Nokia hat eine Absichtserklärung mit Gati Shakti Vishwavidyalaya (GSV) unterzeichnet, um Forschungs- und Entwicklungsmöglichkeiten in den Bereichen Transport und Logistik in Indien zu verfolgen. Die Vereinbarung zur Forschungskooperation wird Nokias Telekommunikations- und Forschungsexpertise mit der Expertise von GSV in den Bereichen Transport und Logistik zusammenbringen. Nokia und Gati Shakti Vishwavidyalaya werden gemeinsam an Forschungsmöglichkeiten in der 5G/6G-Kommunikation arbeiten, die auf Anwendungsfälle im Luft-, Land- und Seeverkehr ausgerichtet sind, sowie an der Entwicklung von Standards, intelligenten Fabriken/Automatisierung und KI/GenAI-Laboren.

Der Forschungsschwerpunkt der Zusammenarbeit liegt auf der Nutzung von Nokias Network as Code Plattform mit Entwicklerportal und digitalen Zwillingen für die Bereiche Transport und Logistik, Glasfasererkennung und KI sowie optische Netzwerkplanung. Die Network as Code-Plattform mit Entwicklerportal spiegelt die strategische Ausrichtung von Nokia wider, neue Geschäftsmodelle voranzutreiben und das Potenzial von Netzwerken in Bezug auf Innovation, Nachhaltigkeit und Produktivität zu erschließen. Sie ermöglicht es Entwicklern und Betreibern, die Erstellung von Softwareanwendungen für Unternehmen, Industrieunternehmen und Verbraucher zu beschleunigen und 5G- und 4G-Netzressourcen über die grundlegende Konnektivität hinaus zu monetarisieren.GSV, eine durch ein Parlamentsgesetz geschaffene Zentraluniversität, ist dem Eisenbahnministerium unterstellt und hat den Auftrag, den gesamten Transport- und Logistiksektor in Indien in den Bereichen multidisziplinäre Ausbildung, Forschung, Qualifizierung und Führungskräfteausbildung abzudecken.

Die Zusammenarbeit mit GSV ist die jüngste in einer Reihe von Kooperationen zwischen Nokia und der indischen Forschungsgemeinschaft. Im Oktober 2023 eröffnete Nokia in seinem Global R&D Center in Bengaluru ein 6G Lab. Diese einzigartige Forschungseinrichtung zielt darauf ab, die Entwicklung grundlegender Technologien und innovativer Anwendungsfälle für 6G zu beschleunigen und die Zusammenarbeit zwischen Nokia und der akademischen Gemeinschaft Indiens zu fördern.