1. Startseite
  2. Aktien
  3. Österreich
  4. Wiener Boerse
  5. OMV AG
  6. News
  7. Übersicht
    OMV   AT0000743059

OMV AG

(874341)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  22:00 05.07.2022
40.17 EUR   -7.37%
14:11Monopolkommission sieht Wettbewerbsprobleme auf Ölmarkt
DP
09:58Österreichs Regierung berät über Gasversorgungslage
RE
08:15OMV - Gaslieferreduktion nach Österreich nun bei etwa 40 Prozent
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

OMV: Jetzt wird es ernst

10.10.2019 | 09:42

An den Ölmärkten fragen sich Marktteilnehmer, wie lange Saudi-Arabien brauchen wird, um die Ölproduktion nach den Anschlägen auf eine Ölraffinerie wieder hochzufahren. Offenbar scheinen Rohstoffexperten überzeugt zu sein, dass es nicht lange dauern wird. Schließlich sind die Rohölnotierungen zuletzt deutlich zurückgekommen. Ein Umstand, mit dem auch der österreichische Öl- und Gaskonzern OMV (WKN: 874341 / ISIN: AT0000743059) leben muss.

Der ATX-Konzern versuchte es zuletzt unter anderem mit einer Steigerung der Produktion. Im Vorjahresvergleich konnte diese im dritten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum von 406.000 Barrel Öl-Äquivalent pro Tag (boe/d) auf 480.000 boe/d gesteigert werden. Im zweiten Quartal lag die Gesamtproduktion jedoch bereits bei 490.000 Barrel am Tag. Sehr erfreulich entwickelte sich dagegen die Raffineriemarge. Diese stieg im Monatsvergleich von 3,18 auf 5,46 US-Dollar pro Barrel.

Dies war auch ein Grund, warum sich die Berenberg-Analysten in Bezug auf das OMV-Trading-Update zum dritten Quartal positiv äußerten und das „Buy“-Rating sowie das Kursziel von 60,00 Euro für die OMV-Aktie bestätigten. Darüber hinaus bleiben die Österreicher unter den Berenberg-„Top-Picks“ bei den integrierten Öl- und Gasunternehmen.

FAZIT. OMV darf derzeit nicht auf in die Höhe schießende Ölpreise hoffen. Auf der Nachfrageseite wirken sich die anhaltenden Konjunktursorgen negativ aus. OMV ist jedoch nicht unvorbereitet. Die Öl- und Gaskonzerne haben sich mithilfe von Einsparungen in den vergangenen Jahren auf niedrige Ölpreise eingestellt. Zudem ist OMV dabei, seine Produktion auszuweiten. Gleichzeitig überzeugt der ATX-Konzern seit Jahren als attraktiver Dividendenwert. Die OMV-Aktie ist attraktiv bewertet. Während das 2020er-KGV bei 8 liegt, beträgt die Dividendenrendite rund 4,5 Prozent.

Wer sein Geld nicht direkt in die OMV-Aktie stecken, jedoch gehebelt von Kurssteigerungen des ATX-Papiers profitieren möchte, setzt beispielsweise auf entsprechende Hebelprodukte, wie diesen HVB Mini Future Bull (WKN: HZ0KTK / ISIN: DE000HZ0KTK9). Für Shorties existieren ebenfalls genügend passende Produkte, wie dieser Mini Future Bear auf den österreichischen Öl- und Gaskonzern (WKN: HW85K4 / ISIN: DE000HW85K43).

Bildquelle: Pressefoto © OMV Aktiengesellschaft


© Markteinblicke.de 2019
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
EURO / BRITISH POUND (EUR/GBP) -0.31%0.85841 verzögerte Kurse.2.62%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -1.62%1.02647 verzögerte Kurse.-8.25%
OMV AG -8.28%39.77 verzögerte Kurse.-13.19%
Alle Nachrichten zu OMV AG
14:11Monopolkommission sieht Wettbewerbsprobleme auf Ölmarkt
DP
09:58Österreichs Regierung berät über Gasversorgungslage
RE
08:15OMV - Gaslieferreduktion nach Österreich nun bei etwa 40 Prozent
RE
04.07.MÄRKTE EUROPA/Freundlicher Start bei ruhigem Geschäft
DJ
01.07.Kursverfall bei Siemens Energy zieht Siemens runter
RE
24.06.Wirtschaftsministerium erwägt Enteignung von Nord Stream 2 - Bericht
DJ
22.06.MÄRKTE EUROPA/Sehr schwach - Rezessionsangst geht um
DJ
22.06.MÄRKTE EUROPA/Schwächer erwartet - Gas- und Rezessionssorgen
DJ
20.06.Renaissance der Kohle? Versorger prüfen längere Laufzeiten
RE
20.06.Österreich erhält weiterhin weniger Gas aus Russland
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu OMV AG
04.07.OMV Petrom decreased the fuels prices at Petrom and OMV filling stations by 50 bani
AQ
29.06.German oil refiner to halt diesel deliveries after lightning strike
RE
24.06.UPDATE ON OMV SCHWECHAT REFINERY : Significant progress made on alternative supply system
PU
23.06.EU Starts In-depth Antitrust Probe into MOL's Acquisition of OMV Slovenija
MT
23.06.EU Probes MOL's Planned Acquisition of OMV Slovenia
DJ
20.06.Austria set to receive half the usual amount of Russian gas - OMV
RE
17.06.EUROPE GAS-Prices mostly rise on sustained Russian supply cuts
RE
16.06.Gazprom Further Trims Gas Deliveries to Europe, Blames Sanctions
MT
16.06.Russian gas flows to Europe fall further amid diplomatic tussle
RE
15.06.Exclusive-OMV's Schwechat oil refinery at 20% capacity after accident
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu OMV AG
Mehr Empfehlungen