Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

NORDIC ENTERTAINMENT GROUP AB (PUBL)

(A2PFRW)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

NENT hebt Abonnentenziel für Viaplay an und zielt auf Großbritannien und Deutschland

22.09.2021 | 08:13

Der schwedische Medienkonzern NENT hat am Mittwoch das Abonnentenziel für sein Viaplay-Geschäft erhöht und angekündigt, dass der Streaming-Dienst fünf neue Märkte erschließen wird, darunter Großbritannien und Deutschland.

Im Vorfeld einer Präsentation für Investoren und Medienvertreter erklärte NENT, dass das Unternehmen nun 12 Millionen Viaplay-Abonnenten bis Ende 2025 anstrebt, gegenüber 10,5 Millionen Abonnenten zuvor und gegenüber 3,3 Millionen Abonnenten Ende Juni.

Außerdem prognostiziert das Unternehmen für die Jahre 2020 bis 2025 ein durchschnittliches jährliches organisches Umsatzwachstum am oberen Ende der Zielspanne - 18 % bis 20 % für die Gruppe und 13 % bis 15 % für das nordische Geschäft.

NENT konkurriert mit dem Streaming-Riesen Netflix, dem Marktführer in den nordischen Ländern, sowie mit Disney, das im vergangenen Jahr Disney+ in der Region eingeführt hat.

Das Unternehmen, das derzeit die Serien Ronja Räubertochter" und Der Preis des Schweigens" auf den Markt bringt, kündigte an, Viaplay in Großbritannien, Kanada, Deutschland, Österreich und der Schweiz einzuführen, womit sich die Zahl der Märkte bis Ende 2023 auf 16 erhöhen würde.

Zuvor hatte das Unternehmen bereits angekündigt, dass es in diesem Jahr in den Vereinigten Staaten auf den Markt kommen wird.

NENT hat außerdem ein neues Ziel von 23 % bis 25 % durchschnittlichem jährlichen organischen Umsatzwachstum für Viaplay in den nordischen Märkten für 2020-2025 festgelegt.

Das Unternehmen hat düstere, psychologische Krimiserien wie "Wisting" und "Darkness" entwickelt: Those who kill" und plant, in diesem Jahr mindestens 50 Originaltitel zu zeigen.

Zu den lokalen Konkurrenten gehören C More von Bonnier Broadcasting, das sich im Besitz der Telia Company befindet, und der schwedische Staatssender SVT.

Die Aktien von NENT, die in diesem Jahr bis Dienstag um 6 % gestiegen sind, lagen im frühen Handel um 1,8 % höher. (Berichterstattung durch Anna Ringstrom; Bearbeitung durch Sherry Jacob-Phillips und Mark Potter)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NETFLIX, INC. 0.80%630.1 verzögerte Kurse.15.69%
NORDIC ENTERTAINMENT GROUP AB (PUBL) 2.48%471.4 verzögerte Kurse.0.31%
TELIA COMPANY AB -1.48%35.025 verzögerte Kurse.4.68%
Alle Nachrichten zu NORDIC ENTERTAINMENT GROUP AB (PUBL)
29.11.ViacomCBS und die NENT-Gruppe arbeiten für den nordischen Start von Pluto TV zusammen
MT
22.09.NENT hebt Abonnentenziel für Viaplay an und zielt auf Großbritannien und Deutschland
MR
22.07.NENT-Gruppe gibt Ergebnisprognose für das zweite Halbjahr 2022 ab
CI
06.05.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
22.04.Nordic Entertainment Group Q1 Nettogewinn fällt im Vergleich zum Vorjahr
MT
22.03.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
19.03.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
17.03.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
15.03.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
12.03.ÜBERBLICK/Anstehende Indexänderungen
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu NORDIC ENTERTAINMENT GROUP AB (PUBL)
09:01Viaplay to launch in the Netherlands on 1 March
AQ
09:01Viaplay and KPN announce Dutch distribution deal
AQ
09:01Viaplay and VodafoneZiggo agree distribution partnership in the Netherlands
AQ
03.12.Nordic Entertainment Group CFO Passes Away
MT
30.11.Nordic Entertainment Group Names Acting CFO
MT
30.11.NENT Group appoints acting CFO
AQ
30.11.Nordic Entertainment Group AB Appoints Acting CFO
CI
30.11.Viaplay and Zentropa partner on `The Dreamer - Becoming Karen Blixen' starring Connie N..
AQ
30.11.Viaplay and Zentropa Partner on `The Dreamer - Becoming Karen Blixen' Starring Connie N..
CI
29.11.Nordic Entertainment Group, ViacomCBS Team Up To Launch Pluto TV In Nordics
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 12 651 Mio 1 400 Mio 1 234 Mio
Nettoergebnis 2021 456 Mio 50,5 Mio 44,5 Mio
Nettoliquidität 2021 1 660 Mio 184 Mio 162 Mio
KGV 2021 76,6x
Dividendenrendite 2021 0,05%
Marktkapitalisierung 35 852 Mio 3 963 Mio 3 498 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,70x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,31x
Mitarbeiterzahl 1 480
Streubesitz 99,2%
Chart NORDIC ENTERTAINMENT GROUP AB (PUBL)
Dauer : Zeitraum :
Nordic Entertainment Group AB (publ) : Chartanalyse Nordic Entertainment Group AB (publ) | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NORDIC ENTERTAINMENT GROUP AB (PUBL)
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 460,00 SEK
Mittleres Kursziel 608,33 SEK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 32,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Anders Ytrup Jensen President & Chief Executive Officer
Asa Regen Jansson CFO, VP-Business Control & Commercial Finance
Pernille Lyngvold Erenbjerg Chairman
Kaj af Kleen Chief Technology & Product Officer, Executive VP
Simon Patrick Duffy Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NORDIC ENTERTAINMENT GROUP AB (PUBL)0.31%3 929
WALT DISNEY COMPANY (THE)-17.01%274 121
COMCAST CORPORATION-5.38%226 527
VIACOMCBS INC.-15.78%20 466
THE LIBERTY SIRIUSXM GROUP14.20%16 125
FORMULA ONE GROUP44.91%14 138