Titan.ium Platform gab bekannt, dass seine Cloud Native Signaling Firewall als erste in den Nokia NetGuard Cybersecurity Dome integriert wurde. Damit bietet Titan.ium Platform Telekommunikationsanbietern die fortschrittlichste Verteidigung zum Schutz vor sich entwickelnden Cyber-Bedrohungen und trägt dazu bei, die Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit von Netzwerken weltweit zu gewährleisten. Nokia NetGuard Cybersecurity Dome bietet eine innovative, mehrstufige Software-Suite zur Orchestrierung und Reaktion auf Bedrohungen, um Sicherheitsrisiken in Telekommunikationsunternehmen schneller zu erkennen, zu analysieren und zu minimieren. Ergänzend dazu bietet die 2G/3G/4G/5G Signaling Firewall (SFW) von Titan.ium hochskalierbare, Multiprotokoll (SS7, Diameter, SIP und HTTP/2) Signalisierungs-Firewall-Netzwerkfunktionen.

Sie ermöglicht es Betreibern, ihre Netzwerke vor einer Vielzahl von Sicherheits- und Betrugsbedrohungen zu schützen, einschließlich des aus der Signalisierung abgeleiteten Umsatzbetrugs, um das Netzwerk und seine Abonnenten zu schützen. Die Signaling Firewall (SFW) von Titan.ium kann auf physischen, virtualisierten und Cloud-Infrastrukturen eingesetzt werden und bietet nahtlose Portabilität und Migration der Bereitstellung. Ihre einzigartigen Fähigkeiten zur Filterung, Validierung und Verbesserung des Inhalts der verarbeiteten Nachrichten ?

Nutzung von Informationen, die lokal, aus entfernten Registern wie dem Home Location Register (HLR) und aus Nachrichten, die über andere Protokolle wie Durchmesser und SIP weitergeleitet werden, gewonnen werden, erhöhen die Sicherheit erheblich über die herkömmlichen Maßnahmen hinaus. Gemeinsam schützen die Produkte von Titan.ium und Nokia die Netzwerke der Betreiber vor einer Vielzahl von Sicherheitsbedrohungen und bieten so einen effizienten und umfassenden Schutz.