Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Pacifico Renewables Yield AG
  6. News
  7. Übersicht
    PRY   DE000A2YN371   A2YN37

PACIFICO RENEWABLES YIELD AG

(A2YN37)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

DGAP-News : Pacifico Renewables Yield AG: Umsatzwachstum setzt sich im ersten Halbjahr 2021 fort

16.08.2021 | 07:31

DGAP-News: Pacifico Renewables Yield AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Vorläufiges Ergebnis Pacifico Renewables Yield AG: Umsatzwachstum setzt sich im ersten Halbjahr 2021 fort 2021-08-16 / 07:30 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pacifico Renewables Yield AG: Umsatzwachstum setzt sich im ersten Halbjahr 2021 fort . Zukäufe seit Jahresbeginn führen zu weiterem Umsatzwachstum . Diversifiziertes Portfolio gleicht schwache meteorologische Bedingungen im Heimatmarkt Deutschlandteilweise aus . Stabile adjustierte operative EBITDA-Marge von 75% . Im Juli angehobene Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2021 bestätigt

Grünwald, 16. August 2021 - Die Pacifico Renewables Yield AG (ISIN: DE000A2YN371) (die "Gesellschaft"), ein unabhängiger Produzent von Strom aus erneuerbaren Quellen, ist im ersten Halbjahr 2021 weiter gewachsen. Die Umsatzerlöse erhöhten sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020 nach vorläufigen Berechnungen auf 9,2 Mio. EUR (2020H1: 9,0 Mio. EUR). Die Stromproduktion stieg auf 50,7 GWh an (2020H1: 46,5 GWh). Diese Zahlen beinhalten die Erlöse aus dem neu erworbenen 15,6 MW Onshore-Windpark in Deutschland seit März 2021, aber noch keine Erlöse aus dem kürzlich erworbenen 7,6 MW Solarpark in Deutschland. Das um Sondereffekte adjustierte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf Konzernebene betrug 5,8 Mio. EUR Das zusätzlich um Holdingkosten adjustierte operative EBITDA betrug 6,9 Mio. EUR (2020H1: 6,7 Mio. EUR). Die adjustierte operative EBITDA-Marge belief sich auf 75 % und reflektiert die operative Stärke des Portfolios.

Da der 7,7 MW Solarpark in Deutschland erst im Juli (mit wirtschaftlicher Rückwirkung zum 1. Januar 2021) erworben wurde, sind weder Umsatz noch Produktion dieses Solarparks in den obigen konsolidierten 2021H1 Zahlen enthalten. Dieser Solarpark erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2021 Umsatzerlöse in Höhe von 0,5 Mio. EUR und produzierte 3,9 GWh Strom. Unter Hinzurechnung von Umsatz und Produktion dieses Solarparks weist die Gesellschaft im ersten Halbjahr 2021 nach vorläufigen Berechnungen ein Umsatzwachstum von rund 7 % auf 9,7 Mio. EUR und eine um rund 17 % höhere Stromproduktion von 54,6 GWh aus.

Fortsetzung des Wachstumskurses

Zum heutigen Stand ist das Portfolio der Gesellschaft seit Jahresbeginn um insgesamt 29 % gewachsen: Der Vollzug des Erwerbs eines Onshore-Windparks in Deutschland mit einer Leistung von 15,6 MW im März 2021 steigerte das Portfolio der Gesellschaft um 19 %. Unmittelbar nach dem Ende des ersten Halbjahres 2021 sicherte sich die Gesellschaft am 1. Juli 2021 einen operativen 7,6 MW Solarpark in Deutschland. Mit erfolgreichem Vollzug des Erwerbs im Wege der Einbringung per Sacheinlage wuchs das Portfolio um weitere 8 % auf 104 MW an.

Dr. Martin Siddiqui, Co-CEO: "Seit Jahresbeginn konnten wir unseren kontinuierlichen Wachstumskurs erfolgreich fortsetzen. Sowohl die Akquisition des 15,6 MW Windparks als auch des 7,6 MW Solarparks illustrieren jedoch auch, dass unser Fokus nicht nur auf reinem Wachstum liegt, sondern ebenso auf der effizienten Finanzierung dieses Wachstums. Der Erwerb des 15,6 MW Windparks nach dessen erfolgreicher Inbetriebnahme wurde vollständig fremdfinanziert. Die Akquisition des bereits operativen 7,6 MW Solarparks wurde durch eine Sachkapitalerhöhung finanziert."

Diversifiziertes Portfolio schafft Stabilität

Die meteorologischen Bedingungen im ersten Halbjahr 2021 waren im Vergleich zum langjährigen Durchschnitt insbesondere in Deutschland ungünstig. Die Stromproduktion aus Windenergie in Deutschland litt am stärksten unter diesen ungünstigen meteorologischen Bedingungen, doch auch die deutschen Solarparks produzierten weniger Strom als erwartet. Eine Verringerung der Stromproduktion in den italienischen Solarparks ist dagegen größtenteils auf einen vorübergehenden technischen Ausfall zurückzuführen. Mehr als die Hälfte der daraus resultierenden Umsatzeinbußen konnten jedoch durch die überplanmäßigen Umsatzbeiträge der Solarparks in Tschechien und den Niederladen ausgeglichen werden. Die Gesellschaft kann daher ihre kürzlich angehobene Umsatzprognose aufrechterhalten, sie erwartet für das Geschäftsjahr 2021 weiterhin Umsatzerlöse von 18,6 Mio. EUR bis 20,0 Mio. EUR obwohl sie eine geringere Stromproduktion als erwartet antizipiert.

Christoph Strasser, Co-CEO: "Dass der negative Einfluss der ungünstigen meteorologischen Bedingungen im ersten Halbjahr 2021 nur einen Teil unseres Anlagenportfolios betrifft, zeigt die Bedeutung eines über Geographien und Technologien diversifizierten Profils. Wir fühlen uns dadurch in unserer strategischen Ausrichtung bestätigt, nicht nur zu wachsen, sondern auch unser Anlagenportfolio weiter zu diversifizieren."

Über die Pacifico Renewables Yield AG

Die Pacifico Renewables Yield AG ist ein im Freiverkehr der Düsseldorfer Börse und deren Qualitätssegment mit zusätzlichen Anforderungen (Primärmarkt) (ISIN: DE000A2YN371) notierter unabhängiger Energieerzeuger mit dem Ziel, ein schrittweise wachsendes Portfolio aus Anlagen zur Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen aufzubauen. Durch über Europa verteilte operative Wind- und Photovoltaikkraftwerke bietet die Gesellschaft ein klares und diversifiziertes Profil mit stabilen und prognostizierbaren Erträgen.

Rechtlicher Hinweis

Diese Mitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen, Ansichten und Prognosen in Bezug auf die künftige Geschäftslage, Ertragslage und Ergebnisse der Pacifico Renewables Yield AG enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Zukunftsgerichtete Aussagen sind an Begriffen wie "glauben", "schätzen", "antizipieren", "erwarten", "beabsichtigen", "werden", oder "sollen" sowie ihrer Negierung und ähnlichen Varianten oder vergleichbarer Terminologie zu erkennen. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen sämtliche Sachverhalte, die nicht auf historischen Fakten basieren. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Meinungen, Prognosen und Annahmen des Vorstands der Pacifico Renewables Yield AG und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, weshalb die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Ereignisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen und Ereignissen abweichen können. Hierin enthaltene zukunftsgerichtete Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen und Ergebnisse verstanden werden und sind nicht notwendigerweise zuverlässige Indikatoren dafür, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen besitzen nur am Tag dieser Veröffentlichung Gültigkeit. Wir werden die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder Schlussfolgerungen unter Berücksichtigung späterer Ereignisse und Umstände weder aktualisieren, noch spätere Ereignisse oder Umstände reflektieren oder Ungenauigkeiten, die sich nach der Veröffentlichung dieser Mitteilung aufgrund neuer Informationen, künftiger Entwicklungen oder aufgrund sonstiger Umstände ergeben, korrigieren, und übernehmen hierzu auch keine entsprechende Verpflichtung. Wir übernehmen keine Verantwortung in irgendeiner Weise dafür, dass die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen oder Vermutungen eintreten werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2021-08-16 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch 
Unternehmen:  Pacifico Renewables Yield AG 
              Bavariafilmplatz 7, Gebäude 49 
              82031 Grünwald 
              Deutschland 
E-Mail:       ir@pacifico-renewables.com 
Internet:     www.pacifico-renewables.com 
ISIN:         DE000A2YN371 
WKN:          A2YN37 
Börsen:       Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Stuttgart, Tradegate Exchange 
EQS News ID:  1226563 
 
Ende der Mitteilung  DGAP News-Service 
=------------ 

1226563 2021-08-16

Bildlink: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1226563&application_name=news

(END) Dow Jones Newswires

August 16, 2021 01:30 ET (05:30 GMT)

Alle Nachrichten zu PACIFICO RENEWABLES YIELD AG
19.10.Pacifico Renewables Yield AG geht -2-
DJ
19.10.Pacifico Renewables Yield AG geht Partnerschaft mit Projektentwickler ACE Power ein und..
DP
19.10.Pacifico Renewables Yield AG geht Partnerschaft mit Projektentwickler ACE Power ein und..
DJ
19.10.Pacifico Renewables Yield AG geht Partnerschaft mit Projektentwickler ACE Power ein
DJ
19.10.Pacifico Renewables Yield AG geht Partnerschaft mit Projektentwickler ACE Power ein
DP
14.10.Pacifico Renewables Yield AG schließt -2-
DJ
14.10.Pacifico Renewables Yield AG schließt Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks i..
DJ
14.10.Pacifico Renewables Yield AG schließt Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks i..
DP
14.10.PACIFICO RENEWABLES YIELD AG : Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks in den Nied..
DJ
14.10.PACIFICO RENEWABLES YIELD AG : Kaufvertrag zum Erwerb eines 14,1 MW Solarparks in den Nied..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu PACIFICO RENEWABLES YIELD AG
19.10.PACIFICO RENEWABLES YIELD : Secures Priority Access to Solar Projects in Australia
MT
19.10.PACIFICO RENEWABLES YIELD : partners with project developer ACE Power and secures access t..
EQ
19.10.PRESS RELEASE : Pacifico Renewables Yield AG partners with project developer ACE Power and..
DJ
19.10.Pacifico Renewables Yield AG enters into partnership with project developer ACE Power
DJ
14.10.PACIFICO RENEWABLES YIELD : signs 14.1 MW solar park acquisition in the Netherlands and pr..
EQ
14.10.PRESS RELEASE : Pacifico Renewables Yield AG signs 14.1 MW solar park acquisition in the N..
DJ
14.10.PACIFICO RENEWABLES YIELD AG : Purchase agreement signed for 14.1 MW solar park in the Net..
DJ
14.10.Pacifico Renewables Yield AG signed a purchase agreement to acquire 14.1 MW solar park ..
CI
11.10.PACIFICO RENEWABLES YIELD AG : Landmark acquisition of 51.8 MW onshore wind project in Pol..
EQ
11.10.PRESS RELEASE : Pacifico Renewables Yield AG: Landmark acquisition of 51.8 MW onshore wind..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 21,1 Mio 24,5 Mio -
Nettoergebnis 2021 1,38 Mio 1,60 Mio -
Nettoverschuldung 2021 133 Mio 155 Mio -
KGV 2021 53,3x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 108 Mio 125 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 11,4x
Marktkap. / Umsatz 2022 8,13x
Mitarbeiterzahl 9
Streubesitz 100%
Chart PACIFICO RENEWABLES YIELD AG
Dauer : Zeitraum :
Pacifico Renewables Yield AG : Chartanalyse Pacifico Renewables Yield AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends PACIFICO RENEWABLES YIELD AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 32,50 €
Mittleres Kursziel 44,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Siddiqui Co-Chief Executive Officer
Christoph Strasser Co-Chief Executive Officer
David Neuhoff Chairman-Supervisory Board
Bettina Mittermeier Vice Chairman-Supervisory Board
Verena Mohaupt Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
PACIFICO RENEWABLES YIELD AG-20.34%125
NEXTERA ENERGY6.33%160 923
ENEL S.P.A.-14.44%83 728
DUKE ENERGY CORPORATION9.07%77 803
IBERDROLA, S.A.-17.56%69 312
SOUTHERN COMPANY1.66%66 674