Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

PFIZER, INC.

(852009)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Biontech arbeitet an Impfstoff-Anpassung - 'Keine Zeit verlieren'

29.11.2021 | 15:23

MAINZ (dpa-AFX) - Der Mainzer Impfstoffhersteller Biontech arbeitet neben laufenden Labortests zur Untersuchung der neuen Corona-Variante Omikron auch an der Entwicklung eines angepassten Impfstoffs - vorbeugend für den Fall, dass dieser notwendig werden könnte. "Um keine Zeit zu verlieren, gehen wir diese beiden Aufgaben parallel an, bis die Daten vorliegen und wir mehr Informationen darüber haben, ob der Impfstoff angepasst werden sollte oder nicht", teilte eine Biontech-Sprecherin am Montag der Deutschen Presse-Agentur mit.

Die beiden Arbeitsgänge decken sich laut Biontech teilweise. "Zum einen haben wir unverzüglich Untersuchungen zur Omikron-Variante begonnen. Zum anderen haben wir ersten Schritte zur Entwicklung eines potenziellen neuen Impfstoffs eingeleitet, die sich mit den Laboruntersuchungen überschneiden", erklärte das Unternehmen. Die Labortests seien notwendig, um zu beurteilen, ob eine neue Impfung erforderlich sein könnte. Dabei würden Sera von Geimpften mit dem Spike-Protein der Variante konfrontiert. "Die Sera enthalten die Antikörper, die wir nach der Impfung haben", erklärte die Biontech-Sprecherin. Es werde dann darauf geschaut, wie gut sie das neue Spike-Protein neutralisieren, also unschädlich machen.

Biontech ordnete die bereits am Donnerstag eingeleiteten Schritte als "Standardvorgehen" für neue Varianten ein. "Ziel dieses Ansatzes ist es, schnell bei der Entwicklung voranzukommen, sofern ein variantenspezifischer Impfstoff erforderlich sein sollte", erklärte das Unternehmen.

Biontech hatte am Freitag erklärt, dass sich die neue Variante deutlich von bisher beobachteten Varianten unterscheide, da sie zusätzliche Mutationen am Spike-Protein habe. Die Daten aus nun laufenden Labortests gäben demnächst Aufschluss, ob eine Anpassung des Impfstoffs erforderlich werde, wenn sich diese Variante international verbreite. Das Unternehmen rechnete bis Ende nächster Woche mit Erkenntnissen.

Gemeinsam mit dem US-Partner Pfizer habe man schon vor Monaten Vorbereitungen getroffen, um im Fall einer sogenannten Escape-Variante des Virus den Impfstoff innerhalb von sechs Wochen anzupassen und erste Chargen innerhalb von 100 Tagen auszuliefern, erklärte Biontech. Dafür seien klinische Studien mit variantenspezifischen Impfstoffen gestartet worden, um Daten zur Sicherheit und Verträglichkeit zu erheben. Diese könnten im Fall einer Anpassung bei den Behörden als Musterdaten vorgelegt werden.

Als Escape-Variante wird eine Virusvariante bezeichnet, die sich der Wirkung der derzeit verfügbaren Impfstoffe zumindest in Teilen entzieht. Ein Impfstoff auf Basis des Botenmoleküls mRNA wie der von Biontech oder Moderna ist schneller herzustellen als herkömmliche Impfstoffe, da nur der Bauplan produziert werden muss, nicht das Antigen selbst./mba/DP/ngu


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE -4.06%154.0867 verzögerte Kurse.-37.66%
MODERNA, INC. -4.78%147.53 verzögerte Kurse.-38.99%
PFIZER, INC. 1.66%53.5 verzögerte Kurse.-10.23%
Alle Nachrichten zu PFIZER, INC.
16:41Pfizer teilt mit, dass die Paxlovid COVID-19-Pille ein positives Gutachten des Ausschus..
MT
16:22WDH : EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Corona-Pille von Pfizer
AW
15:44Europäische Arzneimittelagentur empfiehlt die antivirale Pille COVID-19 von Pfizer
MT
15:26EU-Behörde EMA gibt grünes Licht für Covid-Pille von Pfizer
DP
08:23Auch Moderna startet klinische Studie mit Omikron-Impfstoff
RE
06:05WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. Februar 2022
DP
05:57Moderna startet klinische Studie zu Omikron-Impfstoff
DP
04:44Studie von Pfizer-BioNTech und Moderna über COVID-19-Impfstoffe erweist sich als sicher..
MT
04:42Pfizer strebt Rolle im US-Impfstoff COVID-19-Prozess zum Schutz von Geschäftsgeheimniss..
MT
27.01.PFIZER, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu PFIZER, INC.
16:41Pfizer Says Paxlovid COVID-19 Pill Received Positive Opinion From European Medicines Ag..
MT
16:22EU regulator recommends Pfizer's COVID pill be authorized
AQ
15:44European Medicines Agency Recommends Pfizer's COVID-19 Antiviral Pill
MT
15:17Pfizer Receives CHMP Positive Opinion for Novel COVID-19 Oral Treatment
BU
15:14EU drug regulator OKs Pfizer COVID pill for high-risk patients
RE
15:07EMA green lights Pfizer's COVID-19 pill
RE
15:03PFIZER'S COVID-19 PILL GETS POSITIVE : Bloomberg
MT
07:21Pfizer tests omicron vaccine in humans
AQ
04:44Pfizer-BioNTech, Moderna COVID-19 Jabs Shown Safe For Women Undergoing IVF in Study
MT
04:42Pfizer Seeks Role in US COVID-19 Vaccine Litigation to Protect Trade Secrets
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu PFIZER, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 81 786 Mio - 73 456 Mio
Nettoergebnis 2021 22 567 Mio - 20 268 Mio
Nettoverschuldung 2021 27 401 Mio - 24 610 Mio
KGV 2021 13,9x
Dividendenrendite 2021 2,99%
Marktkapitalisierung 298 Mrd. 298 Mrd. 267 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 3,97x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,03x
Mitarbeiterzahl 78 500
Streubesitz 59,3%
Chart PFIZER, INC.
Dauer : Zeitraum :
Pfizer, Inc. : Chartanalyse Pfizer, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PFIZER, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 53,01 $
Mittleres Kursziel 57,88 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,19%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Albert Bourla Chairman, Chief Executive & Operating Officer
Susan Silbermann President & General Manager-Pfizer Vaccines
Frank A. D'Amelio Chief Financial Officer & EVP-Global Supply
Mikael Dolsten Executive VP, President-Research & Development
Lidia L. Fonseca Executive VP, Chief Digital & Technology Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PFIZER, INC.-10.23%297 538
JOHNSON & JOHNSON-1.57%443 277
ROCHE HOLDING AG-7.91%306 143
ABBVIE INC.-0.86%237 303
ELI LILLY AND COMPANY-13.89%215 642
NOVO NORDISK A/S-15.89%213 450