Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. OMV AG
  6. News
  7. Übersicht
    OMV   AT0000743059

OMV AG

(874341)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

OMV : übertrifft Erwartungen - Chemie-Sparte kurbelt Gewinne an

28.07.2021 | 08:52
ARCHIV: Das Logo des österreichischen Öl- und Gaskonzerns OMV an einer Tankstelle in Wien, Österreich, am 30. Oktober 2018. REUTERS/Heinz-Peter Bader/

Wien (Reuters) - Höhere Ölpreise und ein boomendes Chemiegeschäft haben dem Wiener Öl- und Gaskonzern OMV im zweiten Quartal zu einem kräftigen Gewinnsprung verholfen.

Das operative Ergebnis vor Sondereffekten (CCS Ebit) verneunfachte sich auf 1,3 Milliarden Euro, wie der Konzern am Mittwoch mitteilte. Rund die Hälfte des operativen Ergebnisses komme von der neuen Konzernsparte Chemicals & Materials. Der neue Geschäftsbereich - neben der Suche und Förderung von Öl- und Gas sowie dem Raffinerie- und Tankstellengeschäft - hat sich damit nach der milliardenschweren Übernahme des Petrochemiekonzerns Borealis im Vorjahr zu einem wichtigen dritten Standbein gemausert.

Unter dem Strich (CCS Überschuss) verdiente OMV im zweiten Quartal 643 Millionen Euro nach 65 Millionen Euro in dem von der Corona-Pandemie schwer getroffenen Vorjahresquartal. Der Konzern konnte damit stärker zulegen als gedacht. Analysten hatten im Schnitt mit einem CCS Ebit von 1,24 Milliarden Euro und einem CCS Überschuss von 578 Millionen Euro gerechnet.

Die Sparte Chemicals & Materials erwirtschaftete einen operativen Gewinn vor Sondereffekten von 647 Millionen Euro nach 78 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Profitiert habe die OMV hier neben der Vollkonsolidierung von Borealis von rekordhohen Polyolefin-Margen, positiven Lagerbewertungseffekten und gestiegenen Verkaufsmengen.

Deutlich besser lief es in der größten Sparte Exploration & Produktion. Der operative Gewinn vor Sondereffekten drehte auf 498 Millionen Euro nach einem Verlust von 152 Millionen Euro im Vorjahresquartal. Ölpreis und Marktnachfrage hätten sich erholt, nachdem die Corona-bedingten Reisebeschränkungen gelockert wurden, erklärte der Konzern. Die Produktion sei dank einer höheren Förderung in Libyen, Malaysia und Tunesien um 26.000 Barrel auf 490.000 Barrel pro Tag gestiegen. Für das Gesamtjahr rechnet die OMV mit einer Förderung von rund 480.000 Barrel, abhängig von der Sicherheitslage im krisengebeutelten Libyen und durch Regierungen auferlegte Produktionskürzungen. Die Ölpreisentwicklung schätzt das Management nun optimistischer ein als zuletzt. Für 2021 werde nun ein durchschnittlicher Brent-Preis zwischen 65 und 70 Dollar je Barrel erwartet nach bisher 60 bis 65 Dollar je Barrel.

Schwächer entwickelte sich das Raffineriegeschäft. Der operative Gewinn schrumpfte um 22 Prozent auf 181 Millionen Euro. Die Raffineriemarge sank um zwei Prozent auf 2,21 Dollar je Barrel.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
OMV AG -0.98%48.67 verzögerte Kurse.48.94%
OMV PETROM S.A. -4.32%0.454 Schlusskurs.24.90%
Alle Nachrichten zu OMV AG
20.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Evergrande und Fed-Zinssitzung im Fokus
DP
17.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Leitindex belastet von großem Verfallstag
DP
17.09.OMV Petrom liefert Flüssigerdgas an rumänische Werft
MT
16.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Verluste nach zwei kaum veränderten ATX-Tagen
DP
16.09.Deutsche Umwelthilfe geht weiter juristisch gegen Nord Stream 2 vor
DJ
15.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kaum Bewegung bei dünner Nachrichtenlage
DP
15.09.KREML : Rasche Nord-Stream 2-Inbetriebnahme könnte Gaspreise in Europa senken
DJ
14.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : OMV- und Verbund-Aktien gefragt
DP
13.09.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX schließt mit Plus von 1,4 Prozent
DP
10.09.Gazprom - Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 abgeschlossen
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu OMV AG
20.09.OMV PETROM S A : successfully completed the first delivery of liquefied natural ..
AQ
17.09.OMV PETROM S A : Delivers Liquefied Natural Gas to Romanian Shipyard
MT
15.09.Norway 2021 licensing round attracts bids from 31 oil companies
RE
10.09.OMV : Christine Catasta elected to OMV Supervisory Board
PU
10.09.TIMELINE-NORD STREAM 2 : Russia's push to boost gas supplies to Germany
RE
10.09.Russia completes Nord Stream 2 construction, gas flows yet to start
RE
09.09.JADESTONE ENERGY : announces Update on Maari Acquisition
AQ
08.09.JADESTONE ENERGY : Again Extends Long Stop Date for Maari Stake Purchase
MT
06.09.NORD STREAM 2 : Russia's push to boost gas supplies to Germany
RE
06.09.OMV PETROM S A : celebrates 20 years since its listing on the Bucharest Stock Ex..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu OMV AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 29 025 Mio 34 052 Mio -
Nettoergebnis 2021 2 360 Mio 2 768 Mio -
Nettoverschuldung 2021 7 179 Mio 8 422 Mio -
KGV 2021 6,87x
Dividendenrendite 2021 4,30%
Marktkapitalisierung 15 916 Mio 18 678 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,80x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,72x
Mitarbeiterzahl 23 530
Streubesitz 43,5%
Chart OMV AG
Dauer : Zeitraum :
OMV AG : Chartanalyse OMV AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends OMV AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 48,67 €
Mittleres Kursziel 51,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,15%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alfred Stern Chief Executive Officer
Reinhard Florey Chief Financial Officer
Mark Garrett Chairman-Supervisory Board
Thomas Hölzl Head-Compliance
Alyazia Ali Saleh Al-Kuwaiti Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
OMV AG48.94%18 867
EXXON MOBIL CORPORATION33.82%233 523
RELIANCE INDUSTRIES LTD20.41%206 076
CHEVRON CORPORATION14.58%187 125
BP PLC19.56%83 977
CHINA PETROLEUM & CHEMICAL CORPORATION9.80%66 356