Hong Kong Broadband Network Limited hat eine strategische Partnerschaft mit Nokia bekannt gegeben, um die Einführung der nächsten Generation von Ultra-Hochgeschwindigkeits-Breitbanddiensten zu beschleunigen und eine Ära von blitzschnellen 25Gbps-Breitbanddiensten einzuführen. Durch diese Zusammenarbeit steht HKBN an der Spitze der Netzentwicklung und ist bereit, seine Kunden in eine neue Ära der Konnektivität und digitalen Innovation zu führen. Mit dem Aufkommen von Geräten der neuen Generation und der starken Nachfrage nach digitaler Transformation werden Anwendungen auf privater Ebene wie Wi-Fi 8, hochauflösende 8K-Videos, AR (Augmented Reality) und VR (Virtual Reality) eine größere Bandbreite erfordern, was die Aufrüstung der Breitbandnetztechnologie vorantreibt.

Durch den Einsatz der neuesten 25G PON-Technologie bietet HKBN seinen Kunden ultraschnelle Breitbanddienste mit 25 Gbit/s und geringer Latenz. Das ist 250 Mal schneller als das derzeitige 100-Mbit/s-Breitbandnetz, wobei die Verzögerung im Zehntelsekundenbereich (Millionstelsekunden) liegt. HKBN bietet außerdem eine Reihe von Ultra-Hochgeschwindigkeits-Breitbandtarifen an, aus denen die Kunden wählen können.