A. D'Amelio Chief Financial Officer & EVP-Global Supply
Mikael Dolsten Executive VP, President-Research & Development
Lidia L. Fonseca Executive VP, Chief Digital & Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PFIZER, INC.-9.33%300 513
JOHNSON & JOHNSON-2.62%438 538
ROCHE HOLDING AG-3.53%323 214
ABBVIE INC.-0.14%239 035
NOVO NORDISK A/S-12.67%223 059
ELI LILLY AND COMPANY-11.28%222 160