Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Nordex SE    NDX1   DE000A0D6554   A0D655

NORDEX SE

(A0D655)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS: Neue Geschäftsziele treiben Höhenflug von Nordex an

10.11.2020 | 11:20

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein bislang starker November hat am Dienstag bei Nordex dank neuer Geschäftsziele seine Fortsetzung gefunden. Der Windanlagen-Hersteller wittert in der Corona-Krise die Chance auf bessere Geschäfte und setzte sich für die kommenden Jahre neue Ziele. Nach zögerlichem Start griffen die Anleger zu, die Papiere bauten ihre Gewinne am Vormittag auf 15 Prozent auf 15,50 Euro aus. Erstmals seit April 2019 schafften sie es wieder über die Marke von 15 Euro.

Seit Tagen schon sind die Papiere im Rally-Modus. Zuerst begrüßten Anleger Anfang November den abgeschlossenen Verkauf der Projekt-Entwicklungsaktivitäten an RWE, der finanziellen Spielraum schafft. Dann kam der Wahlsieg von Joe Biden, der bei Investoren Hoffnung auf eine klimafreundlichere Politik in den USA macht. Am Montagabend setzte sich Nordex nun Ziele, die den Kurs nochmals befeuerten. Seit dem Tief vom vergangenen Mittwoch haben die Papiere schon ein Drittel zugelegt.

Nach 3,3 Milliarden im Jahr 2019 will Nordex im laufenden Jahr einen Umsatz von rund 4,4 Milliarden Euro schreiben. Auch mittelfristig setzte sich der Konzern ambitionierte Ziele, 2022 soll der Erlös die Marke von 5 Milliarden Euro erreichen. Auch der operative Gewinn (Ebitda) soll nach einem Rückgang im laufenden Jahr bis dahin dank einer angepeilten Margensteigerung deutlich zulegen.

Analyst Rakesh Patel von Goldman Sachs sprach in einem ersten Kommentar von starken Zielen, die sich Nordex für das Jahr 2022 vorgenommen habe. Constantin Hesse von Jefferies Research sprach gar von einem "beeindruckenden Ausblick" auf die kommenden Jahre. Die Anleger tröstete dies über die ebenfalls vorgelegten Neunmonatszahlen hinweg. Diese galten als belastet von der Coronavirus-Pandemie.

Rajesh Singla von der Societe Generale sieht denn auch Aufholpotenzial, was die Nordex-Aktie betrifft. Nach einer unterdurchschnittlichen Kursentwicklung im bisherigen Jahresverlauf seien sie attraktiver als jene der Konkurrenz, betonte der Experte. Die Papiere von Vestas weisen seit Mai schon ein Jahresplus auf. Nordex gelang dies im Oktober nur vorübergehend, nun versuchen sie aber nochmals mit neuem Schwung den dauerhaften Ausbruch in positives Terrain./tih/ajx/mis


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
NORDEX SE -1.27%24.9 verzögerte Kurse.12.36%
RWE AG -2.71%37.3 verzögerte Kurse.7.90%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -2.23%301.01 verzögerte Kurse.16.75%
VESTAS WIND SYSTEMS A/S -5.74%1363 verzögerte Kurse.0.45%
Alle Nachrichten auf NORDEX SE
15.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
15.01.Jefferies belässt Nordex auf 'Buy' - Ziel 30 Euro
DP
15.01.WDH/Nordex kann Auftragsvolumen 2020 fast stabil halten
DP
15.01.NORDEX : erhält im Geschäftsjahr 2020 erneut Aufträge über 6 GW
EQ
15.01.Nordex Group erhält im Geschäftsjahr 2020 erneut Aufträge über 6 GW
DP
14.01.RWE baut ersten Windpark in Frankreich
DP
14.01.RWE baut vier neue Onshore-Windparks in Frankreich und Polen
DJ
14.01.NORDEX SE : Schwedischer Versorger Jämtkraft und Persson Invest erteilten der No..
EQ
14.01.NORDEX SE : Schwedischer Versorger Jämtkraft und Persson Invest erteilten der No..
DP
13.01.MÄRKTE EUROPA/Impulsloses Geschäft - Carrefour haussieren mit ATD-Gebot
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NORDEX SE
15.01.NORDEX AG : Jefferies remains its Buy rating
MD
15.01.PRESS RELEASE : Nordex Group repeats annual order intake of more than 6 gigawatt..
DJ
15.01.NORDEX : repeats annual order intake of more than 6 gigawatts in financial year ..
EQ
14.01.TRADE PRESS RELEASE : The Nordex Group has obtained accreditation in Brazil for ..
PU
14.01.PRESS RELEASE : Nordex SE: Swedish utility Jämtkraft and Persson Invest awarded ..
DJ
14.01.NORDEX SE : Swedish utility Jämtkraft and Persson Invest awarded Nordex Group an..
EQ
13.01.NORDEX AG : Kepler Cheuvreux reiterates its Neutral rating
MD
13.01.NORDEX SE : announces change in management board
AQ
13.01.NORDEX : CDP Rating 2020 – Nordex Continues to Improve
PU
13.01.PRESS RELEASE : Nordex SE: End of 2020 the Nordex Group received a major order f..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 4 401 Mio 5 314 Mio -
Nettoergebnis 2020 -123 Mio -148 Mio -
Nettoverschuldung 2020 205 Mio 248 Mio -
KGV 2020 -21,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 2 922 Mio 3 533 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,71x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,66x
Mitarbeiterzahl 8 469
Streubesitz 62,5%
Chart NORDEX SE
Dauer : Zeitraum :
Nordex SE : Chartanalyse Nordex SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse NORDEX SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 11
Mittleres Kursziel 22,82 €
Letzter Schlusskurs 24,90 €
Abstand / Höchstes Kursziel 28,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -8,36%
Abstand / Niedrigstes Ziel -31,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
José Luis Blanco Dieguez Chief Executive Officer
Wolfgang H. Ziebart Chairman-Supervisory Board
Christoph Burkhard Chief Financial Officer
Jan Klatten Member-Supervisory Board
Martin Wolfgang Rey Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
NORDEX SE12.36%3 595
ABB LTD9.87%62 969
SHANGHAI ELECTRIC GROUP COMPANY LIMITED23.11%11 462
BLOOM ENERGY CORPORATION35.59%6 458
GATES INDUSTRIAL CORPORATION PLC13.64%4 132
ABB INDIA LIMITED5.80%3 699