Orsted A/S

Aktien

A0NBLH

DK0060094928

ORSTED

Elektrizität

Markt geschlossen - Nasdaq Copenhagen 16:59:51 23.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
389,3 DKK +2,56 % Intraday Chart für Orsted A/S +1,54 % +4,01 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Installierte Offshore-Windkapazitäten in den USA haben sich im ersten Quartal fast versechsfacht, so ein Bericht RE
EU-Ziel für Offshore-Windenergie noch in weiter Ferne DP
ORSTED : Modell-Update Alphavalue
Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 12.04.2024 - 15.15 Uhr DP
Windparkbetreiber Ørsted und IG Metall einigen sich auf Tarifvertrag DP
Cadeler unterzeichnet Vertrag über Windpark-Installationsschiff mit Ørsted MT
Subsea 7-Einheit erhält Auftrag zur Installation von Umspannwerken für Offshore-Windpark in Polen MT
Große Beteiligung an der Auktion für Offshore-Windenergie in Neuengland erwartet RE
Große Beteiligung an der Auktion für Offshore-Windenergie in Neuengland erwartet RE
Ørsted erhält grünes Licht der US-Behörden für 924-MW-Offshore-Windprojekt MT
Die USA genehmigen den Offshore-Windpark Sunrise Wind von Orsted für die Stromversorgung von Haushalten in New York RE
Ørsted A/S wird eine Power-to-X-Anlage bauen, die schätzungsweise 300 Arbeitsplätze im Bau und 50 Dauerarbeitsplätze für Betrieb und Wartung schaffen wird CI
Ørsted ernennt stellvertretenden CEO/Chief Commercial Officer MT
Orsted ernennt Rasmus Errboe zum stellvertretenden CEO RE
Ørsted A/S ernennt Rasmus Errboe zum stellvertretenden CEO und Chief Commercial Officer CI
Windbranche zu Hafenstrategie: Bund wird Verantwortung nicht gerecht DP
RWE CEO: keine Pläne für große, transformative Deals RE
Aktien Europa: Kursrally geht weiter - Versorger besonders gefragt AW
Ørsted und Dillinger unterzeichnen Absichtserklärung für die Lieferung von emissionsärmerem Stahl MT
Ørsted verkauft vier US-Onshore-Windparks für 300 Millionen Dollar an Stonepeak MT
Orsted verkauft Anteile an US-Windparks für $300 Mio. RE
Bundesamt: Offshore-Ausbau auf einem Viertel der deutschen Meereszone DP
Factbox - Wie wird Japan sein ehrgeiziges Ziel bei der Offshore-Windenergie erreichen? RE
Ørsted kauft Hybridkapitalpapiere im Wert von 250 Millionen Euro zurück MT
Orsted muss das Vertrauen der Anleger zurückgewinnen, sagt die neue Vorsitzende RE
Chart Orsted A/S
Mehr Grafiken
Orsted A/S ist einer der führenden dänischen Energiekonzerne. Der Nettoumsatz verteilt sich wie folgt auf die einzelnen Aktivitäten: - Entwicklung, Bau und Betrieb von Offshore-Windparks (72%): 17,8 TWh produzierte Windenergie im Jahr 2023. Ende 2023 verfügt die Gruppe über eine installierte Kapazität von 8,9 GW; - Produktion und Vertrieb von Strom, Gas und Bioenergie (24,6%): Strom (2,6 TWh im Jahr 2023 verkauft), Gas (16,9 TWh verkauft) und Wärmeenergie (6,6 TWh produziert). Darüber hinaus entwickelt die Gruppe ein Öltransportgeschäft; - Entwicklung, Bau und Betrieb von Onshore-Wind- und Solarparks (3,3%): Betrieb von Onshore-Wind- und Solarparks mit einer installierten Kapazität von 4,2 GW; - Sonstiges (0,1%). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Dänemark (79,3%), das Vereinigte Königreich (12,8%), die Vereinigten Staaten (2,6%), Deutschland (2,2%), Taiwan (1,3%), Irland (0,8%), Schweden (0,5%) und Sonstige (0,5%).
Verwandte Indizes
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
A-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
26
Letzter Schlusskurs
389,3 DKK
Mittleres Kursziel
453,4 DKK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+16,46 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+4,01 % 23,47 Mrd.
+8,99 % 136 Mrd.
+4,46 % 80,11 Mrd.
-2,78 % 77,69 Mrd.
+1,21 % 75,76 Mrd.
+61,11 % 59,32 Mrd.
+5,33 % 45,06 Mrd.
+7,81 % 42,44 Mrd.
+4,65 % 37,55 Mrd.
0,00 % 40,22 Mrd.
Stromversorger - Andere
  1. Börse
  2. Aktien
  3. A0NBLH Aktie
  4. Nachrichten Orsted A/S
  5. Ørsted-Vorstand ernennt Vorsitzenden, stellvertretenden Vorsitzenden