Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PFIZER, INC.

(852009)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Biontech und Pfizer beantragen Impfstoff-Zulassung für Kinder

15.10.2021 | 18:26

MAINZ (dpa-AFX) - Das Mainzer Pharma-Unternehmen Biontech und sein US-Partner Pfizer haben jetzt auch in Europa eine Zulassung ihres Corona-Impfstoffs für Kinder von fünf bis elf Jahren beantragt. Beide teilten am Freitag in Mainz und New York mit, dass sie der EU-Arzneimittelbehörde EMA die entsprechenden Daten zu den klinischen Untersuchungen übermittelt hätten.

Dieselben Daten wurden bereits der US-Arzneimittelbehörde FDA übergeben. Dort hatten Biontech und Pfizer am 7. Oktober die Notfallzulassung des Corona-Impfstoffs für Kinder von fünf bis elf Jahren beantragt.

Die klinischen Studien zeigen nach Angaben von Biontech und Pfizer, dass der Impfstoff von Kindern in dieser Altersgruppe gut vertragen wird und eine stabile Immunantwort hervorruft. Anders als bei Jugendlichen wurde den Kindern dieser Altersgruppe nur ein Drittel der Dosis verabreicht. An der Studie nehmen nach Angaben der Unternehmen insgesamt 4500 Kinder im Alter von einem halben Jahr bis elf Jahren teil, die Daten zu den Fünf- bis Elfjährigen beruhen auf 2268 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Beteiligt waren mehr als 90 Kliniken in den USA, Finnland, Polen und Spanien.

Ein Mitglied der Ständigen Impfkommission (Stiko) geht bisher nicht davon aus, dass es in der Zulassungsstudie bereits ausreichend Daten zu seltenen Impf-Nebenwirkungen bei Kindern gibt. Denn dafür sei die Testgruppe noch zu klein, sagte der Kinderarzt Martin Terhardt dem Berliner "Tagesspiegel" (Freitag). Solche Daten werde es erst geben, wenn der Impfstoff schon angewendet wurde. "Das ist anders als bei dem Impfstoff für die über Zwölfjährigen, der in anderen Ländern schon benutzt wurde, als wir die erste Empfehlung dazu abgegeben haben", erläuterte das Stiko-Mitglied.

Er könne sich vorstellen, dass die Stiko bis zu einer ausreichenden Datenbasis zunächst allein wieder eine Empfehlung für Kinder mit bestimmten schweren Vorerkrankungen aussprechen werde, sagte der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin im Zeitungsinterview. "Am meisten denke ich an die deutlich übergewichtigen Kinder- und Jugendlichen." Denn sie hätten definitiv ein höheres Risiko, an Covid-19 zu erkranken.

Sobald der Impfstoff in Europa zugelassen sei, dürfe er genutzt werden, sagte Terhardt. "Sofern das noch nicht gut beurteilbare Risiko der Impfung von Ärzten und Eltern akzeptiert wird."

Kinder haben insgesamt ein deutlich geringeres Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken als Erwachsene. "Es gibt zwar deutlich seltener große Ausbrüche in Kitas und Schulen, aber es kommt eben doch vor, dass Kinder das Virus weitergeben", sagte Terhardt. Wenn die Zahlen anstiegen, nähmen auch die schweren Verläufe zu. "Nur um die geht es uns. Um die normale Erkältung wegen Corona sorgen wir uns nicht."/pz/vl/DP/jha


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE -0.30%333.49 verzögerte Kurse.310.30%
PFIZER, INC. -3.00%53.04 verzögerte Kurse.48.55%
Alle Nachrichten zu PFIZER, INC.
15:40Amazon Web Services und Pfizer arbeiten zusammen, um die Entwicklung und den Vertrieb n..
MT
07:37KORREKTUR/CORONA-BLOG/Britische Regierung bestellt weitere 114 Mio Dosen Corona-Impfsto..
DJ
06:12CORONA-BLOG/Britische Regierung bestellt weitere 114 Mio Dosen Corona-Impfstoffe
DJ
04:37Großbritannien sichert sich 114 Millionen zusätzliche COVID-19-Spritzen von Pfizer/BioN..
MT
01.12.Italiens Arzneimittelbehörde gibt Corona-Impfstoff für Kinder frei
DP
01.12.RKI : Gut 800 000 Impfungen am Dienstag - Impfquote bei 68,6
DP
01.12.EU beginnt mit frühen COVID-19-Impfungen für Kinder im Alter von fünf bis 11 Jahren
MT
30.11.BIONTECH-CHEF : Haben noch harte Monate vor uns
DP
30.11.INSIDER-VERKAUF : Pfizer
MT
30.11.US-AKTIEN BRECHEN EIN : Omicron-Variante und Kommentar des Fed-Chefs zum schnelleren Ausst..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu PFIZER, INC.
22:26Wall Street ends higher in robust rebound from Omicron-driven rout
RE
20:25DOJ, SEC Charge Former Immunomedics Finance Chief With Insider Trading
DJ
18:29What COVID-19 vaccine and drug makers have to say about Omicron
RE
15:40Amazon Web Services, Pfizer Collaborate to Improve New Medicine Development, Distributi..
MT
14:27ViiV - FORTY YEARS ON FROM THE START OF THE HIV EPIDEMIC, NEW DATA REVEALS PEOPLE LIVIN..
AQ
13:06Covid-19 - Mobile Vaccination Teams Deployed to Weekly Markets, Inland Regions
AQ
11:10HARVARD UNIVERSITY : Moderna edges out Pfizer vaccine in head-to-head comparison; Large-sc..
AQ
04:37UK Secures 114 Million Additional COVID-19 Shots From Pfizer/BioNTech, Moderna
MT
02:35Hexima Names New Chief Development Officer
MT
01.12.U.S. administers 462.3 mln doses of COVID-19 vaccines - CDC
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PFIZER, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 81 517 Mio - 72 123 Mio
Nettoergebnis 2021 21 354 Mio - 18 893 Mio
Nettoverschuldung 2021 27 873 Mio - 24 661 Mio
KGV 2021 14,1x
Dividendenrendite 2021 2,89%
Marktkapitalisierung 307 Mrd. 307 Mrd. 272 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 4,11x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,87x
Mitarbeiterzahl 78 500
Streubesitz 59,3%
Chart PFIZER, INC.
Dauer : Zeitraum :
Pfizer, Inc. : Chartanalyse Pfizer, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PFIZER, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 54,68 $
Mittleres Kursziel 49,58 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,34%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Albert Bourla Chairman, Chief Executive & Operating Officer
Susan Silbermann President & General Manager-Pfizer Vaccines
Frank A. D'Amelio Chief Financial Officer & EVP-Global Supply
Mikael Dolsten Chief Scientific Officer & Research President
Lidia L. Fonseca Executive VP, Chief Digital & Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PFIZER, INC.48.55%306 912
JOHNSON & JOHNSON0.44%416 161
ROCHE HOLDING AG18.38%343 323
NOVO NORDISK A/S66.91%247 444
ELI LILLY AND COMPANY47.55%225 859
ABBVIE INC.8.18%204 915