Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. OMV AG
  6. News
  7. Übersicht
    OMV   AT0000743059

OMV AG

(874341)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Russische Regierung reagiert gelassen auf Verzögerung bei Nord Stream 2

17.11.2021 | 12:47

MOSKAU (AFP)--Russlands Regierung hat gelassen auf die Verzögerung bei der Inbetriebnahme der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 reagiert. Die Zertifizierung der Gasleitung sei "ziemlich kompliziert", sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow. "Es war von Anfang an klar, dass wir Geduld brauchen." Die Bundesnetzagentur hatte das Zertifizierungsverfahren vorläufig ausgesetzt, weil der Betreiber bislang nicht nach deutschem Recht organisiert ist.

Kreml-Sprecher Peskow betonte, Russland sei "überzeugt", dass die Gaspipeline wichtig für Europa sei. "Wichtig für uns und für die europäischen Verbraucher", fügte er hinzu. Der Fortgang des Verfahrens liege bei der Bundesnetzagentur. Russland könne sich dort nicht einmischen.

Nord Stream 2 war im September fertiggestellt worden und sollte nach dem Wunsch der Betreiber noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Die Zertifizierung durch die Bundesnetzagentur ist aber Voraussetzung dafür.

Betreiber der Pipeline ist die in der Schweiz ansässige Nord Stream 2 AG. Sie will eine Tochtergesellschaft nach deutschem Recht nur für den deutschen Teil der Leitung gründen. Bis die Übertragung der wesentlichen Vermögenswerte und personellen Mittel abgeschlossen ist, ist das Zertifizierungsverfahren ausgesetzt.

Die Pipeline verbindet Russland mit Deutschland, die russischen Gaslieferungen nach Deutschland sollen über sie deutlich erhöht werden. Das Projekt wird von Gegnern als geopolitisches Instrument in den Händen Russlands kritisiert. Zuletzt war der Vorwurf laut geworden, Russland drossele absichtlich seine Gaslieferungen, um das behördliche Verfahren in Deutschland zu beschleunigen. Moskau wies das zurück.

Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/apo

(END) Dow Jones Newswires

November 17, 2021 06:46 ET (11:46 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BASF SE -0.65%67.36 verzögerte Kurse.9.74%
ENGIE 1.56%13.714 Realtime Kurse.3.77%
FORTUM OYJ 0.67%25.59 verzögerte Kurse.-5.78%
OMV AG -3.07%54.28 verzögerte Kurse.12.27%
PUBLIC JOINT STOCK COMPANY GAZPROM 5.80%316.83 Schlusskurs.-7.71%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -2.47%21.89 Realtime Kurse.16.24%
UNIPER SE 0.17%40.56 verzögerte Kurse.-3.09%
WTI 0.28%85.249 verzögerte Kurse.12.73%
Alle Nachrichten zu OMV AG
10:12Petrom-Aktionär Fondul Proprietatea will 2,3 Milliarden Aktien abstoßen
MT
19.01.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX gibt leicht nach, Zinsängste im Fokus
DP
18.01.BAERBOCK : Einsatz von Energie als Waffe hätte Auswirkung auf Nord Stream 2
DJ
18.01.Habeck fordert Deeskalation statt Automatismus im Ukraine-Konflikt
DJ
18.01.AUSSENAUSSCHUSS-CHEF : Nord Stream 2 bei Sanktionen nicht ausschließen
DP
17.01.Ost-Ausschuss wirbt für Genehmigung von Nord Stream 2
DJ
17.01.BAERBOCK : Verletzung der ukrainischen Integrität hätte "hohen Preis"
DJ
17.01.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - Unilever und Siltronic unter Druck
DJ
17.01.WDH 2/UNION UND GRÜNE : Aus für Pipeline bei Angriff Russlands auf Ukraine
DP
17.01.MÄRKTE EUROPA/Ruhiger Start erwartet - Technologie-Erholung erhofft
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu OMV AG
10:12Petrom Shareholder Fondul Proprietatea to Offload 2.3 Billion Shares
MT
19.01.EMEA MORNING BRIEFING : Shares to Tumble Again as Treasury Yields Climb Further
DJ
18.01.EMEA MORNING BRIEFING : Shares Seen Weighed by Jump in Treasury Yields With Fed Still in F..
DJ
14.01.Romania to amend tax seen blocking Black Sea gas investment- minister says
RE
13.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Tesco, Google, Microsoft, Adler, TPG...
13.01.TRACKINSIGHT : Stocks in Romania hit all-time high
TI
13.01.OMV to make Q4 value adjustments of about 1.7 billion euros
RE
13.01.OMV To Recognize $2 Billion Impairments, Adjustments In Q4 2021
MT
13.01.OMV Q4/21 TRADING UPDATE : Key Performance Indicators
PU
05.01.Sony looks to electric cars for its next big hit
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu OMV AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 31 033 Mio 35 182 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 373 Mio 2 691 Mio -
Nettoverschuldung 2021 6 428 Mio 7 288 Mio -
KGV 2021 10,9x
Dividendenrendite 2021 3,58%
Marktkapitalisierung 18 339 Mio 20 814 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,80x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,70x
Mitarbeiterzahl 22 757
Streubesitz -
Chart OMV AG
Dauer : Zeitraum :
OMV AG : Chartanalyse OMV AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends OMV AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 56,08 €
Mittleres Kursziel 59,65 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,37%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alfred Stern Chief Executive Officer
Reinhard Florey Chief Financial Officer
Mark Garrett Chairman-Supervisory Board
Thomas Hölzl Head-Compliance
Alyazia Ali Saleh Al-Kuwaiti Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
OMV AG12.27%20 814
EXXON MOBIL CORPORATION19.48%309 516
CHEVRON CORPORATION9.85%248 498
RELIANCE INDUSTRIES LTD6.48%215 491
BP PLC19.24%105 381
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION14.60%78 983