1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. OMV AG
  6. News
  7. Übersicht
    OMV   AT0000743059

OMV AG

(874341)
  Bericht
Verzögert Wiener Boerse  -  20/05 17:35:21
49.99 EUR   +2.04%
20.05.Österreichs Gasimporteur OMV überweist Euro an Russland als Zahlungsmittel
MR
20.05.OMV : Borealis und ADNOC geben die Notierungsabsicht von 10% von Borouge bekannt
PU
18.05.OMV-Tochter Borealis und Adnoc bringen Kunststoff-Joint-Venture an Börse
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Österreichs OMV-Kerngewinn sinkt um fast 90%, da das Virus die Nachfrage beeinträchtigt

29.07.2020 | 08:20
FILE PHOTO: Logo of Austrian oil and gas group OMV is seen at a gas station in Vienna

Der Öl- und Gaskonzern OMV meldete für das zweite Quartal einen unerwartet starken Rückgang des Betriebsergebnisses um 86%, der auf ein striktes Kostenmanagement zurückzuführen ist, und teilte mit, dass das Unternehmen als Reaktion auf den weltweiten Wirtschaftsabschwung seine Ausgabenpläne kürzt.

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT), das Sondereinflüsse und Bestandsgewinne oder -verluste ausschließt, belief sich in den drei Monaten bis Ende Juni auf 145 Millionen Euro (170 Millionen US-Dollar), so die Gruppe.

Analysten hatten im Durchschnitt mit einem Rückgang auf 52 Millionen Euro gerechnet, verglichen mit 1,05 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum.

Wie ihre Konkurrenten hat auch die OMV mit dem Einbruch der Öl- und Gaspreise zu kämpfen. In ihrem Explorations- und Produktionsgeschäft verzeichnete sie im Berichtsquartal einen Nettoverlust von 152 Millionen Euro, während die Downstream-Einheit, die Öl und Gas raffiniert und verarbeitet, einen Gewinn von 309 Millionen Euro verbuchte.

"Wir sehen die Ergebnisse als positiv für die Aktie an, da sie eine gute Widerstandsfähigkeit der Downstream-Erträge trotz eines extrem schwierigen Umfelds zeigen und einen positiven freien Cashflow generieren, was die starke Cash-Generierungsfähigkeit des Unternehmens unterstreicht", so die Berenberg Bank in einer Notiz.

Die Aktien der OMV, die am Dienstag mitteilte, dass ihr Vorstand eine Kürzung der für 2019 vorgeschlagenen Dividende von 2 Euro auf 1,75 Euro pro Aktie empfohlen hat, wurden um 0740 GMT um 0,3% niedriger bei 28,72 Euro gehandelt, während der Sektorindex um 1,2% fiel.

Es wird erwartet, dass große Energieunternehmen wie BP, Eni, Exxon Mobil, Royal Dutch Shell und Total im zweiten Quartal einen Verlust einfahren werden, nachdem der Koronavirus die Kraftstoffnachfrage zerstört, die Rohölpreise gedrückt und die Margen gedrückt hat.

OMV hat sein Investitionsziel für dieses Jahr von 1,8 Mrd. Euro auf 1,7 Mrd. Euro gesenkt.

Das Unternehmen geht davon aus, dass die Raffineriemarge für 2020 auf etwa 3 Dollar pro Barrel fallen wird, nachdem es zuvor von 4 Dollar ausgegangen war. Die Margen sinken, weil die Nachfrage nach raffinierten Ölprodukten wie Benzin, Diesel und Düsentreibstoff aufgrund der weltweiten Reisebeschränkungen und Geschäftsunterbrechungen zurückgegangen ist.

Die OMV sagte, sie erwarte, dass der Preis für Rohöl der Sorte Brent in diesem Jahr bei durchschnittlich 40 $ pro Barrel liegen werde. Sie senkte ihre Erwartung für den realisierten Gaspreis auf unter 10 Euro pro Megawattstunde.

(1 $ = 0,8529 Euro)


© MarketScreener mit Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EXXON MOBIL CORPORATION 0.79%91.86 verzögerte Kurse.50.12%
LONDON BRENT OIL 0.94%112.54 verzögerte Kurse.42.93%
OMV AG 2.04%49.99 verzögerte Kurse.0.08%
SHELL PLC 0.36%27.595 Realtime Kurse.42.91%
WTI 1.22%110.515 verzögerte Kurse.44.84%
Alle Nachrichten zu OMV AG
20.05.Österreichs Gasimporteur OMV überweist Euro an Russland als Zahlungsmittel
MR
20.05.OMV : Borealis und ADNOC geben die Notierungsabsicht von 10% von Borouge bekannt
PU
18.05.OMV-Tochter Borealis und Adnoc bringen Kunststoff-Joint-Venture an Börse
RE
17.05.SPRITPREISE : Je nach Bundesland mehr als 9 Cent Unterschied
DP
17.05.Unternehmen berechnen die Kosten für die Abkehr von Russland
MR
11.05.Gasfluss über die Ukraine stockt - Norwegen springt ein
RE
11.05.Flowserve erhält Auftrag zur Lieferung von Ventilen für die chemische Recyclinganlage d..
MT
11.05.Gas-Fluss aus Russland über die Ukraine stockt erstmals
RE
09.05.Longboat Energy unterzeichnet Farm-in-Vertrag mit OMV über zwei Bohrlöcher
MT
06.05.Factbox - Unternehmen berechnen die Kosten einer Abkehr von Russland
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu OMV AG
20.05.Austria's gas importer OMV to transfer euros to Russia for payment
RE
17.05.Companies count the cost of ditching Russia
RE
11.05.Flowserve Secures Contract to Offer Valves for OMV's Chemical Recycling Plant in Austri..
MT
11.05.Russian gas flows to Europe via Ukraine fall after Kyiv shuts one route
RE
09.05.Longboat Energy Signs Two-well Farm-in Agreement With OMV
MT
06.05.Austria looking to address utilities' windfall over gas price
RE
06.05.Factbox-Companies count the cost of ditching Russia
RE
04.05.OMV Aktiengesellschaft Reports Earnings Results for the First Quarter Ended March 31, 2..
CI
04.05.OMV : and AEG Fuels bring to market sustainable aviation fuel at Vienna International Airp..
PU
03.05.Exxon Mobil to Sell Romanian Affiliate for More Than $1 Billion
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu OMV AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 47 259 Mio 49 857 Mio -
Nettoergebnis 2022 2 686 Mio 2 833 Mio -
Nettoverschuldung 2022 3 476 Mio 3 667 Mio -
KGV 2022 6,02x
Dividendenrendite 2022 4,97%
Marktwert 16 347 Mio 17 246 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,42x
Marktwert / Umsatz 2023 0,49x
Mitarbeiterzahl 22 376
Streubesitz 43,5%
Chart OMV AG
Dauer : Zeitraum :
OMV AG : Chartanalyse OMV AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends OMV AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 49,99 €
Mittleres Kursziel 56,12 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alfred Stern Chief Executive Officer
Reinhard Florey Chief Financial Officer
Mark Garrett Chairman-Supervisory Board
Thomas Hölzl Head-Compliance
Alyazia Ali Saleh Al-Kuwaiti Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
OMV AG0.08%17 246
EXXON MOBIL CORPORATION50.12%386 964
CHEVRON CORPORATION43.01%329 735
RELIANCE INDUSTRIES LTD10.82%214 251
BP PLC26.23%100 275
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION10.47%74 714