Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Peugeot SA    UG   FR0000121501

PEUGEOT SA

(UG)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Euronext Paris - 04.12. 17:38:38
20.69 EUR   +3.40%
09:33Deutscher Autobestand wächst trotz schleppender Neuwagenverkäufe
DP
03.12.E-Boom dämpft Rückgang beim Autoabsatz
RE
03.12.VDIK rechnet 2020 mit niedrigsten Pkw-Neuzulassungen seit 1990
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Opel-Mutterkonzern PSA zuversichtlich für Fusion mit Fiat Chrysler

28.10.2020 | 11:47

PARIS/RÜSSELSHEIM (dpa-AFX) - Ungeachtet der coronabedingten Wirtschaftskrise sieht der französische Opel-Mutterkonzern PSA seine geplante Mega-Fusion mit Fiat Chrysler auf einem guten Weg. Es sei ein "sehr guter Fortschritt" bei der Vorbereitung des Zusammenschlusses erzielt worden, bilanzierte PSA-Finanzvorstand Philippe de Rovira am Mittwoch bei einer Telefonkonferenz mit Analysten. So hätten die Unternehmen "gemeinsame Bedingungen" für die Fusion vereinbart.

Der Hersteller mit den Stammmarken Peugeot und Citroën hält an dem Zeitplan fest, die Fusion mit dem italienisch-amerikanischen Konkurrenten zum weltweit viertgrößten Hersteller bis Ende März abzuschließen. Der neue Konzern mit großen Standbeinen in Europa und Nordamerika soll Stellantis heißen. Fiat Chrysler (FCA) führt unter anderen die Marken Alfa Romeo, Dodge, Jeep oder Maserati. Es müssen noch mehrere Wettbewerbsbehörden grünes Licht geben, unter ihnen die Brüsseler EU-Kommission.

Opel-Chef Michael Lohscheller sieht den Stammsitz Rüsselsheim in dem neu entstehenden Konzern gut aufgestellt. Opel bleibe die einzige deutsche Marke im Konzern. Man habe viele Entwicklungsprojekte bekommen und fertige auch für andere Konzernmarken, sagte Lohscheller der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ) vom Mittwoch.

Der Umsatz von PSA ging von Anfang Juli bis Ende September im Vorjahresvergleich leicht um 0,8 Prozent auf 15,45 Milliarden Euro zurück. De Rovira hob hervor, dass der Umsatz der Autosparte um 1,2 Prozent auf knapp 12 Milliarden Euro gestiegen sei.

Der französische Konzern setzte knapp 589 000 Fahrzeuge ab, das war ein Minus von 12,7 Prozent. Bei Opel mit der britischen Schwestermarke Vauxhall gab es im dritten Vierteljahr sogar einen Rückgang um 22,3 Prozent auf rund 151 000 Fahrzeuge.

Opel verkaufte von Januar bis Ende September erst 417 000 Autos, ein Minus von 45,3 Prozent zum Vorjahreszeitraum. Gleichwohl sei man profitabel: "Selbst wenn das Volumen niedrig ist, können wir mit jedem Fahrzeug Geld verdienen", sagte Lohscheller der "FAZ". Mit neuen Produkten wie den Modellen Corsa und Astra oder dem Mokka wolle man auch wieder wachsen, aber nicht zulasten des bereits gesenkten CO2-Ausstoßes oder der Profitabilität.

Von Januar bis Ende September setzte der PSA-Konzern 40,57 Milliarden Euro um, deutlich weniger als die 53,92 Milliarden Euro in den neun Monaten des Vorjahreszeitraums. PSA wurde wie andere Autohersteller auch von der coronabedingten Nachfrageschwäche getroffen./cb/ceb/DP/fba


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES N.V. 2.42%13.55 verzögerte Kurse.2.70%
PEUGEOT SA 3.40%20.69 Realtime Kurse.-2.86%
Alle Nachrichten auf PEUGEOT SA
09:33Deutscher Autobestand wächst trotz schleppender Neuwagenverkäufe
DP
03.12.E-Boom dämpft Rückgang beim Autoabsatz
RE
03.12.VDIK rechnet 2020 mit niedrigsten Pkw-Neuzulassungen seit 1990
DJ
03.12.Deutscher Automarkt schrumpft im November um 3 Prozent
DJ
03.12.AUTOBAUER :  Deutscher Markt dieses Jahr um ein Fünftel geschrumpft
AW
03.12.LADENETZ FÜR E-AUTOS : VDA fordert mehr Tempo - neues Ranking
DP
01.12.Immer mehr E- und Hybridautos auf deutschen Straßen
DP
29.11.STUDIE : Nur noch geringer Rabatt auf Neuwagen in diesem Jahr
DP
27.11.UMFRAGE : Hauchdünne Mehrheit für Verbot von Verbrennungsmotoren
DP
26.11.Merkel warnt vor zu scharfen Abgasvorgaben für die Autoindustrie
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PEUGEOT SA
02.12.GROUPE PSA : to Launch All-electric Versions of Its Compact Van in 2021
BU
01.12.PEUGEOT : PSA Aftermarket offers e-payment facilities for its after-sales custom..
BU
01.12.FRENCH CAR MARKET SET TO FALL TO LOW : federation
RE
24.11.GERMANY : Europe will extend industrial cooperation to hydrogen
RE
23.11.PEUGEOT : The Notices Convening the General Meetings of Peugeot S.A. Shareholder..
BU
20.11.Top FCA, PSA investors tighten grip as merger approaches
RE
20.11.PEUGEOT : EU plans tight car CO2 limits under green finance rules
RE
20.11.Top FCA, PSA investors tighten grip as merger approaches
RE
20.11.GROUPE PSA : Approval of the Prospectus Relating to the Listing of Stellantis Sh..
BU
18.11.PEUGEOT : S.A. and Fiat Chrysler Automobiles N.V. Shareholders' Meetings to Appr..
BU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 61 253 Mio 74 239 Mio -
Nettoergebnis 2020 1 906 Mio 2 311 Mio -
Nettoliquidität 2020 7 217 Mio 8 747 Mio -
KGV 2020 10,1x
Dividendenrendite 2020 3,84%
Marktkapitalisierung 18 353 Mio 22 273 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,18x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,14x
Mitarbeiterzahl 170 000
Streubesitz 69,6%
Chart PEUGEOT SA
Dauer : Zeitraum :
Peugeot SA : Chartanalyse Peugeot SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PEUGEOT SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 21,27 €
Letzter Schlusskurs 20,69 €
Abstand / Höchstes Kursziel 54,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,80%
Abstand / Niedrigstes Ziel -46,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Carlos Tavares Chairman-Management Board
Louis René Fernand Gallois Chairman-Supervisory Board
Maxime Jean Alfred Picat Senior Vice President & Operational Director
Philippe de Rovira Chief Financial Officer
Carla Gohin Senior VP-Research & Advanced Engineering
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
PEUGEOT SA-2.86%22 273
TOYOTA MOTOR CORPORATION-6.91%192 692
VOLKSWAGEN AG-17.49%93 833
DAIMLER AG17.91%75 577
GENERAL MOTORS COMPANY21.31%63 550
BMW AG2.47%58 587