Der britische Premierminister Rishi Sunak sagte, die Investition von Nissan in Höhe von 1,4 Milliarden Dollar in sein britisches Werk für zwei neue Elektrofahrzeugmodelle sei ein Vertrauensbeweis für das Land.

"Das ist ein großes Vertrauensvotum für die Wirtschaftsstrategie dieser Regierung und Sie werden am Montag noch mehr davon sehen. Wir veranstalten einen globalen Investitionsgipfel", sagte Sunak am Freitag gegenüber Reportern.