Pasofino Gold Limited hat die Ernennung von Warren Greenslade zum Interims-CEO des Unternehmens bekannt gegeben. Warren Greenslade löst Dr. Daniel Limpitlaw ab, der von seiner derzeitigen Funktion zurücktritt, aber weiterhin in einer beratenden Funktion tätig sein wird, die sich auf die technische Unterstützung des Dugbe-Projekts konzentriert. Warren Greenslade ist derzeit als Country Manager/Liberia für Pasofino Gold tätig und verfügt über 15 Jahre Erfahrung im Projekt- und Betriebsmanagement in Bosnien, im Nahen Osten (VAE und Saudi-Arabien) und in Afrika, wo er für die Bereiche Support Services, Finanzen, Logistik, Beschaffung, HSE und Lieferkette verantwortlich war.

Zu seinen früheren Erfahrungen gehören auch der Öl- und Gassektor mit Chevron Oil, der Raffinerie in Kapstadt und Erfahrungen im Management von Außenstandorten im Bergbausektor in Ghana, der Demokratischen Republik Kongo, Guinea und Gabun.