Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Finnland
  4. Nasdaq Helsinki
  5. Nokia Oyj
  6. News
  7. Übersicht
    NOKIA   FI0009000681

NOKIA OYJ

(870737)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Börsen vor US-Inflation nahezu unverändert

13.07.2021 | 13:25

Von Herbert Rude

FRANKFURT (Dow Jones)--An Europas Börsen treten die Kurse am Dienstagmittag mehr oder weniger auf der Stelle. Nach dem neuen DAX-Rekord vom Wochenauftakt notiert der deutsche Leitindex kaum verändert bei 15.796 Punkten. Der Euro-Stoxx-50 tendiert ebenfalls kaum verändert bei 4.093 Punkten. Übergeordnet bleibt die Stimmung laut Händlern gut, auch dank starker Wirtschaftsdaten aus China. Dort übertrafen sowohl Import- als auch Exportwachstum die Erwartungen. Auch die Zahlen von JP Morgan sind gut ausgefallen, mit einem Gewinn je Aktie von 3,78 Dollar hat die US-Großbank einen unerwartet guten Startschuss für die US-Berichtssaison zum zweiten Quartal geliefert. Nun warten die Marktteilnehmer noch auf die Zahlen von Goldman Sachs, besonders aber auf die Inflationsdaten aus den USA am Nachmittag.

Bei den Verbraucherpreisen für Juni wird erneut mit einem massiven Ansprung von 5,0 Prozent zum Vorjahr gerechnet. Besorgt zeigen sich Akteure zudem weiterhin über die Coronapandemie wegen der Ausbreitung der Delta-Variante. In Großbritannien sollen demnächst alle Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgehoben werden, was auf große Skepsis stößt.

Auf der Gewinnerseite ganz oben stehen am Mittag Telekom- und Technlogie-Titel. Hier schießen Nokia um 6,5 Prozent nach oben und setzen sich damit an die Spitze des Stoxx-600-Index. Wie die Finnen am Morgen mitteilten, rechnen sie mit einer Erhöhung ihrer bisherigen Jahresprognose, ohne dies jedoch genauer zu spezifizieren. Dies werde erst im Rahmen der Halbjahreszahlen am 29. Juli geschehen. "Cleverer Schachzug", sagt ein Händler: "Da kann man gleich zweimal hintereinander positive Stimmung verbreiten."

   VW mit Strategietag 

Im Fokus der Investoren steht am Dienstag auch Volkswagen mit dem Strategietag. "Das dürfte hauptsächlich eine Zusammenfassung der vergangenen Maßnahmen zur Elektrostrategie werden", meint ein Händler. Die Geschäftszahlen des Konzerns seien bekannt, der Vertrag des CEO so weit verlängert worden, dass er für die kommende Bundesregierung über die gesamte Legislaturperiode der Ansprechpartner sein werde. "Damit steigt aber das Risiko, dass Deutschland einseitig auf eine Übergangstechnologie wie E-Autos setzt", warnt ein Händler. VW verlieren 1 Prozent.

Für die Aktie des schweizerischen Uhrenherstellers Swatch geht es um 0,7 Prozent nach oben. Die Gewinnerwartungen seien deutlich übertroffen worden. "Zusammen mit starken Importzahlen aus China sind das rundum gute Nachrichten", meint ein Händler. Im Ausblick spricht Swatch bereits von einer sich beschleunigenden Erholung im zweiten Quartal. Der Umsatz im gesamten zweiten Halbjahr soll sogar den des Vor-Corona-Jahres 2019 übersteigen.

Trotz guter Geschäftszahlen im erwarteten Rahmen geben Gerresheimer um mehr als 7 Prozent nach. Das Umsatzwachstum hat sich beschleunigt, der Konzernumsatz ist um 7,5 Prozent gewachsen. Die Marge falle im Kerngeschäft mit 22,8 Prozent sehr gut aus, sagt ein Händler. Der Ausblick wurde bestätigt - möglicherweise hatten einige Anleger mehr erwartet.

   SLM stockt Kapitalerhöhung auf 

Mit einem Minus von 2,3 Prozent stehen SLM Solutions unter leichtem Druck nach der Ankündigung, die laufende Kapitalerhöhung noch aufzustocken. SLM will das Volumen der Transaktion von 5 auf 7,3 Prozent des Grundkapitals erhöhen. Grund sei eine hohe Nachfrage, teilte das Unternehmen mit. Der Druck sollte sich jedoch in Grenzen halten, da ein Bezugsrechtshandel ausgeschlossen worden sei, meint ein Händler. Zudem wurden gute Nachrichten zum Auftragseingang verkündet.

Qiagen geben um 3,8 Prozent nach. Das Unternehmen hatte am Vorabend ambivalente Nachrichten für die Börsen parat. Entsprechende Ausschläge gab es im nachbörslichen Handel. Positiv kamen die Ankündigung eines Aktienrückkaufs und das Übertreffen der hauseigenen Gewinnprognose im ersten Halbjahr an. Die Laune verhagelte dann jedoch ein gesenkter Ausblick auf das Restjahr.

=== 
Aktienindex                 zuletzt  +/- %  absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50              4.093,24  -0,0%    -0,14     +15,2% 
Stoxx-50                   3.562,22  -0,0%    -1,70     +14,6% 
DAX                       15.796,00  +0,0%     5,49     +15,1% 
MDAX                      34.915,18  -0,1%   -42,04     +13,4% 
TecDAX                     3.634,77  +0,0%     0,89     +13,1% 
SDAX                      16.289,97  +0,5%    74,42     +10,3% 
FTSE                       7.132,86  +0,1%     7,44     +10,3% 
CAC                        6.551,86  -0,1%    -7,39     +18,0% 
 
Rentenmarkt                 zuletzt         absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite         -0,30           -0,01      -0,54 
US-Zehnjahresrendite           1,36           -0,00      -1,32 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Di, 8:34 Uhr  Mo, 17:20 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1840      -0,2%        1,1860         1,1861   -3,1% 
EUR/JPY                130,57      -0,2%        130,90         130,88   +3,6% 
EUR/CHF                1,0857      +0,0%        1,0852         1,0858   +0,4% 
EUR/GBP                0,8551      +0,1%        0,8545         0,8545   -4,3% 
USD/JPY                110,28      -0,1%        110,37         110,34   +6,8% 
GBP/USD                1,3847      -0,3%        1,3883         1,3883   +1,3% 
USD/CNH (Offshore)     6,4718      -0,1%        6,4709         6,4760   -0,5% 
Bitcoin 
BTC/USD             33.066,33      +0,6%     32.981,51      33.574,01  +13,8% 
 
ROHOEL                zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               74,20      74,10         +0,1%           0,10  +53,4% 
Brent/ICE               75,37      75,16         +0,3%           0,21  +47,4% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.808,36   1.806,15         +0,1%          +2,21   -4,7% 
Silber (Spot)           26,09      26,23         -0,5%          -0,14   -1,2% 
Platin (Spot)        1.118,95   1.121,85         -0,3%          -2,90   +4,5% 
Kupfer-Future            4,30       4,32         -0,6%          -0,03  +21,8% 
=== 

DJG/hru/cln

(END) Dow Jones Newswires

July 13, 2021 07:24 ET (11:24 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.03%0.61942 verzögerte Kurse.-1.41%
BITCOIN - EURO -0.82%40330.53 Realtime Kurse.72.17%
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -1.10%47293.8 Realtime Kurse.65.53%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.19%1.1708 verzögerte Kurse.4.71%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.27%0.66848 verzögerte Kurse.4.18%
DAX -1.03%15490.17 verzögerte Kurse.14.09%
DJ INDUSTRIAL -0.48%34584.88 verzögerte Kurse.13.75%
EURO STOXX 50 -0.94%4130.84 verzögerte Kurse.17.37%
GERRESHEIMER AG -0.59%84.65 verzögerte Kurse.-2.96%
GOLD -0.10%1752.09 verzögerte Kurse.-5.45%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.14%0.011578 verzögerte Kurse.2.75%
MDAX -0.75%35292.99 verzögerte Kurse.15.46%
NOKIA OYJ -2.37%4.699 verzögerte Kurse.52.75%
QIAGEN N.V. 0.35%54.34 verzögerte Kurse.2.46%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 -1.00%659.8687 verzögerte Kurse.20.62%
S&P GSCI PLATINUM INDEX -0.26%247.8999 verzögerte Kurse.-14.23%
S&P GSCI SILVER INDEX -2.65%1090.674 verzögerte Kurse.-10.48%
SDAX 0.00%16869.53 verzögerte Kurse.14.26%
SLM CORPORATION 1.29%18.1 verzögerte Kurse.43.91%
SLM SOLUTIONS GROUP AG -3.14%19.1 verzögerte Kurse.13.20%
TECDAX -0.47%3882.56 verzögerte Kurse.21.42%
THE SWATCH GROUP SA 3.42%260 verzögerte Kurse.4.10%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.29%0.852646 verzögerte Kurse.3.34%
VOLKSWAGEN AG -1.95%189.7 verzögerte Kurse.26.94%
Alle Nachrichten zu NOKIA OYJ
10:10Nokia liefert 5G-Technologie an das indonesische Telekommunikationsunternehme..
MT
08:00Nokia nimmt 5G-Dienste in Indonesien in Betrieb
MT
15.09.Europäische ADRs am Mittwoch leicht höher, da Energieaktien sich erholen
MT
15.09.RELX : Sprachlern-App Babbel peilt Milliarden-Bewertung an
RE
14.09.Goldman belässt Nokia auf 'Buy' - Ziel 6,10 Euro
DP
09.09.UScellular wählt Nokia für eigenständiges 5G-Kernnetz
MT
07.09.NordLB belässt Nokia auf 'Kaufen' - Ziel 6 Euro
DP
07.09.Credit Suisse hebt Ziel für Nokia auf 5,05 Euro - 'Neutral'
DP
07.09.Nokia und Infradata stellen Dienst für die Verbindung von Rechenzentren in de..
MT
04.08.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (04.08.2021) +++
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu NOKIA OYJ
15:08Tech Stocks Slip Premarket Friday
MT
10:10NOKIA : to Supply 5G Technology to Indonesian Telco Indosat Ooredoo
MT
08:00NOKIA OYJ : Commences 5G Services In Indonesia
MT
04:00NOKIA OYJ : and Indosat Ooredoo launch 5G network in Indonesia
AQ
15.09.European ADRs Modestly Higher Wednesday as Energy Stocks Rally
MT
15.09.NOKIA OYJ : and ATU to speed up digital transformation and the knowledge economy..
PU
15.09.NOKIA OYJ : and Uniti Group Retailers make ubiquitous Wi-Fi a reality for Austra..
PU
14.09.NOKIA OYJ : supplies optical transport network solution for NL-ix
PU
13.09.NOKIA OYJ : drives MTN Core evolution through cloud and future voice upgrades
PU
09.09.NOKIA : UScellular Taps Nokia for Standalone 5G Core Network
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu NOKIA OYJ
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 22 182 Mio 26 012 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 159 Mio 1 359 Mio -
Nettoliquidität 2021 3 465 Mio 4 064 Mio -
KGV 2021 23,9x
Dividendenrendite 2021 0,71%
Marktkapitalisierung 26 550 Mio 31 166 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,04x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,97x
Mitarbeiterzahl 92 039
Streubesitz 93,3%
Chart NOKIA OYJ
Dauer : Zeitraum :
Nokia Oyj : Chartanalyse Nokia Oyj | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends NOKIA OYJ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 4,81 €
Mittleres Kursziel 5,74 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Pekka Ilmari Lundmark President & Chief Executive Officer
Marco Wirén Chief Financial Officer
Sari Maritta Baldauf Chairman
Nishant Batra Chief Strategy & Technology Officer
Kari Henrik Stadigh Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
NOKIA OYJ52.75%31 970
CISCO SYSTEMS, INC.28.11%241 803
MOTOROLA SOLUTIONS, INC.42.49%41 031
ERICSSON2.77%38 715
FOXCONN INDUSTRIAL INTERNET CO., LTD.-14.17%36 152
ARISTA NETWORKS, INC.25.59%27 996