Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. Osterreichische Post AG
  6. News
  7. Übersicht
    POST   AT0000APOST4

OSTERREICHISCHE POST AG

(A0JML5)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Wiener Boerse - 02.12. 17:35:18
36.45 EUR   -0.82%
11:51BANK99 : Weiterer meilenstein in ing-übernahme erreicht
PU
01.12.OSTERREICHISCHE POST : Weihnachtsservices der post
PU
30.11.OSTERREICHISCHE POST : Post app 2.0 ab sofort verfügbar
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Osterreichische Post : POST LUD ZUM ERSTEN „GREEN POSTAL DAY“

12.10.2021 | 11:12

POST LUD ZUM ERSTEN "GREEN POSTAL DAY"

150 STAKEHOLDER*INNEN DISKUTIERTEN MASSNAHMEN GEGEN KLIMAWANDEL - ENERGIEWENDE, MODERNE MOBILITÄT UND RESSOURCENSCHONUNG IM FOKUS

Gestern Abend lud die Österreichische Post Stakeholder*innen aus Wirtschaft und Politik erstmals zum "Green Postal Day" ins Wiener Hotel Hilton. Im Zentrum des Abends stand die Frage, wie die Wirtschaft grüner werden kann und welchen Beitrag sie zur Erreichung der Klimaziele leisten kann. Die Österreichische Post, die sich schon lange mit Nachhaltigkeit beschäftigt und bereits seit 2011 alle Sendungen in Österreich CO2-neutral zustellt, stellte ihre Initiativen im Bereich Nachhaltigkeit vor.
"Der Kampf gegen den Klimawandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir müssen hier alle einen Beitrag leisten, um die notwendige Trendwende zu erreichen. Die Österreichische Post hat dazu Nachhaltigkeit zentral in ihrer Unternehmensstrategie verankert und ist als Unternehmen schon seit zehn Jahren CO2-neutral. Darauf ruhen wir uns nicht aus. Wir werden bis 2030 unsere CO2-Emissionen um 40% reduzieren, die CO2-Belastung bis dahin im Vergleich zum Jahr 2009 um 70% verringern und alle Briefe, Pakete, Werbesendungen und Printmedien in Österreich völlig CO2-frei zustellen. Das schaffen wir durch die Optimierung unseres Energieverbrauchs, die Erweiterung unseres E-Fuhrparks sowie den Betrieb und Ausbau von Photovoltaikanlagen", betonte Post-Generaldirektor DI Dr. Georg Pölzl bei der Eröffnung der Veranstaltung, an der rund 130 Gäste teilnahmen.
Im anschließenden Talk erklärte der Staatssekretär im Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) Dr. Magnus Brunner: "Klimaschutz ist eine der wesentlichsten Aufgaben unserer Generation! Ein zentrales Ziel ist 100% sauberer Strom in und aus Österreich bis 2030. Um unsere ambitionierten Klimaziele in Österreich zu erreichen, müssen wir jetzt loslegen. Bei der Mobilitätsfrage braucht es Investitionen, Innovation und Zusammenarbeit. Es gibt nicht eine große Lösung, wir müssen gerade im Mobilitätsbereich technologieoffen agieren." Brunner hob auch die Bedeutung der ökosozialen Steuerreform hervor, die die Menschen und die heimische Wirtschaft mit 18 Milliarden Euro entlasten soll und Anreize für umweltfreundliches Verhalten schafft.
Geladen war auch Dr. Franz-Josef Radermacher, Professor für "Datenbanken und Künstliche Intelligenz" an der Universität Ulm, der in seiner Keynote, "Der Milliarden-Joker - Wie wir den globalen Klimaschutz revolutionieren können" erklärte, wie das eine Prozent der Weltbevölkerung mit dem höchsten CO2-Ausstoß CO2-Reduktionsprojekte finanzieren und so einen enormen Hebel auslösen könnte. Der Frage nach der richtigen Kommunikation von Klimaschutz und wie Verhaltenswissenschaft den Klimaschutz näher an die Bürger bringen kann ging Dr.in Sophie Karmasin, Geschäftsführerin Karmasin Research & Identity, in ihrem Vortrag nach.
DIE ZUKUNFT DER MOBILITÄT
In einer hochkarätigen Diskussionsrunde mit DIin Judith Engel, Sektionschefin BMK, Dr. Günter Fraidl, Senior Vice President, AVL List, DIin Gudrun Senk, Leiterin Regenerative Erzeugung und Beteiligungsmanagement, Wien Energie, DI Gerhard Christiner, CEO Power Grid AG, Dr.in Sophie Karmasin und DI Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik Österreichische Post AG wurden Antworten auf die Fragen nach der Mobilität der Zukunft gesucht.
RÜCKFRAGEHINWEIS FÜR MEDIEN:
Österreichische Post AG
Mag. Ingeborg Gratzer
Leitung Presse & Interne Kommunikation
Tel.: +43 57767 - 32010
presse@post.at

Bild 1: Post-Generaldirektor DI Dr. Georg Pölzl und Staatssekretär im BMK Dr. Magnus Brunner.

Bild 2 (v.l.): Dr.in Sophie Karmasin, Geschäftsführerin Karmasin Research & Identity, Dr. Günter Fraidl, Senior Vice President, AVL List, DIin Gudrun Senk, Leiterin Regenerative Erzeugung und Beteiligungsmanagement Wien Energie, DI Peter Umundum, Moderatorin Daniela Phillipp, DI Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik Österreichische Post AG, DI Gerhard Christiner, CEO Power Grid AG und DIin Judith Engel, Sektionschefin BMK.

green_postal_day-pölzl_brunner-(c)mitja kobal-3mpg.jpg

1.15 MB

green_postal_day-umundum_1-(c)mitja kobal-3mpg.jpg

595.27 KB

Disclaimer

Österreichische Post AG published this content on 12 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 12 October 2021 09:11:14 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu OSTERREICHISCHE POST AG
11:51BANK99 : Weiterer meilenstein in ing-übernahme erreicht
PU
01.12.OSTERREICHISCHE POST : Weihnachtsservices der post
PU
30.11.OSTERREICHISCHE POST : Post app 2.0 ab sofort verfügbar
PU
26.11.OSTERREICHISCHE POST : Postamt christkindl öffnet seine türen
PU
17.11.SHÖPPING : 2.000 heimische händler*innen sichern die weihnachtsgeschenke der österreicher*..
PU
15.11.OSTERREICHISCHE POST : Post kürte die gewinner*innen des post prospekt awards 2021
PU
11.11.?sterreichische Post AG gibt Ergebnisprognose für das Jahr 2021 ab
CI
11.11.100 JAHRE WIENER MESSE : Post gibt sonderbriefmarke heraus
PU
11.11.ÖSTERREICHISCHE POST Q1–3 2021
PU
11.11.EANS-HINWEISBEKANNTMACHUNG : Österreichische Post AG / Quartalsbericht
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu OSTERREICHISCHE POST AG
11.11.?sterreichische Post AG Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months ..
CI
11.11.?sterreichische Post AG Provides Earnings Guidance for the Year 2021
CI
11.11.AUSTRIAN POST RESULTS IN Q1–3 2021
PU
28.09.OSTERREICHISCHE POST : Data protection procedures of austrian post
PU
25.08.DEUTSCHE POST : German logistics firm Trans-o-Flex set to expand in Europe
RE
12.08.Österreichische Post Ag Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, ..
CI
12.08.OSTERREICHISCHE POST : Austrian post results in h1 2021
PU
19.07.AUSTRIAN POST'S PRELIMINARY FIGURES : Forecast for 2021 raised after good half-year perfo..
PU
19.07.Österreichische Post AG Provides Preliminary Earnings Guidance for the First Half Year ..
CI
19.07.Österreichische Post AG Reports Revenue Results for the First Half of 2021
CI
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu OSTERREICHISCHE POST AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 2 548 Mio 2 885 Mio -
Nettoergebnis 2021 169 Mio 191 Mio -
Nettoverschuldung 2021 128 Mio 145 Mio -
KGV 2021 14,7x
Dividendenrendite 2021 5,22%
Marktkapitalisierung 2 483 Mio 2 812 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,02x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,00x
Mitarbeiterzahl 27 303
Streubesitz 47,2%
Chart OSTERREICHISCHE POST AG
Dauer : Zeitraum :
Osterreichische Post AG : Chartanalyse Osterreichische Post AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends OSTERREICHISCHE POST AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 36,75 €
Mittleres Kursziel 35,20 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,22%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Georg Pölzl Chairman-Management Board & CEO
Edith Hlawati Chairman-Supervisory Board
Chris E. Muntwyler Independent Member-Supervisory Board
Peter E. Kruse Independent Member-Supervisory Board
Herta Stockbauer Independent Member-Supervisory Board