Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  PepsiCo, Inc.    PEP

PEPSICO, INC.

(PEP)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Nasdaq - 18.09. 22:00:00
131.47 USD   -1.30%
03.09.PEPSICO, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
31.08.Welthandelsorganisation führungslos - "Tiefpunkt für die WTO"
RE
28.08.Coca-Cola streicht tausende Stellen - Konzernstruktur wird gestrafft
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Pepsico will durch Umbau mehr sparen - Werksschließungen geplant

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
15.02.2019 | 13:43

PURCHASE (dpa-AFX) - Nur einen Tag nach dem enttäuschenden Ausblick des ewigen Rivalen Coca-Cola stellt auch der Limonaden- und Snackhersteller Pepsico für dieses Jahr auf einen Gewinnrückgang ein. Der Konzern will mehr in das eigene Wachstum investieren, weshalb in diesem Jahr die Gewinne zunächst zurückgehen dürften, teilte Pepsico am Freitag zur Vorlage seiner Jahreszahlen für 2018 mit. Gleichzeitig kündigte das Unternehmen im Rahmen seines bereits laufenden Umbaus ein verschärftes Sparprogramm an. Unter anderem sollen auch Werke geschlossen werden.

Das Management geht nun davon aus, dass der um Sondereffekte bereinigte Gewinn je Aktie im Jahr 2019 um ein Prozent sinken dürfte. Längerfristig ist wieder ein Anstieg anvisiert, auch das organische Umsatzwachstum soll anziehen. Helfen soll das um vier Jahre ausgedehnte Sparprogramm, das ursprünglich bis Ende des Jahres laufen sollte. So sollen nun bis 2023 jährlich mindestens eine Milliarde Dollar weniger Kosten anfallen - durch die Einführung neuer Technologien, aber auch schlankere Strukturen und automatisierter Prozesse. Diese Pläne dürften bis zum Jahr 2023 aber mit 2,5 Milliarden Dollar zu Buche schlagen.

Pepsi kämpft - wie viele Rivalen auch - mit dem gestärkten Dollar sowie höheren Transport- und Aluminiumkosten. Zudem versucht der Konzern, sein schleppendes US-Getränkegeschäft wieder auf Vordermann zu bringen. Dank Preiserhöhungen konnte die Sparte im vergangenen Jahr mehr umsetzen, verdiente aber operativ weniger. Die Snack-Sparte Frito Lay, die mit in den USA beliebten Marken wie Tostitos und Doritos immer wieder die Schwäche im Getränkegeschäft abfederte, legte zwar auf Jahressicht zu, musste indes im letzten Quartal Absatzeinbußen hinnehmen.

Konzernweit legten die Erlöse bei Pepsico im vergangenen Jahr um 2 Prozent auf 64,7 Milliarden Dollar zu. Organisch, also ohne Währungseffekte und Zu- und Verkäufe, ergab sich indes ein Plus von fast vier Prozent. Der bereinigte Gewinn je Aktie kletterte um 8 Prozent auf 5,66 Dollar - damit traf das Unternehmen die Erwartungen der Analysten. Unter dem Strich profitierte Pepsico enorm von steuerlichen Effekten, der Gewinn stieg mit 12,5 Milliarden Dollar auf das Zweieinhalbfache./tav/stk/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) 0.03%1.1842 verzögerte Kurse.5.66%
PEPSICO, INC. -1.30%131.47 verzögerte Kurse.-3.80%
THE COCA-COLA COMPANY -0.20%50.45 verzögerte Kurse.-8.85%

© dpa-AFX 2019
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf PEPSICO, INC.
03.09.PEPSICO, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
31.08.Welthandelsorganisation führungslos - "Tiefpunkt für die WTO"
RE
28.08.Coca-Cola streicht tausende Stellen - Konzernstruktur wird gestrafft
AW
13.07.Aktien New York Schluss: Steigende Spannungen mit China kühlen ab
AW
13.07.Aktien New York: Hoffnung auf Impfstoff treibt - Tech-Rally ohne Ende
AW
13.07.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 13.07.2020 - 15.15 Uhr
DP
13.07.Aktien New York Ausblick: Virus-Hoffnungen treiben die Wall Street weiter an
AW
13.07.US-Getränkeriese Pepsi schneidet besser ab als erwartet
DP
13.07.Tagesvorschau International
AW
13.07.TAGESVORSCHAU : Termine am 13. Juli 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PEPSICO, INC.
17.09.Coca-Cola bottlers are feeling flat, even as U.S. grocery sales sparkle
RE
15.09.PEPSICO : Red Lobster® and PepsiCo Kick Off New Relationship with the DEW® Garit..
PR
14.09.SMILES FOR MILES OF AISLES : Millions of Smiles Return to Stores via Lay's® Pota..
PR
14.09.PepsiCo Hires Strategy and Transformation Executive
DJ
14.09.PEPSICO : Announces Senior Leadership Appointment
PR
04.09.BÖRSE WALL STREET : Wall Street Reaps a Windfall In Fees as the Economy Slows --..
DJ
03.09.The Economy Is Limping, but Wall Street Is Booming
DJ
03.09.PEPSICO : Frito-Lay Headlines Return To NFL Kickoff With Star-Studded Commercial..
PR
03.09.PEPSICO, INC. : Ex-Dividende Tag
FA
02.09.Advertisers Seek Right to Cancel TV Spending as Pandemic Roils Fall Season
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 67 973 Mio - 57 400 Mio
Nettoergebnis 2020 7 173 Mio - 6 058 Mio
Nettoverschuldung 2020 33 471 Mio - 28 265 Mio
KGV 2020 25,2x
Dividendenrendite 2020 3,04%
Marktkapitalisierung 182 Mrd. 182 Mrd. 154 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 3,17x
Marktkap. / Umsatz 2021 3,03x
Mitarbeiterzahl 267 000
Streubesitz 74,1%
Chart PEPSICO, INC.
Dauer : Zeitraum :
PepsiCo, Inc. : Chartanalyse PepsiCo, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse PEPSICO, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 147,16 $
Letzter Schlusskurs 131,47 $
Abstand / Höchstes Kursziel 24,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,9%
Abstand / Niedrigstes Ziel -1,12%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ramon Luis Laguarta Chairman & Chief Executive Officer
Hugh F. Johnston Vice Chairman, Chief Financial Officer & EVP
Rene Lammers Chief Science Officer
Seth Cohen Chief Information Officer & Senior Vice President
Daniel Lucius Vasella Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
PEPSICO, INC.-3.80%182 038
COCA-COLA EUROPEAN PARTNERS PLC-19.15%19 463
FOMENTO ECONÓMICO MEXICANO, S.A.B. DE C.V.-35.10%18 029
COCA-COLA FEMSA, S.A.B. DE C.V.-31.03%8 784
OSOTSPA-7.41%3 623
COCA-COLA BOTTLERS JAPAN HOLDINGS INC.-36.76%3 032